Knuspermüsli a la Donaunixe

Dieses Thema im Forum "Rezepte Sonstige Rezepte: Sonstiges" wurde erstellt von Donaunixe, 26.04.12.

  1. 26.04.12
    Donaunixe
    Offline

    Donaunixe

    Hallo Ihr Lieben,

    das ist der Start in unseren Tag... das Müsli darf bei meinen Buben auch nie ausgehen

    7 Tassen Vollkorn Haferflocken
    1 Tasse Sonnenblumenkerne
    1 Tasse Leinsamen
    1 Tasse Sesam
    1 Tasse gehackte Nüsse (egal welche)
    1 Tasse Mandelstifte
    1 Tasse Kürbiskerne
    1 Tasse Honig
    1/2 Tasse Sonnenblumenöl

    Alles gut vermengen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen.
    Im vorgeheizten Backofen bei 125° C, eine Stunde rösten, ab und zu wenden.
    Wer mag kann nach dem erkalten noch eine Tasse Rosinen oder Schokoflocken untermischen.

    Lasst es euch schmecken
     
    #1
  2. 26.04.12
    Rose48
    Offline

    Rose48

    Hallo Donaunixe,
    ich hatte mal so ein Rezept und es dann wieder verlegt. Jetzt kann ich wieder Knuspermüsli machen, vielen Dank für's Einstellen.
     
    #2
  3. 26.04.12
    Donaunixe
    Offline

    Donaunixe

    hallo Rose

    bitte, bitte gerne geschehen
     
    #3
  4. 26.04.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Ulrike,
    meinst du das Knuspermüsli aus dem Crocky? Hier wäre das Rezept - ein Klassiker mittlerweile und immer wieder gerne gemacht.
     
    #4
  5. 27.04.12
    emi
    Offline

    emi

    Hallo Donaunixe,

    habe heute Dein Knuspermüsli gemacht, allerdings nur die halbe Menge.
    Ich muss erst schauen, ob mein Männe das auch isst.
    Mir schmeckt es sehr gut! Habe mir noch Rosinen und Cranberries reingeschmischt und werde
    es morgen Früh essen.
    Esst ihr das so, oder mit Joghurt angemacht?
    Ich muss es wegstellen, sonst gehe ich immer dran zum Naschen;)..

    Danke für das Rezept
    und viele Grüße
    emi
     
    #5
  6. 27.04.12
    Donaunixe
    Offline

    Donaunixe

    hallo emi,

    ich esse das Müsli sehr gerne mit Joghurt und frischem Obst, meine Kinder am liebsten nur mit Milch.
    Emi sei vorsichtig... das Müsli macht süchtig!!!;)
     
    #6
  7. 27.04.12
    emi
    Offline

    emi

    Hallo Donaunixe,

    D a s habe ich schon festgestellt.=D
    Ich bin immer in der Küche und nasche.

    Danke für Deine schnell Antwort:goodman:

    Gruß
    emi
     
    #7
  8. 09.06.12
    emi
    Offline

    emi

    Liebe Donaunixe,

    nun ist auch mein Mann soweit, dass er sein Müsli mit dem Knuspermüsli abwechseln möchte.
    Darüber freue ich mich ganz besonders.

    Gruß und ein schönes Wochenende
    emi
     
    #8
  9. 09.06.12
    Donaunixe
    Offline

    Donaunixe

    Hallo Emi,

    dann bist du ein Stück weiter als ich,
    mein Mann ist ein absolut herzhaft frühstücker, da brauch ich mit meinem leckeren Müsli nicht zu kommen=D
     
    #9
  10. 07.09.12
    Donaunixe
    Offline

    Donaunixe

    Hallo Ihr Lieben,

    im Moment ist das Müsli wieder im Backofen. Nachdem ich jetzt endlich Fotos einstellen kann, werde ich später welche machen und einstellen=D.
    Meine Jungs warten schon ganz gierig darauf.
    Das erste Müsli wirds dann warscheinlich spätestens nach dem Mittagessen geben.
    Wenn ich nicht aufpasse, dann sogar davor:-O
    Viel Spaß beim ausprobieren. Ich freu mich auf zu erfahren, wie das Müsli bei euch ankommt.
     
    #10
  11. 26.10.12
    Honigbiene
    Offline

    Honigbiene

    Hallo Donaunixe,

    irgendwie hatte ich totale Lust mal wieder ein Müsli zu essen (machen), und bei der Suche hier im Wunderkessel hab ich dein Knuspermüsli entdeckt.
    Da ich nicht alles so da hatte wie in deinem Rezept, musste ich es ein bisschen umwandeln. Statt Sesam hab ich Hirse genommen, statt Kürbiskerne Walnüsse. Jetzt ist erstmal alles im Ofen, und morgen zum Frühstück wird probiert. Ich meld mich dann nochmal wie es geschmeckt hat.

    Liebe Grüsse
    die Honigbiene
     
    #11
  12. 27.10.12
    Donaunixe
    Offline

    Donaunixe

    Hallo Honigbiene,

    ich hoffe die Hirse ist nicht zu hart, nicht dass du dir daran die Zähne ausbeißt:-O
     
    #12
  13. 29.10.12
    Diopta
    Offline

    Diopta

    Hallo Donaunixe,

    hast du schon mal eine Low Carb Version davon gemacht? ... Also, wenn das mit Sukrin funktionierte, dann stelle ich mir das in Quark richtig lecker vor. :cool:
     
    #13
  14. 29.10.12
    Donaunixe
    Offline

    Donaunixe

    Hallo Diopta,

    ich hab keine Ahnung ob Sukrin schmilzt, wobei ich glaub das muss es nicht einmal. Haferflocken weglassen und dann nur den Rest der leckeren Zutaten. Öl und Sukrin der Menge angepasst....
    Es käme auf einen Versuch an.
     
    #14
  15. 29.10.12
    musik67
    Offline

    musik67

    Hallo Donaunixe,

    erstmal danke für das tolle Rezept. Da meine Tochter nicht alles essen darf, sind Müslimischungen tabu. Aber so schmeckt das doch mal wieder richtig lecker. Ich habe jetzt einfach mal ein Schoko-Knusper-Müsli draus gemacht. Einfach alle Zutaten rein und noch Schokorapsel druntermischen. Am Schluß vor dem Abkühlen gut durchmischen und fertig ist ein super leckeres Schoko-Müsli.
    LG
    Heike
     
    #15
  16. 29.10.12
    Donaunixe
    Offline

    Donaunixe

    Hallo Heike,,

    bitte, bitte gern geschehen. Es freut mich, wenn meine Rezepte Anklang finden=D
     
    #16
  17. 29.10.12
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo,

    da meine Kinder gerne Müsli essen werde ich dieses Rezept ausprobieren.

    Liebe Grüsse
    Tanja
     
    #17
  18. 30.10.12
    Donaunixe
    Offline

    Donaunixe

    Hallo Tanja,

    meine 2 Jungs essen es leidenschaftlich gerne, auch oft anstatt Süßis.
    Ich bin gespannt, wie es deinen Kindern schmeckt.
    Ich finde immer schon den Duft beim Backen so lecker:p
     
    #18
  19. 31.10.12
    muttiathome
    Offline

    muttiathome

    Hallo Donaunixe,

    ich hab noch nie so ein leckeres Müsli gegessen. Hab nach dem es ausgekühlt war Schokoraspeln dazugegeben.

    Danke

    Grüße Petra
     
    #19
  20. 31.10.12
    Donaunixe
    Offline

    Donaunixe

    Hallo Petra,

    na das ist doch mal ein Kompliment. Ich freu mich richtig darüber, dass es dir so gut schmeckt=D.
     
    #20

Diese Seite empfehlen