Knuspermüsli

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rezepte: Sonstiges" wurde erstellt von zauber-lehrling, 21.02.08.

  1. 21.02.08
    zauber-lehrling
    Offline

    zauber-lehrling

    Hallo alle miteinander,

    habe letzte Woche ein leckeres Knuspermüsli ausprobiert . Es schmeckt super und man ist suchtgefährdet.

    150 g Walnüsse
    150 g Haselnüsse
    150 g Sonnenblumenkerne
    150 g Pinienkerne
    150 g Kürbiskerne
    150 g Mandeln
    Im TM zerkleinern, nicht zu klein und umfüllen.

    100 g Butter
    2 Eßl. Haferflocken
    1 Eßl. Honig

    100 ° ca 2 - 3 Min. St. 1 verrühren. Die flüssige Masse mit den Nüssen
    vermischen und auf ein leicht gefettetes Backblech streichen. Darüber
    braunen Zucker geben ( nach Bedarf und Geschmack) ich hab den Zucker dick darüber gestreut. Dann ab in den Ofen bei 170 ° ca 20 Min. Wenn das Müsli fertig ist, nocheinmal vermengen.

    Ich kann Euch sagen, es duftet nach gebrannten Mandeln wie auf dem Volksfest.
    Schmeckt lecker über einem Obstteller.

    Viel Spaß beim Ausprobieren. :wave::wave:


    Viele Grüße
    zauber-lehrling
     
    #1
  2. 21.02.08
    eve2406
    Offline

    eve2406 Inaktiv

    AW: Knuspermüsli

    Hallo,

    das Müsli hört sich super lecker an, hab ich gleich schon gespeichert und werde es schnellstmöglich ausprobieren. Vielen Dank.

    Gruß, Yvonne
     
    #2
  3. 29.01.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo Sorry... ich hab mich noch gar nicht dazu geaeussert... hab das Rezept zu meiner Anfangskesselzeit mal gemacht und seitdem mach ich es immer so nur mit wechselnden Zutaten...je nach Lust und Laune

    Meisstens nehm ich Cornflakes, viele Haferflocken, Mandeln, Sonneblumenkerne, Sesam und Kokosflocken und je auf das was ich Lust hab Schokolade oder Trockenfrüchte.....
    anstatt Honig nehm ich auch mal Pekmez...

    sehr lecker!!!!! Danke... und 5 Sternel
     
    #3
  4. 20.07.11
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, Zauber-Lehrling !! :wave:

    Habe dein Rezept für einen Präsentkorb gemacht. Hat lecke gerschmeckt und super gut ausgesehen. :iconbiggrin:
    Habe Cashewnüsse, Pinienkerne, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Mandeln, Haferflocken, Rosinen, getrocknete Äpfel und Zimt verwendet.
    Dank dir fürs Rezept.

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #4
  5. 15.03.12
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo,

    bin gerade auf der Suche nach einem Müsli über das Rezept gestolpert.
    Das werde ich versuchen.


    Gruß
    Tanja
     
    #5
  6. 30.08.12
    Ena
    Offline

    Ena

    Hallo ihr Lieben :)

    ich bin begeistert! Da ist ja Suchtgefahr vorprogrammiert. Ich kann das eigentlich gar nicht auf Vorrat machen, denn sobald ich da ne Dose davon im Schrank hab, gibts die ganze Woche Müsli :p

    Hab da neben o.g. Originalrezept auch ein wenig rumexperimentiert: mit Trockenfrüchten (Cranberries sind zu empfehlen!!), Sesam, Kokos, usw. Was halt so daheim rumliegt wird verwertet.

    Sehr empfehlenswert und daher 5*!

    Danke =D
     
    #6

Diese Seite empfehlen