Knusprige Müslihappen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Goldfisch, 20.02.09.

  1. 20.02.09
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Da wir diese Müslitaler von Aldi oder Lidl so gerne essen,
    hab ich schon öffters probiert, diesem Geschmack so nahe wie möglich zu kommen.
    Ausserdem sind die nicht ganz günstig!

    Ich glaube, heute ist mir das gelungen!

    Uns schmecken sie!!

    Vielleicht möchtet ihr das Rezept testen:

    Knusprige Müslihappen

    125 g. Margarine
    100 g. Rohrzucker
    1 Vanillezucker…….in Topf geben, 3min./ 37 °C/Stufe 4 rühren und schmelzen, (vielleicht dazwischen die Margarine noch mal nach unten schieben)

    1 Ei

    210 g. 4-Kornflocken
    100 g. verschiedene Saaten ( ich hab Sesam, Sonnenblumenkerne, Leinsamen,allerdings nur 2 Eßl Kürbiskerne genommen )
    2 Eßl. Mandelblättchen
    2 Eßl normale Rosinen oder Rumrosinen

    1 gehäufter Eßl. Mehl
    ½ Tl. Backpulver……….alles in den Topf dazuwiegen, Stufe 2/Linkslauf,
    da geh ich nach Sicht, bis alles schön vermischt ist (siehe Bild)

    Diese Masse im Topf ca. 15 min. ruhen lassen, ich heize in dieser Zeit den Backofen
    auf 170 °C vor und richte das Backblech.

    Mit dem Kaffeelöffel kleine Häufchen auf das Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen ca. 16 min. backen.

    Auf dem Backblech abkühlen lassen, da sie da noch weich sind und erst trocken knusprig werden.


    Viel Spass beim Ausprobieren!




    Das Keksglas ist wieder gefüllt!!!
     
    #1
  2. 20.02.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Siggi,
    klasse.....ein tolles Rezept, ich geh auch immer ganz schnell am Regal mit diesen leckeren Keksen vorbei......aber jetzt werd ich die Teilchen mal nachbacken....ich hab noch soo viele verschiedene Nusstüten und Saaten/Kerne im Keller, da steht dem nichts im Wege....eine tolle "Resteverwertung" meiner Backzutaten.

    Muß es Margarine sein oder warum nimmst du keine Butter?

    Herzlichen Dank für deine Kreativität! :p
     
    #2
  3. 20.02.09
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallo Susasan,

    ich denke, Butter geht auch!

    Ich hatte nur gerade Rama da!

    Bin gespannt auf dein Ergebnis!
     
    #3
  4. 20.02.09
    bunter elefant
    Offline

    bunter elefant Kochliebling

    Hallo Siggi,


    eine tolle Idee, wir besonders mein Mann essen die von Aldi auch so gern.
    Sind wirklich ganz schön teuer. Wir brauchen da schon ein paar davon, wenn meine "Männer" mal anfangen. Herzlichen Dank für dieses Rezept.
     
    #4
  5. 20.02.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Siggi,

    danke für das Rezept. Wenn ich die kaufe, muß ich immer die ganze Tüte leeressen :rolleyes:
     
    #5
  6. 20.02.09
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo Siggi,
    schliesse mich meinen Vorgängereinnen an. Die sind lecker und teuer und was da alles an Zusatzstoffen drin ist. Meine Frage nun an dich. Was ist denn bei den 4-Kornflocken drin? Hab bei uns im dm bisher nur 5-Kornflocken gesehen. Denkst du, es kommt auf eine Sorte mehr oder weniger an? Werde ich bald nachbacken, danke fürs Einstellen.:rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
    #6
  7. 20.02.09
    hausmütterchen
    Offline

    hausmütterchen

    Hallo Siggi,

    und ob ich die ausprobieren möchte :rolleyes:. Danke fürs Einstellen.
     
    #7
  8. 20.02.09
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole,

    bei mir knuspert es gerade um mich rum.

    Ich muss jetzt gleich das Glas verstecken!!!

    Mausi: Du kannst auch die 5 Korn Flocken nehmen, oder wer die nicht hat auch kernige Haferflocken.

    Ich backe gerne das 5 Korn-Flockentoast und in meiner Mühle bekam ich nur 4 Korn Flocken.

    Aber die Happen bitte erst gut auskühlen lassen, bevor ihr sie ins Glas schließt!
     
    #8
  9. 21.02.09
    heidimaria
    Offline

    heidimaria

    Hab grad die Happen fertig. Sind auch schon abgekühlt. Muss sagen: suuuuper lecker. Schmecken gigantisch gut. Hab allerdings den Zucker durch 35 gr. Honig ersetzt. Ich mag`s nämlich nicht so süß. Nochmals danke fürs Rezept. Wird`s bei uns sicherlich öfter geben.
     
    #9
  10. 22.02.09
    anjamo
    Offline

    anjamo

    Hallo!

    Hab auch so ein ähnliches Rezept, bei mir heißt es Vollwert-Florentiner. Werde es demnächst auch mal einstellen.

    Grüße anjamo
     
    #10
  11. 23.02.09
    Mohnblume
    Offline

    Mohnblume

    Hallo Goldfisch,

    danke fürs Rezept.
    Wir essen diese Teile auch sehr gerne :icon_smile: und die Packung ist nicht gerade billig.

    Liebe Grüße

    von Mohnblume
     
    #11
  12. 23.02.09
    funmix
    Offline

    funmix NO GARLIC



    Geht mir auch so.:p
    LG funmix
     
    #12
  13. 23.02.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    jetzt sind die leckeren Teilchen in einer Dose verpackt....gefährlich, gefährlich....

    Ich habe 4-Korn-Flocken, Sesam, Leinsamen und Kürbiskerne genommen...Sonnenblumenkerne habe ich keine daheim gehabt. Man muss wirklich darauf achten, ganz kleine Häufle zu machen....ich hab sie wohl etwas zu großzügig dimensioniert....sie laufen ja auch noch etwas auseinander...beim nächsten Mal mache ich die Häufle wirklich klein.;)..sogar Junior hat zugelangt....normalerweise macht er um alles, was nur an Vollkorn erinnert, einen riesigen Bogen.
     
    #13
  14. 23.02.09
    Truse
    Offline

    Truse

    Hallo Ihr Knusperexperten,
    das hört sich ja verboten lecker an...
    Mein Mann mag keine Flocken-Kekse, ich müßte sie also alleine essen. Was meint Ihr, wie lange kann ich die aufbewahren? Ich will ja nicht alle auf einmal futtern ;).
     
    #14
  15. 23.02.09
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallo Sonja,

    kennst du die Keksen von Aldi oder Lidl?.
    Sehen allerdings rund aus.
    Die kann man auch lange aufbewahren.

    Sind auch hart, nicht weich.
    Daher denke ich, dass du sie schon lange aufbewahren kannst!

    Oder du verschenkst welche.

    Die Menge hat genau für das Glas auf dem Bild gereicht!

    Allerdings ist das mittlerweile auch schon wieder leer!

    Hab lange am Rezept rumexperimentiert, bis es den Originalen nahe kam!
     
    #15
  16. 24.02.09
    Truse
    Offline

    Truse

    Hallo Siggi,
    klar kenne ich die Kekse von Lidl oder Aldi - und ich muß mir jedesmal auf die Finger hauen, damit ich sie stehen lasse. Deshalb reizt mich Dein Rezept ja auch so...
     
    #16
  17. 24.02.09
    tinti
    Offline

    tinti

    Hallo Sonja,

    wenn du um die Ecke wohnen würdest, könntest du sie bei mir probieren:happy8:

    Habe sie gestern Abend gebacken.
    Sind Ratz Fatz gemacht ohne großen Aufwand und schmecken echt lecker.
     
    #17
  18. 26.02.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Siggi,

    heute habe ich bei Aldi die Zutatenliste studiert und nochmal Deine Müslihappen gebacken - mit folgender Änderung:

    90 g Butterschmalz statt Margarine - 8 Min. 50° Stufe 2
    zusätzlich noch einen geh. EL geriebene Haselnüsse
    nur 13 Min. Backzeit bei 170°

    Das Ergebnis schmeckt mir noch besser :rolleyes:
    Die erste Ladung hat nur 2 Tage gehalten :sad5:
     
    #18
  19. 26.02.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Siggi,
    ich habe heute meiner Mutter noch deine Müslihappen mitgeben müssen. Sie mag die vom Aldi auch so gerne...aber die selbstgebackenen haben noch besser geschmeckt.

    Ich nehme statt Margarine die gute echte Butter. Bei der zweiten Fuhre von gestern habe ich noch einige "trockene und harte Muh-Muhs" geschreddert und damit einen Teil Zucker ausgetauscht...die waren auch nicht schlecht....
     
    #19
  20. 26.02.09
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    hallole,

    es freut mich, dass euch die Happen schmecken.

    Eure varianten hören sich vielversprechend an.

    Werd ich biem nächstenmal testen

    Karamel mag ich auch gerne und diese Muhkuhs hab ich auch noch in meiner
    Speisekammer.

    Ich merke, da kann man wieder mal so richtig seine Restchen mit verarbeiten!

    Könnte mir auch für Kokosfreunde, Kokosflocken vorstellen1
     
    #20

Diese Seite empfehlen