Knusprige Waffelplätzchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von calli01, 13.10.11.

  1. 13.10.11
    calli01
    Offline

    calli01

    Hallo ihr Lieben, =D

    endlich bin ich dazu gekommen dieses Rezept auszuprobieren (hatte es im Ck entdeckt), ich habe es auf den TM umgeschrieben u. ca. 70 Plätzchen daraus gebacken!

    Zutaten: 500g Mehl
    250g Butter
    250g Rohrohrzucker
    1Ei (Gr. M)
    1geh. Teel. Backpulver
    2 Päck.Van.zucker

    Zubereitung:

    Butter, Zucker, Van.zucker u. das Ei 20 Sek./Stf.4

    Mehl u. Backpulver dazu geben u. 4 Min./Knetstufe einstellen, mit dem Spatel nachhelfen.

    Den Teig ca. eine Stunde kühlstellen.

    Mit einem Teel. kleine Mengen Teig herausnehmen (etwas kleiner als Walnuss) u. zu Kugeln rollen, immer 5 Stck..Ich hatte sie mir immer auf einen Teller gelegt u. dann auf die 5 Herzchen eines gefetten Waffeleisens legen. Also immer eine Kugel für ein Herz ;)

    Am besten das Waffeleisen niedrig einstellen, da die Kekse nur leicht bräunen sollen! Vorsicht, beim Herausnehmen, sie sind zuerst ganz weich, das klappte mit einem beschichteten Pfannenwender ganz gut, Wenn sie abkühlen, werden sie knusprig, mmmhhh!

    Vielleicht sollte das Eisen zwischendurch mal nachgefettet werden, ist aber je nach Gerät unterschiedlich.

    In einer Dose fest verschlossen aufbewahren, ich denke dann werden sie auch nicht weich.

    Viel Spaß beim Ausprobieren, Foto habe ich hochgeladen.


    Liebe Grüße, Claudia
     
    #1
  2. 13.10.11
    Schokofee123
    Offline

    Schokofee123

    Hallo Claudia,

    ist schon ausgedruckt und wird bald ausprobiert.
    Im Büro werden die nicht alt :)

    Schokofee
     
    #2
  3. 14.10.11
    Hexenküche
    Offline

    Hexenküche

    Hallo,

    irgendwas hab ich falsch gemacht, ich ärgere mich hier gerade schwarz.
    Leider funktionieren die Kekse bei mir gar nicht.
    Hab mich genau ans Rezept gehalten, ernte aber nur leckere Krümel.
     
    #3
  4. 15.10.11
    calli01
    Offline

    calli01

    Hallo Claudia, =D

    was ist passiert??? Hast du sie nicht heil aus dem Waffeleisen bekommen, oder ließen sie sich nicht backen? Ich habe zwischendurch das Eisen immer mal nachgefettet.

    Das tut mir echt leid...weiß nicht woran es gelegen hat...

    Liebe Grüße, Claudia
     
    #4
  5. 16.10.11
    christina
    Offline

    christina

    Hallo Claudia,

    na das ist ja mal ein klasse rezept. Ist schon gespeichert und wird nächste Woche ausprobiert.

    Gruß Christina
     
    #5
  6. 18.10.11
    Hexenküche
    Offline

    Hexenküche

    Hallo,
    gefettet hab ich auch, aber entweder waren sie noch zu weich, um sie überhaupt aus dem Eisen zu bekommen, oder schon total zerkrümelt, keine Ahnung.
    Wie gesagt, die Krümel waren oberlecker, aber das Waffeleisen sauberzumachen hat mir gereicht.
    Hoffe, alle anderen haben mehr Glück.
     
    #6
  7. 18.10.11
    felltomate
    Offline

    felltomate

    Hallo,

    hat alles geklappt, tolles Rezept. Knackige Knusperwaffeln!

    Echt lecker.

    Liebe Grüße

    Felltomate
     
    #7

Diese Seite empfehlen