Kochbuch für eine absolute Kochanfängerin

Dieses Thema im Forum "Bücher / Zeitschriften" wurde erstellt von sansi, 17.01.12.

  1. 17.01.12
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo,

    möchte gerne einer absoluten Kochanfängerin, die zu Hause auszieht, bisher noch keine Kocherfahrungen hat, ein tolles, vielleicht auch witzig dargestelltes, Kochbuch schenken, dass ihr den Start erleichtert. Kennt jemand so ein Buch?????
     
    #1
  2. 17.01.12
    BeateXYZ
    Offline

    BeateXYZ

    Hallo Tanja,

    da fällt mir spontan "Ich helf Dir kochen" ein. Gib diesen Title doch mal bei Amazon ein, vielleicht entspricht das Buch ja Deinen Vorstellungen.

    LG, Beate
     
    #2
  3. 17.01.12
    corell
    Offline

    corell

    #3
  4. 17.01.12
    Locke
    Offline

    Locke

    Hallo,

    genau das hätte ich auch vorgeschlagen. So hab ich das Kochen gelernt!
     
    #4
  5. 17.01.12
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo Ihr 3,

    das Buch muss ja ein Knaller sein, wenn sofort 3 es empfehlen können. Werde es mir mal ansehen . Schon mal vielen Dank. Muss dann mal mit der Mutter derjenigen sprechen und nachfragen, ob es noch nicht vorhanden ist. Dankeschön!
     
    #5
  6. 17.01.12
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo sansi,

    bei uns ist das "Ich helf dir kochen" auch so eine Art Familientradition. Alle Kinder meiner Eltern haben es zum Auszug bekommen und meine Mutter kocht heute noch viel daraus. Ich auch hin und wieder - bis zum Einzug vom TM habe ich es viel genutzt! Es erklärt alles, von den Grundlagen bis zu speziellen Rezepten und enthält, würde ich sagen, normale deutsche Hausmannskost.
    Auch meine Kinder werden dieses Buch einmal bekommen, wenn sie ausziehen!;)
     
    #6
  7. 17.01.12
    Milchreis
    Offline

    Milchreis

    Hallo Sansi,
    "Ich helf dir Kochen" bzw. "Ich helf dir Backen" hat meine Mutter, meine beiden Schwestern, meine Schwägerin und ich. Also nichts wie ab.

    Vor allem ist es auch sehr gut beschrieben. Wahrscheinlich werden meine Mädels es auch irgendwann bekommen.
     
    #7
  8. 17.01.12
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo Sansi,

    als Alternative gibt es noch das Dr. Oetker Schulkochbuch. Davon gibt es auch die Version fürs Backen. Hatte beide Bücher vor einigen Jahren meinem Sohn und meiner Schwiegertochter geschenkt, die immer wieder mal sagen, dass das damals doch ein richtig gutes Geschenk war.
     
    #8
  9. 17.01.12
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo Gabi,

    das kenne ich auch und liebe dieses Buch. Ich habe das von meiner Oma geerbt. Da die Oma der Beschenkten leider im letzten Jahr verstorben ist, gehe ich davon aus, dass sie es auch schon hat.
     
    #9
  10. 17.01.12
    emeuer
    Offline

    emeuer

    Hallo,

    mein erstes Kochbuch ist http://www.amazon.de/dp/3802200012/?tag=wunderkessel-21
    Da ist wirklich alles drin was man/Frau braucht. Von Grundsoßen, bis Grundsuppen. Alle Standards. Leider ist es spartanisch mit Bildern ausgestattet. Aber dann wäre es sicher auch über die Maßen dick.
    Neben allen Standardrepten die man braucht sind Infos wie z. B. die verschiedenen Fleischstücke von Rindfleisch, Schwein , Geflügel etc. am Tier eingezeichnet, welches Fleischstück man für was verwendet, es enthält eine Einkochtabelle inkl, Info der Zuckermenge, Infos auf welcher Elektroherdstufe man was kocht, Kühlschrankregeln, Einfriertabelle, und ich habe gerade beim Durchblättern auch eine Tabelle über die gesetzlich vorgeschriebenen Mehltypen gefunden.....
    Es ist das Buch, was ich als erstes zur Hand nehme, wenn ich kochtechnisch was nicht weiss.

    Ich habe außerdem noch die Dr. Oetker Grundbücher. Da schaue ich immer mal wieder ins Backbuch, aber das Schul-Grundkochbuch finde ich nicht so interessant.

    Die Bücher oben kenne ich gar nicht.

    LG
    Esther
     
    #10
  11. 17.01.12
    jojojo
    Offline

    jojojo Genießerin

    Hallo.
    Also ich habe mal das Kochbuch "Küchenprinzessin" an eine gute Freundin verschenkt, als sie zu Hause raus ist..
    Sie hatte damals überhaupt keine Küchenerfahrung und war auch nicht sonderlich am Selbstkochen interessiert.
    Aber das Buch hat sie schon oft genutzt :)
    Ist halt sehr modern und ansprechend für junge Mädels aufgemacht - regt dadurch vielleicht eher zum Nachkochen an...
    Kommt natürlich auf den Beschenkten an, aber ich denke, dass jemand, der vermutlich ja auch kein Interesse am Kochen hat - sonst hätte er es ja auch zu Hause schon mal probiert - von so einem tatsächlichen Grundlagenwerk erschlagen wird.
     
    #11
  12. 17.01.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    schließe mich auch vielen anderen an "ich helf dir kochen" von Hedwig Maria Stuber oder auch das "Schlampenkochbuch" - das ist für junge Mädels auch richtig toll aufgemacht.
     
    #12
  13. 17.01.12
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    Hallo,

    mein erstes Kochbuch hab ich von meiner Mam geschenkt bekommen Bayerisches Kochbuch von Maria Hofmann - Buch portofrei bei Weltbild.de kaufen., später bekam ich auch "ich helf dir kochen", Bj. 92 (!!)

    Wobei ich das Ich helf dir kochen von Hedwig M. Stuber - Buch portofrei bei Weltbild.de kaufen viel ansprechender finde, denke es ist sicher mittlerweile noch verbessert worden.
    Was toll ist, dass es auch einen Backteil enthält - über Kuchen, Torten, Weihnachts- und pikantes Gebäck, leider sind viele Grundkochbücher meist NUR zum Kochen, oder NUR zum Backen!

    Das Bayerische nehm ich auch gern her, wenn ich mal was nachschauen muss, aber für einen Anfänger finde ich es nur bedingt empfehlenswert, da z.B. "Lichtgelb" oder auf "mittelhitze" Backen - einen Anfänger nicht wirklich weiterhilft ;)

    Mich interessieren so "Grundkochbücher" immer sehr, auch finde ich "emeuer"`s Tip Das Blaue Kochbuch - Buch portofrei bei Weltbild.de kaufen auch nicht schlecht, evtl. werd ich es mir in der Buchhandlung mal zur Ansicht bestellen.
     
    #13
  14. 17.01.12
    Sterntaler
    Offline

    Sterntaler

    Hallo zusammen,

    ich kann Dir "Ich helf Dir kochen" und "Ich helf Dir backen" auch nur weiterempfehlen. Ich schau diese beiden Bücher auch jetzt noch gerne zwischendurch mal durch und find sie für den Einstieg ideal.
     
    #14
  15. 17.01.12
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo Pimboli,

    das Bayrische Kochbuch hatte ich in der Hauswirtschaftsschule , ist auch schon lange her :rolleyes: Irgendwann mal verliehen und nie mehr gesehen :mad:

    Ich hatte schon Unmengen an Kochbüchern , aber ich denke für die "heutige Jugend" ist es schwierig was zu finden. Was ich schon mitbekommen habe ist das man zuerst ins Internet- chef koch- etc. geht und dann mal in ein Buch schaut.
    Am besten finde ich solche Bücher die ganz klar gegliedert sind und Bilder dazu haben.

    Bei uns wird im Problemfall die "Gedda"( ich) angerufen und um Kochtipps gebeten, was ich ganz nett finde:p
     
    #15
  16. 17.01.12
    Swantje
    Offline

    Swantje

    Hallo,

    ich selber hatte schon das Buch "Ich helf Dir kochen" und ich verschenke es auch immer wieder. Die Beschenkten geben immer positive Rückmeldung und das ist die beste Bestätigung, dass es paßt.

    Das Kochbuch "Ich helf Dir kochen" ist für Deutschland so etwas wie für Italien der "Silberlöffel" ist. Man sagt, dass ist die Bibel der deutschen bzw. italienischen Küche
     
    #16
  17. 18.01.12
    Borderhexe
    Offline

    Borderhexe

    Hallo!

    Da muß ich mich meinen Vorschreiberinnen anschließen: "Ich helf Dir kochen" von Maria Stuber. Das hab ich auch zum Auszug geschenkt bekommen und ich nutzte es heute noch viel. Meine Cousine, von der ich es geschenkt bekommen habe, nimmt es auch immer noch her, obwohl es schon arg zerfleddert ist. Kocht ja auch schon seit einigen Jahren damit. Sie hat es mit 18 bekommen und jetzt ist sie 56! Es kommt also nie aus der Mode und hat viele viele Informationen und Tipps und einfache Anleitungen, die auch jeder Neuling verstehen kann.
     
    #17
  18. 20.01.12
    Claud
    Offline

    Claud

    Hallo,
    auch ich kann mich nur anschließen. Ich habe bei meinem Auszug dieses Buch "Ich helfe dir kochen" geschenkt bekommen. Es ist toll. Auch das Dr. Oetker Backbuch ist gut. Zur Hochzeit haben wir dann noch zwei Bücher von GU geschenkt bekommen, die ebenfalls gut sind. "Back- und Kochvergnügen wie noch nie". Da sc hauen wir auch immer wieder rein.
    Claud
     
    #18
  19. 20.01.12
    gudrunk
    Offline

    gudrunk

    es gibt von Dr. Oetker ein Kochbuch : The best of Studendenfutter - einfach schön das Buch !!!!
     
    #19
  20. 21.01.12
    sansi
    Offline

    sansi

    Dankeschön!!!! Werde gleich mal googeln.
     
    #20

Diese Seite empfehlen