Kochduell-Hühnerrouladen von Tani

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von lilo&stitch, 20.07.11.

  1. 20.07.11
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    Beim Kochduell durfte ich gegen Andrea antreten und verbeuge mich vor ihrem Können! :_applauso::_applauso:

    (o.k. Mella hat es ihr auch leicht gemacht, nachdem meine Basis-Zutaten ausversehen im Müll gelandet sind) :angry_big::happy_big:

    Hühnerrouladen von Tani (4 Portionen)


    Gemüsemasse im TM:

    1 Schalotte, geviertelt
    1 Karotte, geschält, in Stücke
    1 rote Paprika, in Stücke
    1 Zuccini, geschält, halbiert und in Stücke
    80gr. Cashew-Nüsse
    10gr Honig
    1 TL Rosmarin, getrocknet
    Pfeffer
    Salz

    5sek/St.5 zerkleinern und umfüllen

    Vorbereitung Rouladen:

    4 Hähnchenbrust-Filet zw. Frischhaltefolie zu Rouladen klopfen

    dann mal 4:
    1 Stück Frischhaltefolie
    1 Roulade darauf
    pfeffern, salzen
    mit Frischkäse (200gr.Becher, Reste aufheben) einstreichen
    1 EL Gemüsemasse verteilen
    aufrollen und wie ein Bonbon verpacken und in den Varoma legen!

    Hälfte der übrigen Gemüsemasse auch in Folie packen und auf den Garaufsatz legen.

    im TM:

    800gr. Wasser
    1 EL Brühpulver
    250gr. Basmatireis ins Garkörbchen einwiegen
    restl. Gemüsemasse obenauf
    kurz auf Turbo spülen

    Garkörbchen raus, in einen Suppenteller stellen

    jetzt Varoma (ohne den Reis) aufsetzen und
    30min/Varoma/St.2 garen

    nach 10min. Garkörbchen einhängen (entstandene Brühe im Teller dazu) und
    restl. 20min/Varoma/St.2 garen und dann zur Seite stellen

    Soße im TM:

    restl. Garsud
    200gr. heißes Wasser
    etwas Brühpulver
    restlicher Frischkäse
    Gemüsemasse aus dem Varoma (ohne Folie)
    1/2 TL Senf
    2-3 TL Erdnussbutter (cremig)

    10sek/St.8 mixen und mit den Rouladen und Reis anrichten!
     
    #1
    Schicho gefällt das.
  2. 20.07.11
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Tani,
    wow das klingt aber mal sehr sehr lecker..
    das werde ich einkaufen und fürs Wochenende machen.. das iss nach meinem Geschmack.

    gruss uschi
     
    #2
  3. 20.07.11
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    Hallo Tani,

    nochmals DANKE fürs kochen am Wochenende. Auch dieses Gericht wird nachgekocht, aber da ich es schon getestet habe, darf ich schon die Sternchen vergeben=D.

    Es hat klasse geschmeckt. :thumbleft:
     
    #3
  4. 20.07.11
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Tani,
    davon hatte ich nix mitgekriegt - ich war ja so im Koch-Eifer (irgendjemand sagte, ich hätte "Eifer-Bäckchen";)) - was war denn im Müll gelandet??????
     
    #4
  5. 20.07.11
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    Die Zutaten für die Soße! Und genau, sie sind im Mülleimer gelandet.:-O
     
    #5
  6. 20.07.11
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    wenn ich das hier so lese, ärgere ich mich, das es diesmal wieder nicht geklappt hat........ aber ihr seid ja so lieb und lasst uns wenigstens mit den Rezepten daran teilhaben.......
     
    #6
  7. 20.07.11
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    Hallo Tani,

    ich hab mal noch die Bilder vom Samstag in der Galerie hochgeladen.

    lg
    Holly
     
    #7
  8. 20.07.11
    Jannine
    Offline

    Jannine

    ...endlich eingestellt ;) Danke, Schnecki!
     
    #8
  9. 20.07.11
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    ...diesen Satz würd ich auch gern unter ein Rezept von dir schreiben liebe Jannine :rolleyes:

    lg
    Holly
     
    #9
  10. 21.07.11
    Kuhstalllady
    Offline

    Kuhstalllady

    Hallo zusammen!
    Das Rezept hört sich sehr lecker an und ich würde es gerne machen, wenn ich meine Nichte mit Mann zum Essen hier habe. Deshalb wüsste ich gerne, was ihr dazu an Beilagen servieren würdet. Ich hatte an einen Salat und Bandnudeln gedacht.
    Was denkt ihr darüber?
    LG
    Kuhstalllady
     
    #10
  11. 21.07.11
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallo Kuhstalllady!

    In dem Rezept ist die Beilage schon dabei. Möchtest du kein Reis dann kannst du gerne Nudeln dazu machen!
     
    #11
  12. 08.08.11
    Kuhstalllady
    Offline

    Kuhstalllady

    Hallo Tani!
    Bei Nichte, Neffe und mir kamen deine Hühnerrouladen gut an, nur mein Mann war nicht begeistert, denn 1. war das Fleisch nicht gebraten und 2. war ihm zu viel Gemüse in der Soße. Aber von mir gibt es 5 *****. Zum Glück habe ich noch etwas über und kann die nach meiner Diätphase genießen.:wink:
    LG
    Kuhstalllady
     
    #12
  13. 02.10.11
    Leckerschmecker
    Offline

    Leckerschmecker

     
    #13
  14. 03.10.11
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallo leckerschmecker!

    In dem Varoma sind die Rouladen, darüber den Garaufsatz mit dem Foliengemüse, dann Varomadeckel und los gehts! ;)
    War ja wirklich leicht verwirrend! Ich hoffe ich konnte es aufklären!
     
    #14
  15. 06.10.11
    wuzelnase
    Offline

    wuzelnase

    wow, das liest sich superlecker, mach ich am Samstag gleich mal. Dankeschön!
     
    #15
  16. 08.11.12
    rainbow1979
    Offline

    rainbow1979

    Servus!

    Haben gerade die Rouladen verputzt! War sehr lecker und es gab ausnahmsweise ;) mal was mit Gemüse!

    War sehr lecker - wie eigentlich alles von Dir!

    Danke und Grüße
    rainbow1979
     
    #16
  17. 02.04.13
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo Tani,

    bin ein großer Fan von deinen Rezepten. Am Ostermontag gab es dieses leckere Rezept. Meine Eltern waren zu Besuch und es hat allen sehr gut geschmeckt. Ich habe übrigends 300g Reis eingewogen und es hat von der Menge geklappt.
    Zum Nachtisch gab es dein Zitronenmousse.
    Danke für die vielen leckeren Rezepte, die in meinem Rezeptordner schlummern.

    Gruß Kerstin
     
    #17

Diese Seite empfehlen