Kochen mit Varoma beim TM 21

Dieses Thema im Forum "Anleitungen Thermomix®" wurde erstellt von Heike, 03.02.08.

  1. 03.02.08
    Heike
    Offline

    Heike

    Wir wollten gestern ein Rezept mit dem Varoma mit dem TM 21 nachkochen. Allerdings brauchte ichum ein vieles mehr an Zeit, als welche im Rezept angegeben war, :-Oehe über sich etwas im Varomatopf tat und dort der Dampf ankam. :confused:Kann mir jemand sagen wie lange es dauert oder ob etwas mit der Heizung in unserem TM nicht mehr stimmt? Hatte gewürfelte Kartoffeln unten im Topf und im Varoma Porree.
    Wie lange gibt es eigentlich schon den TM31?
    MLG Eure Heike:rolleyes:
     
    #1
  2. 03.02.08
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    AW: Kochen mit Varoma beim TM 21

    Hallo Heike,
    es könnte sein, dass dein TM21 älteren Datums ist und deshalb evtl. nicht varomatauglich ist. Welches Baujahr ist er denn?? Du musst auf jeden Fall darauf achten, dass dein Temperaturwähler auch auf Varoma steht, d.h. ganz am Anschlag. Klingt komisch, wird aber oft vergessen.
    Den TM31 gibt es seit 2004.
     
    #2
  3. 03.02.08
    Heike
    Offline

    Heike

    AW: Kochen mit Varoma beim TM 21

    Doch unser TM 21 kann mit Varoma kochen. Ich glaube wir haben ihn um 1999 oder 2000 gekauft. Ich stelle auch immer bis Anschlag beim Temperaturregler. Ist er kaputt?
    Oh nein, schluchtz.
    Eure Heike:confused:
     
    #3
  4. 03.02.08
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    AW: Kochen mit Varoma beim TM 21

    Hallo Heike,

    hattest du heißes Wasser im Topf?

    Also, wenn es schnell gehen soll, koche ich das Wasser immer vorher im Wasserkocher, ansonsten nehme ich möglichst heißes aus der Leitung.

    Ich habe festgestellt, dass mir die angegebenen Zeiten auch nicht ganz reichen, wenn ich kaltes Wasser nehme, obwohl ich den TM 31 habe. Aber bis der knappe Liter Wasser, der im Topf ist, kocht, dauert das ja schon fast 10 minuten:clock:.

    Liebe Grüße
    Biene
     
    #4
  5. 03.02.08
    Heike
    Offline

    Heike

    AW: Kochen mit Varoma beim TM 21

    @Biene nein hatte ich nicht, ich hatte doch Kartoffelstücken im Topf und die kann ich doch nicht mit kochendem Wasser übergießen, oder doch?
    LG Heike:p
     
    #5
  6. 03.02.08
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    AW: Kochen mit Varoma beim TM 21

    Hallo Heike,

    waren die Kartoffeln nicht im Körbchen? Also, ich mache dann erst das heiße Wasser unten rein und dann das Körbchen oben drauf. :)

    Liebe Grüße
    Biene
     
    #6
  7. 03.02.08
    bücherwurm
    Offline

    bücherwurm

    AW: Kochen mit Varoma beim TM 21

    Hallo Heike,

    mein TM braucht auch meistens länger. Bei Kartoffeln etwa 35 Min
    bei kaltem Wasser unten.
    Manchmal geht es schneller, ich vermute mal, dass die Kartoffelsorte
    eine Rolle spielt.
     
    #7
  8. 04.02.08
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    AW: Kochen mit Varoma beim TM 21

    Hallo Heike,
    ich hatte beim TM 21 auch immer das Problem, dass die Zeit zu kurz war. Da habe ich dann immer auf Stufe 2 "varomatisiert" und es ging besser. Wahrscheinlich war der ankommende Dampf auf Stufe 1 zu wenig. Probiers mal aus!
     
    #8
  9. 05.02.08
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    AW: Kochen mit Varoma beim TM 21

    Hallo,
    bitte beim TM21 nicht mit extern gekochtem Wasser den Kochvorgang starten!! Beim TM31 ist das kein Problem, der hat einen Restwärmeanzeiger, aber der TM21 wird dadurch eher verwirrt!! Also, immer mit kaltem Wasser anfangen, darauf sind auch die Kochzeiten berechnet (können aber auch mal um +/- 5 Min. variieren)
     
    #9
  10. 07.02.08
    Heike
    Offline

    Heike

    AW: Kochen mit Varoma beim TM 21

    Danke für Eure Erfahrungen, werde wie Sylvi vorgeschlagen hat varomaisieren mit Stufe 3 mal probieren. Und mit dem garkörbchen werde ich auch mal testen. Aufgegeben wird nicht so schnell.
    Danke Eure Heike=D
     
    #10
  11. 07.02.08
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    AW: Kochen mit Varoma beim TM 21

    Hallo Heike!
    Nicht Stufe 3 nehmen sondern Stufe 2, denn meiner Erinnerung nach ist Stufe 3 die "Sanftgarstufe" und geht nur bis 70°. Bitte verbessert mich, wenn ich falsch liege.
    Es ist ziemlich lange her, als ich mit dem TM 21 gekocht habe;)
     
    #11
  12. 07.02.08
    Heike
    Offline

    Heike

    AW: Kochen mit Varoma beim TM 21

    @Oh Sylvi danke ich meine doch auch Stufe 2 aber da habe ich wieder mal etwas dazu gelernt, mit der Stufe 3 wußte ich nicht. Danke Dir. Deine Heike:rolleyes:
     
    #12
  13. 07.02.08
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    AW: Kochen mit Varoma beim TM 21

    Hallo Andrea,

    Sorry, das wusste ich nicht! Wollte hier keinen Blödsinn verbreiten:rolleyes:

    Aber könnte man dann während des Kartoffelschälens schon mal das Wasser im TM kochen? D.h. kaltes Wasser einfüllen, TM einschalten, Kartoffeln schälen und schneiden und dann das Körbchen auf das jetzt heiße Wasser hängen? - So müsste es doch gehen und man spart sich die 5-10 min bis das Wasser kocht.

    Liebe Grüße
    Biene
     
    #13
  14. 08.02.08
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    AW: Kochen mit Varoma beim TM 21

    Hallo Biene,
    ja, diese Möglichkeit ist besser, zumindest beim TM21.
     
    #14
  15. 09.02.08
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    AW: Kochen mit Varoma beim TM 21

    Hallo,
    die Sanftgarstufe heizt nur langsamer auf, aber trotzdem auf jede gewünschte Temperatur. Also für Varoma nicht unbedingt zu gebrauchen. Wenn der Varoma sehr voll ist erhöht sich auch die Garzeit. Und man sollt schauen das man ein paar Löcher frei hat damit der Dampf gut durchkommt.
     
    #15
  16. 09.02.08
    Heike
    Offline

    Heike

    AW: Kochen mit Varoma beim TM 21

    Ja aber es kam schon nicht genügend Dampf aus dem Topf.
    MLG Heike
    Aber ich werde es das nächste Mal auf Stufe 2 probieren
    :rolleyes:
     
    #16

Diese Seite empfehlen