Kochkäse?

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Katharina, 14.05.03.

  1. 14.05.03
    Katharina
    Offline

    Katharina

    Hallo - eine Frage an alle:
    Kennt Ihr ein TM-Rezept für Kochkäse?
    Ich hab ihn einmal als Besuch irgendwo gegessen - war ganz fein und bestand aus vielen Harzer Käsen, die man sehr lange (räusper) reifen läßt und dann in Sahne langsam schmelzt und wieder fest werden läßt.
    Bin gespannt!
    Katharina.
     
    #1
  2. 15.05.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Katharina,

    das 2. fränk. Rezept diese Woche, da lege ich das Buch erst gar nicht weg:Hier sind mal 2 Rezepte, aber es gibt ja hunderte (tausende??) :lol:

    250 g Handkäse
    250 g Quark (40%)
    125 g Butter
    100 ml Milch
    Alle Zutaten 10 Min./70-80°/Stufe 4-5 erwärmen.



    500 g Magerquark
    250 g Sahnequark
    1 Eigelb
    1 EL Butter
    1 Schuß Sahne
    1 TL Natron
    1 TL Salz (erst zum Schluß)

    Quark gut abtropfen lassen (über nacht?) und dann alles 10 Min./50-60°/Stufe 4 erwärmen.
     
    #2
  3. 16.05.03
    Katharina
    Offline

    Katharina

    Hallo Andrea,
    danke für die beiden Varianten (die sind zumindest kalorienärmer als die mit Sahne). Ich werd´probieren.
    Welches andere fränkische Rezept hast Du gemeint?
    Liebe Grüße!
    Katharina
     
    #3
  4. 16.05.03
    lisa
    Offline

    lisa *

    Hallo Katharina!

    Mein Lieblingsrezept

    200 g Harzer
    250 g Quark (auch Magerstufe)
    120 g Butter
    100 ml Milch
    1 TL Natron

    Alles außer dem Natron in den Mixtopf geben und 5 Min./55°C/Stufe 5,
    20 Sek. vor Ende den Natron zugeben.

    Ich habe schon viele Rezepte probiert und sie funktionieren alle mit der o.g. Einstellung.

    Gruß Lisa
     
    #4
  5. 16.05.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Katharina,

    na die Mehlklöße :wink:
     
    #5
  6. 18.05.03
    Katharina
    Offline

    Katharina

    Hallo Andrea - Da sind Mehlklösse??? WO????
    Liebe Grüße!
    Katharina
     
    #6
  7. 18.05.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Katharina,

    sie stehen unter veget. Gerichte.
     
    #7
  8. 19.05.03
    Emilia
    Offline

    Emilia

    Schönen guten Morgen,

    ich frag mich schon die ganze Zeit:

    Was ist eigentlich "Kochkäse"? :-O



    Bitte um Aufklärung.

    LG

    Emilia
     
    #8
  9. 19.05.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Emilia,

    die Zutaten und die Zubereitung findest du weiter unten.
    Das Geschmackserlebnis ist ein besonderes: entweder man mag ihn (mmmhhhh =D ) oder man mag ihn gar nicht (pfui :evil: )
    Es gibt verschiedene Geschmäcker von sehr streng (meist mit Handkäse) bis mild (nur mit Quark). Man ißt ihn mit in Essig und Öl eingelegten Zwiebeln und mit Kümmel auf dunklem Bauernbrot.
    Im Odenwald gibt es Ortschaften, wo es am Wochenende in den Gaststätten nur so wimmelt von "Touristen", die nur zum Kochkäse-Essen kommen. Und die Rezepte sind oft gehütete Geheimrezepturen.
    In manchen Supermärkten gibt es ihn auch in der Kühltheke beim Frischkäse, kleine Platikbecher mit meist gelbem/senffarbigem Inhalt: das ist Kochkäse :wink: Eigentlich kommt er aus dem südlichen Hessen.
    Übrigens: ich kann auf ihn verzichten, egal, ob mild oder streng :-? :wink:
     
    #9
  10. 19.05.03
    Emilia
    Offline

    Emilia

    Hi Andrea,

    na dann kommt er anscheinend dem bayrischen "Obatzdn" sehr nahe ohne kochen halt.

    Was verändert denn das Kochen? wird die G'schicht dann cremiger?

    Vielleicht probier ich es mal aus.

    vielen Dank nochmal

    Tschüssie

    Emilia

    p.s. Du kannst mir sicher auch beantworten, was ich unter Vermischtes "Stärke" geschrieben habe. Langsam hab ich keinen Peil mehr.
     
    #10
  11. 19.05.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Nein Emilia,

    Kochkäse hat mit Obatzdn nix zu tun, weder geschmacklich noch von der Konsistenz her. Probier es doch mal aus, danach bist du schlauer :-O :wink:
     
    #11
  12. 05.02.10
    PetraGG
    Offline

    PetraGG Kreis Groß Gerau

    Hallo Lisa,

    genau dieses KochkäseRezept habe ich gerade wieder gemacht. Die Freundin meines Sohnes steht total auf Kochkäse und nach einer Kostprobe dieses Rezepts wurde er für gut befunden und wieder gewünscht.

    Liebe Grüße,
    Petra
     
    #12
  13. 05.02.10
    mellike
    Offline

    mellike

    Hallo,
    warum Natron rein geben? Für was ist der gut?
     
    #13
  14. 05.02.10
    PetraGG
    Offline

    PetraGG Kreis Groß Gerau

    Hallo Mellike,

    genau das hatte ich mich auch gefragt, mir dann aber Natron gekauft und es hinzu gefügt. Vor dem Zufügen ist das ganze eine ziemlich "dichte" Masse und nach dem Zufügen innerhalb von Sekunden wird das Ganze ziemlich fluffy. Also ich denke, es dient der Lockerung (Natron ist ja auch im Backpulver)

    Liebe Grüße,
    Petra
     
    #14
  15. 06.02.10
    mellike
    Offline

    mellike

    Hallo Petra,
    danke für deine Antwort.
     
    #15
  16. 06.02.10
    Naschkätzchen
    Offline

    Naschkätzchen

    Hallo Katharina,

    ich habe auch noch ein Kochkäserezept, ohne Quark.

    Du brauchst:
    200 g Harzer
    1 Becher Schmand
    250 g Rama
    100 g Schmelzkäse
    1 Prise Natron
    Kümmel

    Den Harzer vom Mixi grob hacken lassen, restliche Zutaten bis auf Kümmel und Natron dazu, alles bei Stufe 6, 70-80 Grad, ca. 5 Minuten schmelzen lassen. Die Zeit hängt von der Temperatur der Zutaten ab, der Käse ist fertig wenn es eine einheitliche Masse geworden ist. Dann noch Natron unterrühren und in Schüsselchen füllen. Wer mag kann ihn mit Kümmel bestreuen oder auch am Schluß Kümmel mit unterrrühren.


    Ich habe gehört, dass das Natron den Käse auch etwas leichter verdaulich machen soll, weiß aber nicht ob das stimmt...

    Ein schönes Wochenende euch allen!
     
    #16
  17. 30.12.10
    krümel81
    Offline

    krümel81

    Boah is das gut!!! Den Käse hab ich grad gemacht, war mein erster Kochkäse und sch*** die Wand an is der lecker!:rolleyes:
     
    #17
  18. 30.12.10
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    fast genauso wie Katharina mache ich meinen Kochkäse, ich nehme Harzer, Quark und sahne zu gleichen teilen und zum Schluss noch Natron rein fertig. Schmeckt einfach gut so ein Kochkäse etws Musik(Zwiebeln) und frisches Bauernbrot da brauche ich sonst nichts.
     
    #18
  19. 30.12.10
    AkiIssi
    Offline

    AkiIssi

    Juhu,
    huch was ist denn das hier leckeres, na da werd ich mal probieren. Bekomm ich sonst nur wenn ich im Odenwald bin, oh lecker :)
     
    #19
  20. 31.12.10
    Brigitte52
    Offline

    Brigitte52

    #20

Diese Seite empfehlen