Körnerbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 27.01.10.

  1. 27.01.10
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Einfach, saftig, lecker


    Körnerbrot
    300g Dinkel - 1 Min. Stufe 10 mahlen
    50 g Roggenvollkornmehl
    250 g Weizenmehl Typ 1050
    20 g Hefe
    1 geh. TL. Salz
    450 g lauwarmes Wasser
    10 g Öl
    10g Essig
    200 g Salatkörner oder andere Körner-Mischung
    alle Zutaten außer der Körner zugeben.
    3 Min Brotstufe kneten
    Teig ca. 15 min im Topf ruhen lassen.
    100 g Kerne zugeben, 1 Min Brotstufe unterkneten
    Backofen auf 230°C vorheizen, Ober- Unterhitze
    Kastenform fetten mit ca. 80g Kernen ausstreuen, Teig einfüllen, mit nassem Teigschaber glattstreichen, restliche Kerne auf der Oberfläche verteilen.
    Ca. 20 Min aufgehen lassen, dann in den vorgeheizten Ofen geben
    20 Min. 230°C
    30 Min 200°C


    [​IMG]
     
    #1
  2. 02.02.10
    Anja06
    Offline

    Anja06

    Guten Morgen,

    das hört sich ja echt lecker an. Wird bald getestet.

    LG
    Anja06:)
     
    #2
  3. 02.02.10
    vani83
    Offline

    vani83

    Guten Morgen!
    Das werde ich doch auch mal ausprobieren =D. Ist schon gespeichert.

    Schönen Tag!
     
    #3
  4. 02.11.10
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Hallo Urdeda,

    ich habe vorgestern dieses oberleckere Brot gebacken.
    Schnell gemacht und der Teig läßt sich super verarbeiten. :finga:
    Das mache ich auf jeden Fall wieder... 5 ***** von mir und danke für das Rezept.

    LG
    Brit :p
     
    #4
  5. 03.11.10
    Javica
    Offline

    Javica

    Hallo Urdeda,
    ich habe gestern Abend dieses Brot im Star Chef gebacken. Ist super aufgegangen und richtig lecker. Und auch noch schnell gemacht.
     
    #5
  6. 08.11.10
    clkabo
    Offline

    clkabo

    [​IMG]Hab gestern Abend festgestellt, dass ich für heut kein Brot/Semmel mehr zu hause hab.
    Dieses Rezept hab ich vor ein paar Tagen gelesen und hatte auch alle Zutaten daheim.
    Hab Dinkel und Roggenkörner genommen.
    Als Körner hatt ich einen 180 g Beutel. Hab 160 g in den Teig eingeknetet (Kastenform von Tabber nur ausgefettet)
    und den Rest oben drauf gestreut.

    Konnte es gestern nicht erwarten und eine Scheibe lauwarm versucht. Lecker.
    Göga hat heut seine Brotzeit mitbekommen, hab ihm ned gesagt, dass das Brot selbst gebacken ist.
    Er liebt alle Brötchen aber war mit noch keinem Brot zufrieden.
    Mal gucken was er heut Abend erzählt.

    Ich werd nachher mit meiner Süßen frühstücken, bin schon ganz gespannt.

    Hab ein Foto gemacht, hoff das mit dem Einstellen klappt.
    0832 - Wunderkessel Fotogalerie
    Körnerbrot - Wunderkessel Fotogalerie

    Schönen Tag an alle




    ach ja, und natürlich 5 *****
    :blob:
     
    #6
  7. 25.02.11
    joedel66
    Offline

    joedel66

    Hallo Urdeda,
    ich habe dieses Brot am Montag gebacken und bin total begeistert! Es ist ja soooo lecker !!!
    Ich habe es immer zu 3 Scheiben eingefroren, da mein Mann diese Portion immer mit zur Arbeit nimmt. Man braucht es einfach auftauen und es ist wie frisch gebacken - dafür gebe ich ganz klar 5*****.
    Ein Foto stelle ich ich auch noch ein!

    Lieben Gruß,
    Ursula
     
    #7

Diese Seite empfehlen