Köstliche gelbe Linsensuppe mit raffinierten Gewürzen

Dieses Thema im Forum "Suppen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von juditmaria, 04.03.07.

  1. 04.03.07
    juditmaria
    Offline

    juditmaria Juditmaria

    Hallo Ihr Lieben,

    jetzt möchte ich auch endlich mal ein Rezept einstellen, nachdem ich bereits so viele tolle Anregungen erhalten habe. Habe während des Studiums mit einer Inderin zusammengelebt und von ihr stammt das Rezept. Dies ist eine unserer Lieblingssuppen, die auch mein 7-jähriger gerne mitißt.

    Gelbe Linsensuppe (ca. 4 Personen)
    ca. 170 gr. halbierte Mungobohnen (sind gelb und es gibt sie im Asialaden)-haben einen wunderbar nussigen Geschmack, es gehen auch rote Linsen
    1l Gemüsebrühe
    1 kleines Stück frischer Ingwer
    1 TL Kreuzkümmelsamen (ganz)
    1 TL Senfsamen schwarz (Mustardseeds)
    1/2 TL Kreuzkümmelpulver
    1/2 TL Korianderpulver
    1 Zwiebel
    1 oder 2 Knoblauchzehen
    1/2 TL Curcuma
    1 kl. Dose stückige Tomaten
    200ml Kokosmilch oder
    1 Joghurt oder 1 Becher saure Sahne oder 150 ml Sahne (je nach Kalorienbedarf)
    frische Korianderblätter oder Blattpetersilie

    Die Mungobohnen oder auch rote Linsen sehr gründliche waschen!!! bis das Wasser nicht mehr trüb ist.
    Die gewaschenen Mungobohnen in den TM mit Brühe zum Kochen bringen, ein kleines Stück geschälten Ingwer mitkochen (zwischen 90 und 100°, Stufe 1 Linkslauf) ca. 25-30 min. Den Schaum, der sich bildet bitte abschöpfen.

    In einem Topf ein paar EL neutrales Öl sehr heiss werden lassen und die ganzen Gewürze (Cuminosamen und Mustardseeds) hineingeben. Diese fangen sofort an aufzuspringen (Deckel zur Hand haben) und verbreiten einen herrlich intensiven Geruch. Gehackte Zwiebel und Knoblauch hinzugeben, Temperatur etwas runterschalten, nach ca 5 min die anderen Gewürze hinzugeben. Wenn sich diese gut mit dem Öl vermischt haben, dann die Tomaten hinzufügen. Mit Salz abschmecken und Chili falls scharf gewünscht! Auf kleiner Flamme köcheln. Die Kokosmilch hinzugeben und mit erwärmen. Falls Joghurt oder Sahne benutzt werden soll - erst ganz zum Schluß vorsichtig unterrühren.

    Wenn die Mungobohnen musig gekocht sind, dann die Tomatenmischung dazu geben und alles pürieren. Wer keine Kokosmilch mag kann jetzt löffelweise Joghurt unterrühren oder saure Sahne oder Sahne. Am Ende frisch gehackten Koriander oder Petersilie drüberstreuen.

    Schmeckt herrlich aromatisch durch die ganzen Gewürze und wärmt von innen.

    Guten Appetit,

    Jutta
     
    #1
  2. 04.03.07
    anilipp
    Offline

    anilipp

    AW: Köstliche gelbe Linsensuppe mit raffinierten Gewürzen

    hallo Jutta,

    die Suppe hört sich sehr lecker an, was bitte ist Cumino und wo kann man das kaufen?

    Viele Grüße von Christine :rolleyes:
     
    #2
  3. 04.03.07
    juditmaria
    Offline

    juditmaria Juditmaria

    AW: Köstliche gelbe Linsensuppe mit raffinierten Gewürzen

    Hallo Christine,

    tut mir leid, daß Cumino nicht verständlich ist. :-( Es heißt auf deutsch Kreuzkümmel und ist ein begnadetes Gewürz. Sieht normalem Kümmel ganz ähnlich. In heisses Fett geworfen entfaltet es ein wunderbares Aroma. Genauso wie schwarze Senfsamen.
    Alle o.g. Gewürze inkl. der Mungobohnen erhält man im Asialaden.

    Probier es mal aus. Lecker!=D

    LG,

    Jutta
     
    #3
  4. 04.03.07
    juditmaria
    Offline

    juditmaria Juditmaria

    AW: Köstliche gelbe Linsensuppe mit raffinierten Gewürzen

     
    #4
  5. 04.03.07
    anilipp
    Offline

    anilipp

    AW: Köstliche gelbe Linsensuppe mit raffinierten Gewürzen

    hallo Jutta,

    vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich werde berichten, wenn ich die Suppe getestet habe.
    Das kann allerdings noch ´ne Weile dauern. Ist aber abgespeichert und kommt bestimmt mal zum Einsatz :biggrin_big:

    Viele Grüße Christine :rolleyes:
     
    #5
  6. 04.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Köstliche gelbe Linsensuppe mit raffinierten Gewürzen

    Hallo liebe Jutta,

    erst gestern haben wir bei einem Buffet eine ganz tolle gelbe Linsensuppe gegessen. Meine Freundin und ich haben ueber die Zutaten geraetselt.
    Ich werde Deine Suppe diese Woche mal nachkochen.

    LG,
    Elli
     
    #6
  7. 05.03.07
    juditmaria
    Offline

    juditmaria Juditmaria

    AW: Köstliche gelbe Linsensuppe mit raffinierten Gewürzen

    :pLiebe Elli,

    sag mir mal, ob sie Dir geschmeckt hat. Die Gewürze sind ganz wichtig. Wie fad ist dagegen Pfeffer, Salz und Maggi.;)

    LG,

    Jutta
     
    #7
  8. 21.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Köstliche gelbe Linsensuppe mit raffinierten Gewürzen

    Hallo liebe Jutta,

    am Montag geb es endlich Deine Linsensuppe. Die war sehr lecker und hat genauso wie bei unserem indischen Freund geschmeckt. Meine Kinder haben nur bemaengelt, dass ich sie pueriert habe. Ich koennte ihnen da ja Avocado unterjubeln ;). Anstatt Tomatenstueckchen hatte ich puerierte Tomaten aus dem Glas. Kokosmilch habe ich durch Kefir ersetzt. Mal sehen, ob ich das naechste Mal die Gewuerze gleich im TM erhitze, Zwiebel und Knoblauch anduenste und mit den Linsen zusammen koche? Nicht pueriert schmeckt sie dann so wie in dem Restaurant :rolleyes: .

    LG,
    Elli
     
    #8
  9. 21.03.07
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    AW: Köstliche gelbe Linsensuppe mit raffinierten Gewürzen

    Hallo Juditmaria =D
    ich stehe ein bisschen auf der Leitung. Du schreibst "gelbe Linsensuppe", aber bei den Zutaten ist von Mungobohnen oder roten Linsen die Rede.

    Fragende Grüße
    Marion =D
     
    #9
  10. 21.03.07
    gänseblume
    Offline

    gänseblume

    AW: Köstliche gelbe Linsensuppe mit raffinierten Gewürzen

    Hallo!
    Hat nicht letztens beim Perfekten Dinner jemand ne rote Linsensuppe gemacht die dann aber gelb aussah? Da waren glaube ich auch solche Gewürze drin, oder?
    Lg, gänseblume
     
    #10
  11. 22.03.07
    Wolbring
    Offline

    Wolbring

    AW: Köstliche gelbe Linsensuppe mit raffinierten Gewürzen

    die Mungo sind gelb

    wenn rote Linsen genommen werden sollte es eher rot orange sein

    glaube eigentlich nicht das die angegebene menge von Curcuma das ja ein gelber Farbstoff ist (wird viel in Kaese reingetan um in gelb aussehen zu lassen) reicht um dlie suppe gelb zu machen wenn orange rot

    Cheers
     
    #11
  12. 22.03.07
    juditmaria
    Offline

    juditmaria Juditmaria

    AW: Köstliche gelbe Linsensuppe mit raffinierten Gewürzen

     
    #12
  13. 22.03.07
    Conny III
    Offline

    Conny III Inaktiv

    AW: Köstliche gelbe Linsensuppe mit raffinierten Gewürzen

    Hallo,
    ich habe die Suppe heute gekocht, leider ohne Kreuzkümmel - den hatte ich nicht.
    Es hat trotzdem hervoragend geschmeckt und war schnell gemacht. Den Kreuzkümmel werde ich jetzt kaufen. Dann wird das Süppchen öfter gekocht.
    Vielen Dank für das Rezept!
    LG
    Conny
     
    #13
  14. 23.03.07
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Köstliche gelbe Linsensuppe mit raffinierten Gewürzen

    Hallo,
    das Rezept habe ich abgespeichert. Ich werde beim nächsten Einkauf die Gewürze kaufen und dann kann ich Deine Suppe nachkochen.
    Herzlichen Dank für das Rezept.
     
    #14
  15. 06.05.07
    juditmaria
    Offline

    juditmaria Juditmaria

    AW: Köstliche gelbe Linsensuppe mit raffinierten Gewürzen

    Hallo Namensvetterin,

    habe Deinen Beitrag gar nicht gesehen. Hast Du die Suppe mal ausprobiert??
    Nahrhaft und sehr lecker.
    LG,

    Jutta
     
    #15
  16. 15.05.07
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    AW: Köstliche gelbe Linsensuppe mit raffinierten Gewürzen

    Zunächst mal Euch allen im Kessel liebe Grüße zum Dienstag und danke an juditmaria für das schmackhafte Rezept, das ich soeben ausprobiert habe.........
    Die Gewürze habe ich (kein Ausia-Laden hier in unmittelbarer Umgegung, leider) im Reformhaus bekommen, den Rest im Supermarkt, leider allerdings keine halbierten Mungobohnen........
    dafür die erwähnten roten Linsen.......
    Die Suppe schmeckt köstlich, ich überlege allerdings, GöGa und mir noch zusätzlich ein Portiönchen Reis zu kochen, sonst umkreisen wir spätestens am Nachmittag den Kühlschrank....
    Ich vermute nämlich, sie wird nicht lange "vorhalten" und schnell verdaut sein.........oder??
    Jedenfalls noch Kompliment an Deinen 7jährigen Sohn, liebe Juditmaria, daß er schon Geschmack an der Suppe gefunden hat.....
    ich glaube, für die meisten Kinder wäre der Geschmack doch ein bißchen zu exotisch......
    aber GöGa und ich lieben diese "Richtung"........
    Herzliche Grüße von
    Chou-Chou
     
    #16
  17. 15.05.07
    juditmaria
    Offline

    juditmaria Juditmaria

    AW: Köstliche gelbe Linsensuppe mit raffinierten Gewürzen

    Liebe Chou-Chou,

    Das freut mich aber sehr, daß Dir die Suppe schmeckt. Du kannst sie natürlich auch mit weniger Wasser zubereiten, so daß daraus eine Art Püree wird, so wie das indische Dal. Und das wird in der Tat zu Basmatireis gegessen, dazu Mango Chutney und etwas Joghurt mit geröstetem Kreuzkümmel. So essen wir das auch häufig.
    Mein Sohn mag es ebenfalls, aber er ist es auch nicht anders gewöhnt. Ich habe für ihn nie eine Extrawurst gekocht, sondern ihn immer von allem mitessen lassen. Das zahlt sich jetzt aus. Er isst Sushi, indische Linsen, Spargel, Fisch etc.

    Wo ist denn der Fuß der Eifel?? Vielleicht wohnen wir ja dann am Scheitel der Eifel??

    Ganz liebe Grüße aus Aachen,

    Jutta
     
    #17
  18. 15.05.07
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    AW: Köstliche gelbe Linsensuppe mit raffinierten Gewürzen

    Hallo liebe Jutta.......
    danke für die schnelle Antwort und die zusätzlichen Tipps.........
    inzwischen haben GöGa und ich die gesamte Menge vertilgt und ich habe höchstes Lob erhalten, das ich - gerechterweise - jetzt an Dich weitergebe........
    Zu Deiner Frage.........
    ich wohne ca. 2okm westlich von Köln......einige Radumdrehungen weiter (Fahrrad mehr, Auto weniger) sind wir dann schon in unserer geliebten Wander-Eifel-Region........
    Naja und Aachen ist mir natürlich als wunderschöne Stadt bekannt......
    Liebe Grüße von
    Chou-Chou
     
    #18
  19. 15.05.07
    juditmaria
    Offline

    juditmaria Juditmaria

    AW: Köstliche gelbe Linsensuppe mit raffinierten Gewürzen

    Liebe Chou-Chou,

    schön, dass Ihr satt geworden seit.

    Du müßtest dann so Richtung Düren wohnen, oder? Das ist ja gar nicht sehr weit von Aachen.

    Also viele Grüsse,

    Jutta
     
    #19
  20. 23.05.07
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Köstliche gelbe Linsensuppe mit raffinierten Gewürzen

    Hallo Jutta,

    es war eine richtige Odyssee bis ich sämtliche Gewürze für Deine leckere Suppe gekauft hatte. Selbst im Asia-Laden hatte ich Schwierigkeiten, die schwarze Senfsaat aufzutreiben. Aber letzen Endes war ich erfolgreich.
    Die Suppe ist einfach genial. Noch einmal herzlichen Dank für das Rezept.
     
    #20

Diese Seite empfehlen