Köttbullar (Hackfleischbällchen)

Dieses Thema im Forum "Snacks: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von traumtaenzerin, 27.01.10.

  1. 27.01.10
    traumtaenzerin
    Offline

    traumtaenzerin

    Hallo möchte euch ein Rezept vorstellen das bei uns bei keinem Brunch fehlen darf:rolleyes:

    Die Köttbullar kann man auch schon einen Tag vorher vorbereiten was sehr praktisch ist:

    1 Zwiebel
    etwas Butter
    100 ml Milch
    1 Brötchen vom Vortag
    2 gekochte Pellkartoffeln vom Vortag (sollten etwa 250 g sein)
    500 g gemischtes Hackfleisch
    1 Ei
    event. Semmelbrösel, Salz, Pfeffer

    Zwiebel ca. 4 Sek/Stufe 4 zerkleinern. Butter dazu und bei 37°/2 Min./Stufe 1 dünsten.
    Derweil Brötchen in der Milch einweichen.
    Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse zu den Zwiebeln geben.
    Hackfleisch, Ei, ausgedrücktes Brötchen ebenfalls dazu geben und 6 Sek./Linksl./Stufe 3 verrühren. Wenn der Teig zu weich ist, eventl. noch Semmelbrösel dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nochmal 5 Sek/Linksl./Stufe 3 verrühren.
    Bällchen formen und in heißer Butter etwa 8 - 10 Min. braten.

    Dieses Rezept ergibt etwa 30 Stück.

    Dazu schmeckt Senf-Honig-Soße suuuuuuuper:)
     
    #1

Diese Seite empfehlen