Kohl-Brot

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von geli, 26.10.03.

  1. 26.10.03
    geli
    Offline

    geli

    Hallo liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter! :p

    Kennt jemand ein Rezept für ein Kohl-Brot]???? :-?

    Vor ein paar Jahren waren wir im Herbst mal an der Nordsee-Küste, (Ditmarschen) dort gab es Unmengen von Kohl, der gerade geerntet wurde. So wurde in Büsum bei einem Bäcker auch ein ganz leckeres Kohl-Brot verkauft - ich schätze es war ein Mischteig aus Roggen und Weizen und mit kleinen Kohlstücken darin, natürlich mit Kümmel gewürzt.

    Das würde ich jetzt gerne auch mal backen, habe aber keine Idee, wie ich das umsetzen kann - Mengen, Zutaten, Ablauf.

    Es würde mich freuen, wenn mir jemand helfen kann. :wink:

    Viele Grüße

    geli aus Seevetal
     
    #1
  2. 26.10.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo geli,

    Kohl-Brot habe ich noch nie gehört geschweige denn gegessen :wink: - klingt allerdings interessant, vor allem im Winter, von wegen Vitamine und so.
    Wir haben hier doch das Karotten-Brot, genauso könnte ich mir das Kohl-Brot vorstellen, allerdings mit Kümmel, der entweder beim Getreide mitgemahlen wird oder als ganze Körner untergeknetet wird.
     
    #2
  3. 26.10.03
    geli
    Offline

    geli

    Hallo Andrea!

    Das Kohl-Brot war wirklich superlecker und saftig!

    Im Moment läuft gerade mein 1. Versuch mit dem Karottenbrot, nach dem Rezept von Kurt (km62).
    Mal sehen, wenn es etwas wird, versuch ich vielleicht nächste Woche mal ein Kohl-Brot nach dem gleichen Muster, eben nur 250 gr. Kohl statt Möhren. Vielleicht auch einen Teil vom Dinkel gegen Roggen austauschen und Sauerteigextrakt zugeben.
    Erst einmal bin ich gespannt, ob es was mit dem Karottenbrot wird. :roll:

    Viele Grüße
    geli
     
    #3
  4. 26.10.03
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Geli!

    Dieses Rezept war in meinem "Brotbackautomaten-Buch"

    Kohlbrot mit Sahne
    1 Pckg. Hefe, 400g Weizenmehl, 1tl Kräutersalz, 1/2tl geschroteter Pfeffer, 1el ganzer Kümmel, 1/4tl süßer Paprika, 1msp. scharfer Paprika, 1el Zucker, 150g fein gehackter Weißkohl in 1el Butter mit 50g Speckwürfel 5min gedünstet, 200g Sahne, 100ml Wasser

    Kommt die Richtung hin??? Dann kann man sich ja Gedanken machen, wie man es James-tauglich macht und welche Backtemperatur- und Zeit sinnvoll sind.
     
    #4
  5. 26.10.03
    margret
    Offline

    margret

    Hallo Geli, :p
    ich habe ein Rezept für ein Kohlbrot,aber dies
    wird nur mit Weizenmehl gemacht.Kann man
    aber bestimmt beim Mehl experementieren.

    KOHLBROT

    400 g Weizenmehl
    7 g Trockenhefe
    1 TL Kräutersalz
    1 Prise Pfeffer
    1 Prise Paprika süß
    1 Prise Paprika scharf
    1 EL Kümmel ganz
    1 EL Zucker
    150 g fein gehackter Weisskohl
    1 EL Butter
    50 g magerer gewürfelter Speck
    200 ml Sahne
    100 ml Wasser


    Weisskohl im TM sehr klein machen,in einer Pfanne
    mit dem Speck und der Butter ca 5 Min anbraten.
    In der Zwischenzeit aus den restlichen Zutaten einen
    Teig herstellen und den Kohl zu Schluß untermengen,
    gehen lassen und bei 200° ca 45 Min backen.


    Viel Spass beim Backen
    Liebe Grüsse Margret :wink: :wink:
     
    #5
  6. 26.10.03
    geli
    Offline

    geli

    Danke Margret, werde ich probieren und berichten =D =D

    Viele Grüße
    geli
     
    #6
  7. 26.10.03
    margret
    Offline

    margret

    Hallo,
    habe gar nicht mitbekommen das das Rezept
    bereits schon gepostet wurde,ich war wohl etwas
    langsam im Schreiben :oops: :oops:
    Unschuldige Grüsse Margret :cry:
     
    #7
  8. 26.10.03
    geli
    Offline

    geli

    @ Petra

    Danke - ich habe das Rezept erst beim 2. Hingucken gesehen :oops:
    Werde es probieren und berichten, wenn gelungen.

    @ Margret

    Du siehst - ich habs auch übersehen! :oops: :wink:

    Liebe Grüße

    geli
     
    #8
  9. 29.03.09
    cipollina
    Offline

    cipollina

    Ist denn nun aus dem rezept ein leckeres Brot geworden???*neugierigfrag*
     
    #9
  10. 29.03.09
    Taximama
    Offline

    Taximama

    Hallo,

    das würde mich auch interessieren, da bei uns noch Kohl zu verarbeiten ist.
     
    #10

Diese Seite empfehlen