Frage - Kohlrabi Suppe im TM31

Dieses Thema im Forum "Suppen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von berghexe39, 23.06.12.

  1. 23.06.12
    berghexe39
    Offline

    berghexe39 Inaktiv

    Wer kann mir einen Tipp geben, wie ich sinnvoll Kohlrabi verarbeite? Evtl. auch als Suppe.
    Vielen Dank schon im Voraus.

    Liebe Grüße
    berghexe39
     
    #1
  2. 23.06.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Berghexe,
    ich sehe gerade du hast erst einen Beitrag und bist seit 2007 hier im Forum?....du hast doch sicher schon die Suchfunktion entdeckt. Gib dort einfach Kohlrabi ein, dann findest du jede Menge Anregungen. Mein Lieblingsrezept ist das Kohlrabigemüse hier aus dem Forum.
     
    #2
  3. 23.06.12
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo berghexe,

    mit einem TM-Rezept kann ich leider nicht dienen, da ich erst seit einem Jahr mit ihm koche.

    Früher habe ich aber den Kohlrabi entweder als eine Art dicke Suppe mit feinen Bratwurstklößchen gemacht oder gefüllt.

    Da ich die ewige Hackfleischfüllung ziemlich langweilig fand, habe ich gerne Karotten (aus der Dose) genommen. Karotten und Kohlrabi ergänzen sich meiner Meinung nach sehr gut.
    Ich denke aber, es ist leicht auf den TM umsetzbar und optisch ein echter Hingucker.
    Bei Interesse sende ich Dir gerne mein Rezept.

    Ansonsten hast Du mich wieder an das Rezept erinnert und ich werde es demnächst mal im TM kochen.
    Dann werde ich das Rezept auch im WK einstellen.
     
    #3

Diese Seite empfehlen