Kohlrabicremesuppe

Dieses Thema im Forum "Suppen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von km62, 29.04.04.

  1. 29.04.04
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    Gefunden im Teletext des ORF und auf Jamesformat gebracht:

    Kohlrabicremesuppe

    350 g Kohlrabi
    Kohlrabiblätter
    1 Zwiebel
    3 EL Speiseöl
    3 EL Weizenmehl
    1 l Wasser
    2 Suppenwürfel
    4 EL Süße Sahne
    Salz
    Petersilie

    Kohlrabi schälen und in Stücken in den Mixtopf geben. 5 Sek./Stufe 3 raspeln und umfüllen. Blätter feinnudelig schneiden.
    Zwiebel schälen, vierteln und auf das laufende Messer/Stufe 5 fallen lassen. Fett zugeben und 3 Min./100°C/Stufe 1 bei offenem Deckelloch anlaufen lassen.
    Kohlrabi und feingeschnittene Kohlrabiblätter zufügen und weiter 3 Min./100°C/Stufe 1 durchdünsten lassen.
    Wasser zugießen, Suppenwürfel (NACHTRAG: und das Mehl) unterrühren, 6 Min./100°C/Stufe 1 zum Kochen bringen und ca. 20 Min./90°C/Stufe 1 gar kochen lassen bis der Kohlrabi weich ist.
    Durch mehrmaliges Hinaufdrehen auf Turbo pürieren. Sahne unterrühren, nach Belieben mit Salz abschmecken.

    Suppe mit gehackter Petersilie bestreuen.
     
    #1
  2. 29.04.04
    Micky
    Offline

    Micky

    Hallo Kurt,
    jetzt weiß ich, was auf meinem Einkaufszettel noch fehlt. Kohlrabi!!! Die Suppe hört sich so lecker an - ich bin ein absoluter Suppenfan - und ich werde sie am Wochenende ausprobieren.
    Liebe Grüße - Micky
     
    #2
  3. 01.05.04
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo Kurt,

    dieses Rezept habe ich sofort ausgedruckt und für nächste Woche auf den Speiseplan gebracht. Kohlrabi liebe ich einfach :p =D :p . Danke das du das so schön ins Jamesformat gebracht hast.

    Liebe Grüße
    Ulli
     
    #3
  4. 01.05.04
    JASA
    Offline

    JASA

    :lol: Hallo Kurt,

    danke für diese leckere Suppe!!!!

    Da meine Kids "Speck-Freaks" sind, habe ich gewürftelten Speck knusprig gebraten als Suppeneinlage verwendet. Einfach lecker und den Kids hat´s auch so richtig gut geschmeckt.

    Sogar meine Freundin war ganz begeistert (obwohl sie gar keinen Kohlrabi mag!!)

    Ich bin schon auf deine nächsten Rezepte gespannt.

    Liebe Grüße aus Leimen

    Simone :p
     
    #4
  5. 03.05.04
    Kruemmelchen
    Offline

    Kruemmelchen

    Hallo Kurt,

    hört sich super an und wird sofort morgen ausprobiert! =D
    Hab gerade noch Kohlrabi im Kühlschrank, der weg muss. Passt also optimal. Dazu werd ich leckere Speck-Käse-Fladen backen. Das wird gut.

    Danke schön für´s Rezept

    Heike


    PS: Bin gaaaanz neu im Forum und das ist mein erster Beitrag :oops: :oops: :oops: :oops:
     
    #5
  6. 03.05.04
    Marlies
    Offline

    Marlies

    Hey Heike!

    Willkommen dann bei uns Hexen - du wirst sehen, es macht mega Spaß!

    Liebe Grüße,
    Marlies
     
    #6
  7. 04.05.04
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Heike =D
    diese Speck-Käse-Fladen - hm, die klingen ja so gut....... kannst Du das Rezept bitte posten?? =D =D

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #7
  8. 04.05.04
    Kruemmelchen
    Offline

    Kruemmelchen

    Hallo Marion,

    klaro, kommen im Laufe des Tages, mein Einstandsrezept! :wink:
    Hoffe, dass sie dir schmecken. Ich find sie total lecker und auch einfach.

    Liebe Grüße
    Heike
     
    #8
  9. 04.05.04
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Ich freue mich schon. =D

    =D Marion =D
     
    #9
  10. 04.05.04
    Kruemmelchen
    Offline

    Kruemmelchen

    Hallo Marion, und natürlich auch alle anderen die es interessiert, :lol: :lol:

    die Speck-Käse-Fladen sind inzwischen in der Rubrik "Backen: Herzhaftes" gepostet. Schau doch mal rein.Hoffe, sie schmecken dir.

    Heike
     
    #10
  11. 04.05.04
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Habs schon gesehen! =D

    =D Marion =D
     
    #11
  12. 08.05.04
    Maggie
    Offline

    Maggie Maggie

    Hallo Kurt,

    Deine Suppe ist ein Gedicht. =D Noch eine Frage, das Mehl kommt doch sicher erst am Schluß mit der Sahne rein, oder?

    Gruß Maggie
     
    #12
  13. 08.05.04
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    Hallo Maggie,

    Jedenfalls sollte das Mehl einige Minuten mitkochen, ich gebe es schon mit dem Suppenwürfel zu (und habe das nicht aufgeschrieben). Wenn die Sahne dabei ist, sollte nicht mehr gekocht werden.

    ABER wenn man schlanker kochen will, nimmt man statt der Sahne

    - Kondensmilch oder
    - Normale Milch oder
    - mildes Joghurt

    und dickt dann zusätzlich mit Mehl oder Maisstärke (Mondamin, Maizena, etc.) an. Dann muss natürlich gekocht werden. Man kann natürlich in diesem Falle das Mehl vorne weglassen und jetzt zugeben.
     
    #13
  14. 10.05.04
    Rinna
    Offline

    Rinna

    Hallo Kurt,

    auch ich habe heute Deine Suppe ausprobiert und sie war köstlich.
    Da ich mir das Rezept aber direkt ausgedruckt hatte, als Du es gepostet hast, habe ich natürlich nicht gelesen, was Maggi am 8.5. geschrieben hat. ......und schon war es heute passiert. Ich habe das Rezept streng nach Anweisung gemacht und bei dem Spruch meines Mannes :"Hm, lecker, aber ein bisschen dünne :lol: :cry: habe ich dann festgestellt, daß ich das Mehl total vergessen habe. Habe dann gerade nochmal nachgelesen und es in Deiner Zubereitungsart auch nicht gefunden. Aber Die letzten beiden Kommentare haben mir dann weitergeholfen.
    Das nächste Mal gibt es die Suppe dan dicker :oops: :lol: :lol: :lol:
     
    #14
  15. 11.06.04
    Fadilah
    Offline

    Fadilah Inaktiv

    Hallo Kurt,
    ich habe Deine Suppe ausprobiert schmeckt wirklich gut, aber ich habe sie noch mit Muskatnuß verfeinert. Vielleicht hätte sie auch ein wenig dicker sein können Du schreibst in Deinem Rezept von 3 Eßl. Mehl, wann kommt das Mehl zur Suppe?
     
    #15
  16. 19.06.04
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    Hi Fadilah,

    Ich gebe das Mehl mit den Suppenwürfel zu, es geht aber auch später (bis etwa 5 Min. vor dem Pürieren)

    Ich zerknirsche mich nochmals, dass ich beim Schreiben auf die Mehlzugabe vergessen habe :oops: , aber jetzt korrigiere ich es nachträglich.

    Muskatnuss klingt gut! mussichauchmal ....
     
    #16
  17. 23.06.04
    Hummel-Suse
    Offline

    Hummel-Suse

    Hallo Kurt,

    bei uns gab es heute Deine Suuperleckere Kohlrabisuppe [​IMG]
    Mit dem Mehl an richtiger Stelle :wink: und uns hat sie wirklich lecker geschmeckt. Die gibt es jetzt sicher öfter =D

    [​IMG] [​IMG]

    Hummel-Suse
     
    #17
  18. 31.07.04
    Zuckerhut
    Offline

    Zuckerhut

    Hallo Kurt,
    vielen Dank für das leckere Suppenrezept. :lol:

    Gruß Heidi
     
    #18
  19. 06.10.04
    Gina
    Offline

    Gina

    Hallo !

    Bei uns gabs gestern die Kohlrabisuppe von Kurt.
    Statt der Sahne hab ich einen halben Becher Schmand genommen ( der war noch vom Vortag übrig ).
    Auch ich hab die Suppe mit Speckwürfen serviert !

    Ein super Rezept - wirds zukünftig öfter geben ! :p :p

    Lg Gina
     
    #19
  20. 13.10.04
    bidi59
    Offline

    bidi59 bidi59

    Hallo km62

    reicht die Kohlrabisuppe für 3 Personen? Da ich am Freitagmorgen arbeiten muß, wäre das eine Idee zum Kochen, mittags gibt es ja Kuchen, mögen meine Männer Freitags immer.

    Viele Grüße

    bidi59
     
    #20

Diese Seite empfehlen