Kohlrabirezept - TM 31

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von blaky, 27.03.07.

  1. 27.03.07
    blaky
    Offline

    blaky Inaktiv

    Hallo , bin neu im Forum und besitze seit vier Wochen einen TM 31.
    Habe ein Rezept das ich gerne im TM machen würde, wenn ich wüßte wie.
    kann mir dabei jemand von euch helfen ??? Hier das Rezept

    Kohlrabi in Basilikum-Bechamelsoße

    Zutaten:
    500g Kohlrabi, Salz, 40g Butter, 25g Mehl, 1/4 l Milch, 200g Sahne, Pfeffer, Muskat, 1 Töpfchen Basilikum, 1Eigelb (M), 30g gehackte Walnüsse.

    Kohlrabi putzen und schälen, dabei vom zarten Kohlrabigrün beiseite legen. Die Knollen in dicke Stifte schneiden. 3/8 l Wasser zum Kochen bringen, leicht salzen und die Stifte darin 8-10 Minuten garen. Abgießen dabei das Kochwasser auffangen.
    Butter erhitzen, das Mehl darin anschwitzen. Die Mehlschwitze mit 1/4 l Kohlrabiwasser, der Milch sowie der Sahne ablöschen und 2-3 Minuten köcheln lassen. Mit salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Stifte zufügen. Das Basilikum hacken, einige Blättchen beiseite legen.
    Das Eigelb mit 3 Eßl. lauwarmem Wasser verrühren. Den Gemüsetopf von der Kochstelle nehmen, die Soße mit dem verquirlten Eigelb legieren, nicht mehr kochen lassen. Die Walnusskerne und das gehackte Basilikum unterrühren. Würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte:p :p :p
     
    #1
  2. 27.03.07
    Wolbring
    Offline

    Wolbring

    AW: Kohlrabirezept umschreiben auf TM 31????? umschreibung

    Hallo,

    hier das Rezept

    Kohlrabi in Basilikum-Bechamelsoße

    Zutaten:
    500g Kohlrabi, Salz, 40g Butter, 25g Mehl, 1/4 l Milch, 200g Sahne, Pfeffer, Muskat, 1 Töpfchen Basilikum, 1Eigelb (M), 30g gehackte Walnüsse.

    Kohlrabi putzen und schälen, dabei vom zarten Kohlrabigrün beiseite legen.

    Die Knollen in dicke Stifte schneiden.


    1) Das Eigelb mit 3 Eßl. lauwarmem Wasser verrühren.
    wuerde ich ganz am Anfang im Mixtopf Stufe 4 10 Sekunden machen und dann zur Seite stellen und weiter unten wie angegeben hinzufuegen

    2) 1 l Wasser zum Kochen bringen,
    Mixtopf V*roma Stufe 1

    Stifte in Garaufsatz und auf V*roma 10-15 Minuten garen .

    Kochwasser zur Seite stellen


    3) Butter erhitzen,

    Mixtopf Stufe 2 100 Grad 2 Minuten

    das Mehl darin anschwitzen. Die Mehlschwitze mit 1/4 l Kohlrabiwasser, der Milch sowie der Sahne ablöschen und 2-3 Minuten köcheln lassen.
    Stufe 2

    Mit salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Stifte zufügen.

    Eigelb dazu

    Den Gemüsetopf von der Kochstelle nehmen, die Soße mit dem verquirlten Eigelb legieren,

    Linkslauf Stufe 1, 1 Minute Restwaerme benutzen nicht weiter heizen.

    nicht mehr kochen lassen. Die Walnusskerne und das gehackte Basilikum unterrühren.

    Linkslauf Stufe 1 30 Sekunden
     
    #2
  3. 28.03.07
    Poison2802
    Offline

    Poison2802

    AW: Kohlrabirezept umschreiben auf TM 31?????

    Das hört sich echt super an.
    ich werd das auch mal machen !
    vielleicht sogar heute noch.... weiss eh nicht was ich kochen soll...

    DANKE Gregor, fürs umschreiben.
     
    #3
  4. 28.03.07
    blaky
    Offline

    blaky Inaktiv

    AW: Kohlrabirezept umschreiben auf TM 31????? umschreibung

    Hallo Gregor
    vielen dank für die schnelle rezeptumwandlung, werde es heute gleich probieren, hoffe es gelingt mir, bin auch am TM31 ein neuling genau wie hier. aber man lernt ja immedr dazu. nochmals danke
    blaky aus dem schönen baden.
     
    #4
  5. 28.03.07
    Wolbring
    Offline

    Wolbring

    AW: Kohlrabirezept umschreiben auf TM 31?????

    gern geschehen das umschreiben
    Cheers
     
    #5

Diese Seite empfehlen