Kohlrabisuppe

Dieses Thema im Forum "TM 3300: Rezepte" wurde erstellt von Rinna, 10.07.03.

  1. 10.07.03
    Rinna
    Offline

    Rinna

    Heute habe ich ein typisches Resteessen mit meinem John gemacht.
    Ich hatte Kohlrabi eingefroren (ca 400 g), die nach dem Auftauen nicht so appetitlich aussahen. Daraufhin habe ich einen 1/2 l Wasser in meinen John gefüllt, 2 Würfel Gemüsebrühe dazugetan, 1 Zwiebel, 3 Kartoffeln vom Vortag, Salz, Pfeffer, 10 Blätter Liebstöckel aus dem Garten (Maggikraut) und die Kohlrabi. Das Ganze 10 Minuten, bei 100 Grad und Stufe 1 kochen lassen. 3 Minuten vor Schluß habe ich in meinem Kühlschrank eine halbe Packung Rotkäpchen Frischkäse gesehen und die ebenfalls noch beigefügt. Das Ganze dann mit frischer Petersilie aus dem Garten serviert. Mein Mann war begeistert, und ich hatte alle Reste weg.
     
    #1
  2. 10.07.03
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Siehst du Rinna,

    so toll geht das mit dem John und dem James.
    Die Leute, die keinen von beiden besitzen, sind wirklich bedauernswert :cry: .


    Grüssle Regina :wink:
     
    #2
  3. 23.11.09
    monic34
    Offline

    monic34

    hm lecker ;)
    habe gerade noch ein exemplar im kühlschrank gefunden und werd gleich noch meinen johni anwerfen
    danke monic
     
    #3

Diese Seite empfehlen