Kohlsuppe mit Mettwürstchen

Dieses Thema im Forum "elektrischer Schnellkochtopf: Rezepte" wurde erstellt von Sarania, 12.01.10.

  1. 12.01.10
    Sarania
    Offline

    Sarania

    Hallo Ihr Lieben,

    darf ich das erste Rezept in der neuen Rubrik posten? Ich tu's einfach:

    Wir hatten an Sylvester dieses Süppchen als Mitternachtssuppe und es hat, glaube ich, wohl gemundet. Und: sie macht in dieser Zeit einfach warm ums Herz.

    Zutaten:

    2 TL Öl,
    1 Zwiebel, fein gewürfelt,
    1 - 2 Knoblauchzehen, fein gehackt,
    1 Stange Lauch, in Scheiben geschnitten,
    2 Möhren, in dünne Scheiben geschnitten,
    350 g Weißkohl, fein gehobelt
    1 Dose Pizzatomaten,
    1 l Hühnerbrühe,
    2 TL Fenchelsaat,
    Salz, Pfeffer, Paprika (ich hatte geräuchertes Paprikapulver),
    3 - 4 geräucherte Mettenden,

    Das Öl im Anti-Crocky (ich habe den Beem) erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Porree und Möhren 3 - 4 Minuten unter Rühren anschwitzen.

    Tomaten, Kohl, Hühnerbrühe, Fenchelsaat zufügen und 16 Minuten auf "Hoch"-Dampf kochen.

    Danach mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken und die Mettwürstchen in Rädchen geschnitten in der Suppe kurz mitgaren lassen.

    Einen guten Appetit wünscht Euch

    Eure Sarania
     
    #1

Diese Seite empfehlen