Kokos-Ananas-Marmelade

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von traumtaenzerin, 21.03.10.

  1. 21.03.10
    traumtaenzerin
    Offline

    traumtaenzerin

    Hallo ihr Lieben,
    hier mal eine andere Marmelade (hoffe es gibt sie nicht schon mal):

    1 Dose (580 ml) Ananas
    100 g Kokosmilch
    1 reife Banane
    Gelierzucker 1:1

    Alles zusammen in den Mixtopf wiegen und mischen.
    Dann 10 Min./100 °/ Stufe 3

    Gutes Gelingen

    LG Tanja=D
     
    #1
  2. 21.03.10
    Hannah61
    Offline

    Hannah61

    Hallo Traumtänzerin,

    geht das ganz ohne Gelierzucker? Mit oder ohne den Saft?
    Hört sich gut an :)

    LG Hanne
     
    #2
  3. 21.03.10
    Kräuterlieschen
    Offline

    Kräuterlieschen

    das hört sich lecker an. Ich hätte jetzt auch nach dem Saft und dem Gelierzucker gefragt.

    schönen Sonntagabend
    Petra
     
    #3
  4. 21.03.10
    traumtaenzerin
    Offline

    traumtaenzerin

    Sorry erstmal das ich den Gelierzucker vergessen habe:-(!!

    Zu der Frage wegen dem Saft: Ich wiege erstmal die Ananas rein wenn es noch keine 580 g sind - einfach mit Saft auffüllen.

    Viel Spaß beim nach kochen

    LG Tanja
     
    #4
  5. 21.03.10
    Herzkersch
    Offline

    Herzkersch

    *grins* jetzt wäre davon die Mengenangabe noch toll ;) ich vermute ja mal 500 g - oder?

    lg Herzi
     
    #5
  6. 22.03.10
    traumtaenzerin
    Offline

    traumtaenzerin

    Oh mein Gott,

    an manchen Tagen sollte man wirklich im Bett bleiben!!!:-(:-(
    Bin an manchen Tagen so durch den Wind!!

    Natürlich 500 g

    Weiß garnicht was ich sagen soll.

    Tausend mal Endschuligung!!

    LG Tanja
     
    #6
  7. 22.03.10
    Rose48
    Offline

    Rose48

    Hallo Tanja,
    hast Du das Rezept schon einmal mit frischer Ananas ausprobiert. Das wäre mir eigentlich sympathischer, da die Ananas aus der Dose ja ziemlich gesüßt ist. Über eine Antwort würde ich mich freuen, denn das Rezept liest sich lecker.
     
    #7
  8. 22.03.10
    ansha
    Offline

    ansha

    Hallo Ulrike

    Ich kaufe immer Ananas aus der Dose, ich bekomme von frischer heftig Ausschlag, es gibt viele, die sind nicht gesüsst, liegen nur im eigenen Saft, also ohne Zucker.
     
    #8
  9. 22.03.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Ulrike,

    nimm doch entsprechend 2:1 oder 3:1 Gelierzucker,
    dann ist es auch nicht so süß ;)
     
    #9
  10. 22.03.10
    traumtaenzerin
    Offline

    traumtaenzerin

    Hallo Ulrike,
    habe ich leider noch nicht ausprobiert, werde es aber noch tun, da ich auch für frische Zutaten bin.

    LG Tanja
     
    #10
  11. 25.03.10
    Hannah61
    Offline

    Hannah61

    Hallo Traumtänzerin,

    mein Willi Wusel ist eingezogen und ich musste gleich deine Marmelade probieren :)
    Leider hatte ich eine frische Ananas genommen und nun habe ich eine ganz leckere Pinacolada-Soße, schmeckt über dem fluffigen Quark ganz lecker.
    Werde sie aber mit Dosenananas auch nochmal machen.
    Danke fürs Rezept
    LG Hanne
     
    #11
  12. 25.03.10
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Hanne,

    wieso Sosse ? kein Gelierzucker dazu getan ? und ein bissl Zitronensäure tu ich
    immer zu... oder wolltest du Sosse machen ..

    gruss uschi
     
    #12
  13. 26.03.10
    Hannah61
    Offline

    Hannah61

    Hallo Uschi,
    doch, ich habe Gelierzucker dabei gehabt, aber in frischen Ananas ist wohl ein Enzym, das den Geliervorgang behindert. Ist aber trotzdem lecker, hab meine -soße heute wieder über den Quark gemacht :)
    LG Hanne
     
    #13
  14. 26.03.10
    traumtaenzerin
    Offline

    traumtaenzerin

    Hallo ihr Lieben,
    freut mich das es euch schmeckt!!

    LG Tanja
     
    #14
  15. 18.04.11
    toby
    Offline

    toby Inaktiv

    Hallo Tanja,

    diese leckere Marmelade war mein zweites Rezept im Thermomix. Zuerst war sie zu flüssig, weil ich wahrscheinlich doch mit zuviel Saft aufgefüllt habe.
    Danach habe ich mehr Ananas genommen und den Saft weggelassen, jetzt hat sie eine schöne Konsistenz, nicht zu fest und nicht zu dünn.

    Der Geschmack ist genial, schmeckt auch super im Joghurt.

    Die wirds nun öfters geben !!!

    Vielen Dank für das Rezept.

    Liebe Grüße
    Toby
     
    #15
  16. 18.04.11
    traumtaenzerin
    Offline

    traumtaenzerin

    Hallo Toby,

    freut mich das dir die Marmelade schmeckt.
    Wünsche dir einen schönen Tag.

    LG Tanja
     
    #16

Diese Seite empfehlen