Kokos-Brotaufstrich

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 12.03.06.

  1. 12.03.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo an Alle Kokosfans.....

    wer Kokos mag, ist von diesem Rezept vielleicht begeistert :

    Zutaten:
    100 g Kokosraspel (aus der Tüte)
    150 g Sahne
    50 g Butter
    1 EL Honig

    Zubereitung:

    Kokosraspel auf Turbo so fein wie möglich mahlen, dann die Sahne dazu und auf Stufe 4 / 70 Grad 5 Minuten rühren lassen. Butter + Honig dazu ,kurz untermischen und in ein Schälchen füllen. Es dauert ein paar Sunden bis die Masse die richtige Konsistenz hat .Aufbewahrung im Kühlschrank.

    Liebe Grüsse Andrea

    Ps. Honig ist natürlich durch Zucker austauschbar..... :lol:
     
    #1
  2. 13.03.06
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    Hallo Andrea,

    das hört sich ja lecker an. Ich gehe gleich runter und wenn mein Teig im Ofen ist, dann ist die Kokos-Creme dran. (Bei dem Gedanken läuft mir schon das Wasser im Mund zusammen!)

    Liebe Grüße

    Gabi :finga:
     
    #2
  3. 13.03.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Gabi...
    sende Dir mein Lachen :lol:
    Der Aufstrich ist wirklich total lecker....

    Liebe Grüsse Andrea :lol:
     
    #3
  4. 12.04.06
    wormel
    Offline

    wormel

    AW: Kokos-Brotaufstrich

    Hab ihn heute Mittag gemacht.

    Extrasupergut!!!!!!!!!!
     
    #4
  5. 15.04.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kokos-Brotaufstrich

    Hallo Wormel,

    FREU MICH...

    Liebe Grüsse Andrea
     
    #5
  6. 23.04.06
    perry
    Offline

    perry

    AW: Kokos-Brotaufstrich

    Wow, was habt Ihr hier für supertolle Ideen. Ich bin ein absoluter Kokosfan, diesen Brotaufstrich muss ich unbedingt ausprobieren. Danke.
     
    #6
  7. 26.04.06
    perry
    Offline

    perry

    AW: Kokos-Brotaufstrich

    Inzwischen habe ich den Kokos-Brotaufstrich ausprobiert, war aber nicht 100%ig begeistert. Gut, das Abschmecken - sprich Süßen - lässt sich noch anpassen, aber irgendwie war die Konsistenz etwas seltsam. Wenn ich den Aufstrich aus dem Kühlschrank hole, wird er nach einiger Zeit zu dünn, wenn er direkt aus dem Kühlschrank kommt, kann ich ihn nicht auf frisches Brot streichen, weil er ganz fest ist. Kann es sein, dass ich weniger Butter oder mehr Sahne nehmen muss? Oder hätte ich die Kokosflocken länger mixen müssen? Ich hab fast eine Min. auf Turbo gestellt, und obwohl die Flocken jetzt mehlartig aussahen, beiße ich immer darauf herum. Kann man da überhaupt eine Nutella-mäßige Konsistenz erreichen oder hab ich alles richtig gemacht und das ist normal so?

    Eure Ergebnisse würden mich mal interessieren, geschmeckt hat es nämlich gut.
     
    #7
  8. 27.04.06
    wormel
    Offline

    wormel

    AW: Kokos-Brotaufstrich

    Also mein Aufstrich ist auch etwas fest,wenn er direkt aus dem Kühlschrank kommt. (ich süße auch etwas mehr ;) )Ich stell ihn ca.eine halbe Stunde vorm Essen raus. Aber selbst wenn er lange steht,wird er nicht mehr flüssig,er bleibt gut streichfähig.

    Das Nonplusultra für mich ist übrigens statt Butter Kokosaufstrich und dann Himbeerkonfitüre obendrauf. Mmmmmhhhhh......
     
    #8
  9. 27.04.06
    perry
    Offline

    perry

    AW: Kokos-Brotaufstrich

    Hmmmmmm!!!!!!! Diesen Aufstrich mit Himbeer???? Das werde ich gleich morgen zum Frühstück testen. Aber das ist ja dann eine echte Kalorienbombe, nix von wegen WW oder Low Fat. Es gibt jetzt eine neue "Marmelade" von Schwartau, die heißt "Samt". Da sind keinerlei Stückchen und erst rechte keine Kernchen drin. Die schmeckt bestimmt besonders gut darauf. Danke für den Tipp.
     
    #9
  10. 28.04.06
    perry
    Offline

    perry

    AW: Kokos-Brotaufstrich

    Wirklich lecker!!! Hab den Kokos-Brotaufstrich heute zum Frühstück mit Schwartau "Himbeer"-Samt genossen. Spitzenmäßig. Und die Konsistenz war auch ok, hab das Gläschen eine knappe Stunde vorher aus dem Kühlschrank genommen, da war es perfekt.
     
    #10
  11. 28.04.06
    wormel
    Offline

    wormel

    AW: Kokos-Brotaufstrich

    Gell,da könnte man sich reinlegen. Ich muß dann immer aufpassen,daß ich nicht zuviel esse.
     
    #11
  12. 08.05.06
    Fototina
    Offline

    Fototina

    AW: Kokos-Brotaufstrich

    ich hab ihn heute auch gemacht, mit Cremefin und Halbfettmargarine :)
    Ist bisher noch nicht so richtig fest geworden im Kühlschrank aber vielleicht wird das noch ...

    schmeckt übrigens auch genial, einen Löffel davon auf einen Optiwe* Schokopudding... :)
     
    #12

Diese Seite empfehlen