Kokos-Cookies

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von CoffeeCat, 08.12.11.

  1. 08.12.11
    CoffeeCat
    Online

    CoffeeCat

    Hallo Ihr Lieben,

    diese Variante habe ich im Forum noch nicht gefunden.
    Kokos-Cookies


    Zutaten:
    100 g Mehl
    1/2 TL Backpulver
    100 g Kokosraspel

    100 g weiche Butter
    100 g Zucker
    1 Prise Salz
    1 zimmerwarmes Ei (M)

    Puderzucker zum Bestäuben (nach Belieben) oder mit Zitronensaft für einen Zuckerguss

    Zubereitung:


    Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen.

    Die Butter mit Zucker und Salz in den Mixtopf, 1 Min., Stufe 4

    Das Ei dazugeben, 2 Min., Stufe 4
    Mehl, Backpulver und Kokosraspel dazugeben, 20 Sek., Stufe 4 – 5.

    Mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf das Backblech setzen.
    Abstand lassen, sie laufen noch auseinander.

    Ca. 13 – 15 Minuten backen.

    Auskühlen lassen und nach Belieben dekorieren.

    Ich habe die Hälfte der Cookies mit Zitronensaft-Puderzuckerguss bestrichen und die andere Hälfte "natur" gelassen.

    Wünsche viel Spaß beim Nachbacken.

    Viele Grüße
    ***CoffeeCat***

     
    #1
  2. 08.12.11
    zauberquarz
    Offline

    zauberquarz

    Hallo CoffeeCat,

    werde ich heute gleich nachbacken, ich liebe Kokos.
     
    #2
  3. 08.12.11
    Pati
    Offline

    Pati

    mmmmmh CoffeeCat! :p

    Die sind so lecker! :p
    Eigentlich mach ich jedes Jahr Kokosmakronen, aber ich steh mit dem Eiweiß steif schlagen ab und an auf Kriegsfuss ... deshalb kam mir dein Rezept gerade recht!

    Nach dem Auskühlen hab ich aber net glasiert, sondern nur den Löffel in heiße Kuvertüre getaucht und a bißle rumgesprengelt. Lecker, lecker, sag ich nur und

    DANKE!!!

    (ich werd nächstes Mal den Teig in einen Gefrierbeutel füllen und dann Kleckse aufs Blech setzen, dann sehen meine vielleicht auch so schön aus wie deine :cool: )
     
    #3
  4. 09.12.11
    CoffeeCat
    Online

    CoffeeCat

    Hallo Pati,

    freut mich, daß sie schmecken! [​IMG]

    Wollte einfach mal eine Alternative zu Kokosmakronen ausprobieren und die find' ich richtig gut.
    Schätze mal, die wird es bei uns noch öfter geben.

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #4
  5. 09.12.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    mmmmmmmmmmmmmhhhhhh - schnell und guad =D

    Hab a paar Sterndal da lassen :cool:

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 16:14 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 16:12 ----------

    12 Min. 170 Grad O/U-Hitze - falls es jemanden interessiert ;)
     
    #5
  6. 09.12.11
    CoffeeCat
    Online

    CoffeeCat

    Servus Haferl,

    uii, des gfreid mi, daß eian G'schmack troffa hob.
    Und vergelt's Gott a für de Sterndl! [​IMG]

    D' KaffäKatz ;)
     
    #6
  7. 24.11.13
    Gittibob
    Offline

    Gittibob

    Hallo Zusammen,
    da ich mitten in der diesjährigen Weihnachtsbäckerei stecke und noch soooooo viele Backzutaten habe,
    mache ich jetzt noch Deine wunderbaren Kokos Cookies.... ich werde sie aber wohl noch mit Zartbitterschokolade verzieren ;).
    Danke schon mal für das schöne Rezept !
     
    #7

Diese Seite empfehlen