Kokos-Marzipan-Kugeln

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Pralinen und Konfekt" wurde erstellt von KGB, 16.12.06.

  1. 16.12.06
    KGB
    Offline

    KGB

    Gerade hab ich diese hervorragenden Kugeln gemacht, deshlab will ich sie Euch nicht vorenthalten:

    Für ca. 40-50 Stück:

    400g Mandeln ganz
    100g Honig
    100g Mandeln, gemahlen
    50g Puderzucker
    2 EL Kakao
    8 EL Kokossirup
    60g Kokosflocken
    ca. 50g Kokosflocken zum Wälzen

    Mandeln schälen. Am besten wie Brigitte01 mal beschrieben hat im T***er Siebservierer mit kochendem Wasser übergießen, dann flutscht alles gut raus ;)
    Mandeln dann portionsweise (so 100g) 10 sek/6 mahlen. Mandeln dann mit Honig 10 sek/6 vermischen = Marzipan.
    Ich hab dann umgefüllt in eine normale Schüssel, weil James die Puste ausging. Mandeln, Puderzucker, Kakao, Sirup und Kokosflocken dazugeben und kneten. Kleine Kugeln formen und in Kokosflocken wälzen.
     
    #1
  2. 16.12.06
    Angelikaruis
    Offline

    Angelikaruis

    AW: Kokos-Marzipan-Kugeln

    Hallo
    Hört sich interressant an. Aber was ist Kokossirup und was kann
    man anstatt nehmen.
    LG Angelika
     
    #2
  3. 16.12.06
    KGB
    Offline

    KGB

    AW: Kokos-Marzipan-Kugeln

    Schwer zu sagen. Kokossirup bekommt man auf jeden FAll in der GEtränkeabteilung. Vielleicht könnte man es mit Zuckersirup probieren. ER wirkt halt als "KLeber", Vielleicht Amaretto mit Zucker andicken, das würde den Mandelgeschmack verstärken.
     
    #3

Diese Seite empfehlen