Kokos-Orangen-Zucker

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rezepte: Gewürze / Gewürzmischungen" wurde erstellt von Gittibob, 01.11.13.

  1. 01.11.13
    Gittibob
    Offline

    Gittibob

    Hallo Zusammen,
    ich habe im ARD Büfett eine Zuckermischung gesehen, die mich direkt angesprochen hat.

    Heute habe ich sie im TM nachgebaut und möchte diesen tollen Duft mit Euch teilen.
    Der Zucker passt perfekt zur Adventszeit, ich werde Plätzchen und Pralinen damit verfeinern....

    50 gr. Kokosraspel in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten
    25 gr. Orangenschale z.b. von Backfamily / Aldi
    1 Vanillestange

    zusammen in den Mixtopf geben und 10 - 15 Sec. / St. 10 pulverisieren

    1 Kg Zucker zugeben und ca. 5 Sec. / St. 10 vermischen, wer's feiner mag entsprechend länger....

    Vor dem umfüllen in Cellotütchen oder hübsche Gläser den Zucker noch etwas trocknen lassen,
    viel Spaß beim nachmachen....
     
    #1
  2. 01.11.13
    LeonNoel
    Offline

    LeonNoel

    Hallo,
    hab das Rezept gerade gelesen, und muss sagen, dass hat mir schon das Wasser aus dem Mund fließen lassen. Das wird garantiert schnell nach gebastelt. Sobald ich Bio Orangen bekomme. Den Duft stell ich mir toll vor. Klasse, dass Du uns an diesem Rezept teilhaben lässt. Werde berichten wie es geworden ist!
    LG LeonNoel
     
    #2
  3. 01.11.13
    Gittibob
    Offline

    Gittibob

    Hallo LeonNoel,
    ich hab's mir heute einfach gemacht und die fertige Orangenschale genommen,
    frische Schalen musst Du nur noch mehr trocknen lassen bevor sie auf den Zucker treffen....
     
    #3
  4. 15.11.13
    Wilmson
    Offline

    Wilmson

    Hallo Gittibob,

    Dein Zuckerrezept liest sich echt lecker. Kommt in meine To-Do-Liste für Weihnachten.

    Danke fürs Einstellen.

    Nordische Grüße
    Wilmson
     
    #4
  5. 17.12.13
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo Gittibob,

    habe soeben Deinen leckeren Zucker hergestellt. 5 Sterne von mir. Der ist sooooo lecker!

    Habe allerdings ein klein wenig verändert. Statt der ganzen Vanilleschote habe ich das Mark von 2 Vanilleschoten verwendet. Statt 1 kg Zucker nur 500 g.

    Wird es auf alle Fälle wieder geben. Habe schon Plätzchenteig damit angesetzt.

     
    #5
  6. 17.12.13
    Gittibob
    Offline

    Gittibob

    Hallo Zusammen, @ sansi,

    Danke schön für Dein Lob !
    Ich habe mit diesem Zucker 'Heidesand' gebacken, im Teig und die Plätzchen darin gewälzt, die sind super lecker....
     
    #6
  7. 17.12.13
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo Gittibob,

    auch eine gute Idee.

    Ich habe diesen Teig damit angesetzt.


    Ein Foto habe ich soeben auch hochgeladen.
     
    #7
  8. 17.12.13
    chefhexe
    Offline

    chefhexe

    Hallo,
    ich finde solchen Zuckersorten ganz toll. Egal, ob auf Plätzchen, dem Kaffee oder wie bei meinen kleinen Hexen ein bisschen auf dem Punsch oder Nachtisch.
    Leider habe ich schon Orangenzucker gemacht und da ist noch relativ viel da. Aber der schmeckt bestimmt auch im Teig. Wenn ich statt Orangenaroma oder so den Zucker nehme, dann kann ich auch diesen probieren.
    Übrigens, meine Küche duftet gerade danach, da ich gebacken habe.:rolleyes:
    Liebe Grüße
    Petra
     
    #8
  9. 18.12.13
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    #9
  10. 20.12.13
    LeonNoel
    Offline

    LeonNoel

    Hallo, endlich habe ich es geschafft, und kann nur sagen: das riecht so toll, yammy! Ein Teil bleibt auf jeden Fall für mich selbst, der Rest wandert in Geschenkkörbe. Danke, dass Du uns an diesem Rezept teilnehmen lässt...
    LG LeonNoel
     
    #10
  11. 20.12.13
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo Gittibob,

    die Hagelplätzchen haben mit Deinem Zucker das gewisse Extra bekommen!
     
    #11
  12. 05.02.14
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo,

    was macht Ihr nach der Plätzchensaison mit dem Zucker?
     
    #12
  13. 05.02.14
    LeonNoel
    Offline

    LeonNoel

    Hallo,

    der duftet ja nicht nur nach Weihnachten, ich finde der passt (wenn es wieder warm wird) auch super in Cocktails, oder Mascarpone Creme. Kokos ist doch der Sommerduft schlechthin, oder?

    LG LeonNoel
     
    #13
  14. 05.02.14
    Gittibob
    Offline

    Gittibob

    Hallo,
    Sansi das ist eine gute Frage, ich hab noch eine ganze Schüssel hier stehen, manchmal öffne ich den Deckel nur, um eine Nase voll zu nehmen, der Zucker riecht aber auch lecker ....
    Die Idee mit den Cocktails ist super, zur Zeit backe ich schon mal den Restkuchen hier aus dem WK.
    Freue mich über weitere Ideen.
     
    #14
  15. 05.02.14
    chefhexe
    Offline

    chefhexe

    Hallo,
    ich nehm den Zucker auch in Kuchen, Tee, Punsch oder auf Kekse. Meine Mädels trinken ihn auch manchmal in der Milch ( statt Kaba ) oder wir verwenden ihn in leerem Joghurt oder Quark- bzw. Cremespeisen.
    Übrigens:Ne Freundin meiner 13jährigen hat etwas davon mitheimgenommen. Ihre Mutter hielt es, da es wie Puderzucker aussah, für Salz ( wobei ich das nicht verstehe!? ) und gab es auf ihr Abendessen: Spielgelei!! :puke:Naja gut, das passierte ihr nicht , aber der Abend war im Eimer!
    Dabei fällt mir auf , das meine 5 * noch nicht vergeben wurden. Sorry!
    Einen schönen Abend
    Liebe Grüße
    Petra
     
    #15
  16. 06.02.14
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo Ihr 3,

    finde auch nicht, dass er nur zu Weihnachten passt. Allerdings fehlen mir bis jetzt die Ideen. Welche Mascarponecreme machst Du LeonNoel? Das hört sich lecker an bzw in welche Cocktails mixt Ihr den Zucker?


    - - - - - Folgender Beitrag wurde mit dem aktuellen Beitrag zusammengeführt, weil er weniger als 3 Minuten nach diesem erstellt wurde: - - - - -

    Hallo,

    da ich hier, bei der Eingabe von Kokos und Orangen, im Bereich kalte Getränke, nicht fündig geworden bin, habe ich weiter gesucht.
    http://www.chefkoch.de/rs/s0g103/kokosmilch+orangen/Cocktail-Rezepte.html

    Falls jemand von Euch einen der Cocktails probiert und unseren tollen Zucker verwendet, würde ich mich über eine Rückmeldung freuen.

     
    #16
  17. 06.02.14
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    in Kuchen verbacken wie Schokokuchen passt doch gut..
    oder Schoki Pudding .. und Obstsalat könnt ich mir auch gut
    damit vorstellen..
    gruss Uschi
     
    #17
  18. 22.03.14
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor


    Hallo Gittibob,

    habe noch eine Verwendungsmöglichkeit für Deinen genialen Zucker gefunden.

    Orangenlikör

    Muss ich bei Gelegenheit mal testen. Falls es jemand vor mir testet, bitte Bericht erstatten.
     
    #18

Diese Seite empfehlen