Kokos Rum Würfel

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 17.12.03.

  1. 17.12.03
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo

    Hier mein absolutes Lieblingsrezept, welches ich nicht ind er Datenbank gefunden habe…solltet ihr es doch schon kennen…sorry….ähmmm..gibts Tipps, wie man vorhandene Rezepte garantiert findet??



    Kokos Würfel

    Teig: 300 g Puderzucker( Hallo James!!)
    140 g Butter
    3 Eier
    1 P. Backpulver
    2,5 MB Milch
    500 g Mehl

    alles auf Stufe 5 mehrmals für 10 Sec. Mischen ( wrrr, wrrr)
    bis ein Rührteig entstandne ist.

    Ab aufs Blech bei 175 C ca 25 min backen.

    Dann wird der Teig in Würfel geschnitten und in folgenden Guß getaucht:

    330 g Palmin
    12 EL Rum ( najm, hicks)
    12 EL Milch
    650 g Puderzucker
    500 g Kokosflocken zum Wälzen

    Palmin im TM bei 90 Grad schmelzen lassen, restliche Zutaten unterrühren.

    Die Würfel in den Guss tauchen und sofort in Kokosflocken wälzen.


    Also ich könnt mich in das Zeug REINLEGEN!!

    LG
    Mela
     
    #1
  2. 17.12.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Mela,

    ja, ja, wer suchet - der findet :wink:
    Ich glaube, wenn man möglichst viele Begriffe bei SUCHEN eingibt, hat man am meisten Erfolg :wink:

    Ja, das Rezept kenne ich - allerdings macht das immer meine Schwiegermutter, auch ohne thermomix. Allerdings darf ich dann den Palminguß im Thermomix machen, da geht es schneller :wink:

    Ich könnte mich da auch reinlegen :lol: :oops: :p
     
    #2
  3. 22.11.04
    setiva
    Offline

    setiva

    und schon wieder ein Jährchen älter...

    Hallo Mela,
    ich habe gestern das Rezept (wurde zwar schon letztes jahr eingestellt) von den Kokos-Rum Würfeln ausprobiert- die sind wirklich total lecker (ich möcht ja nicht wissen was die so an Kalorien haben...hi hi ), ich habe allerdings Rum-Aroma genommen, wg. Kind, und mein Guss war ziemlich pampig, die Würfel waren nur schwer rein zu tauchen? :oops: Vielleicht hast du eine Idee was ich besser machen könnte, evtl weniger Puderzucker - 650g ist ja schon ziemlich viel... :-?
     
    #3

Diese Seite empfehlen