Kokos-Vanilleblechkuchen - schnell + einfach

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von corell, 10.11.11.

  1. 10.11.11
    corell
    Offline

    corell

    Hallo diesen Kuchen habe ich eben schnell gebacken.

    Aus 1 Liter Milch und 2 Päckchen Vanillepudding nach Packungsanleitung einen Pudding kochen und
    200 Gramm Kokosflocken unterrühren

    400 Gramm Mehl
    100 Gramm Zucker
    1 Backpulver
    1 Vanillezucker
    250 Gramm Schmand
    100 Gramm flüssige Butter
    Zutaten in den Mixi und 2-3 Minuten Knetstufe

    Teig auf einem gefetteten Backblech ausrollen

    Puddingmasse auf dem Teig verteilen.

    Bei 175 Grad Heißluft ca 20-30 Minuten backen , kommt auf den Ofen an.
    Der Kuchen schmeckt am nächsten Tag noch besser .
     
    #1
  2. 11.11.11
    Sonnenschein.engel
    Offline

    Sonnenschein.engel

    Hallo Corell,

    kochst du den Pudding mit einem oder zwei P. Puddingpulver?
     
    #2
  3. 11.11.11
    akirepaul
    Offline

    akirepaul

    Hallo Corell,
    und noch eine neugierige Hexe. Wieviel Kokosflocken sind in dem Päckchen???
    Liebe Grüße Erika
     
    #3
  4. 12.11.11
    corell
    Offline

    corell

    Hallo ihr Lieben,

    den Pudding koche ich aus 2 Päckchen Vanillepudding.

    In den Kokosraspeln sind 200 Gramm drin - kannst aber auch mehr nehmen , wenn du den Belag dicker möchtest.

    Der Kuchen schmeckt am nächsten Tag, wenn er durchgezogen ist , fast noch besser.

    Würde mich super freuen wenn mal nachgebacken würde.
     
    #4
  5. 12.11.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Corell,

    Dein Kuchen hört sich wirklich gut an.

    Ich käme aber nicht auf die Idee, den unter dem Namen "Teig" zu suchen, wenn ich ihn nachbacken möchte........:rolleyes:

    Möchtest Du dem Kuchen nicht lieber einen schönen Namen geben? ;)
     
    #5
  6. 12.11.11
    corell
    Offline

    corell

    Hallo Kaffeehaferl,
    hast Recht.
    Soll ich ihn
    Blechkuchen mit Kokos-Vanilledecke
    ;) nennen?
    Und wie könnte ich den Titel ändern?
     
    #6
  7. 12.11.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Ja - hört sich doch gleich viel besser an =D

    ......oder Kokos-Vanilleblechkuchen - schnell + einfach
     
    #7
  8. 12.11.11
    corell
    Offline

    corell

    Ja du hast Recht .
    Aber wie ändere ich das :-(
     
    #8
  9. 12.11.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Probiers mal mit "Bearbeiten" und dann auf "Erweitert" gehen.
    Wenn es sich nicht mehr ändern lässt, klicke auf den "Melden" Button.;)
     
    #9
  10. 12.11.11
    corell
    Offline

    corell

    Danke Kaffeehaferl,

    es hat geklappt.
    Hört sich auch viel besser an.
     
    #10
  11. 12.11.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    :thumbup:......=D
     
    #11
  12. 12.11.11
    elvo
    Offline

    elvo

    Hallo corell,
    das sind Rezepte, die ich mag;). Werde den Kuchen bald ausprobieren. Danke :)
    LG Ellen
     
    #12
  13. 12.11.11
    Sonnenschein.engel
    Offline

    Sonnenschein.engel

    Hallo,

    mein Kuchen ist im Ofen, hab nur die halbe Menge gemacht und in die Springform gegeben. Auf dem Kokos-Vanille-Pudding hab ich noch Ananas-Stücke verteilt, weil ichs gerne fruchtig mag. Eigentlich wollte ich Pfirsiche od. Aprikosen drauftun, hatte ich aber leider nicht da. Wär halt von der Farbe her schöner gewesen. Ich bin schon ganz gespannt ob der Kuchen auch so gut schmeckt, wie er sich liest. Duften tuts schon fantastisch.
     
    #13
  14. 12.11.11
    Thermolinchen
    Offline

    Thermolinchen Frau für alle Fälle

    Hallo Corell, super mit dem Namen. Danke an Kaffeehaferl. Hab ich mir auch gedacht...so ein leckerer Kuchen und kein Name.
     
    #14
  15. 12.11.11
    akirepaul
    Offline

    akirepaul

    Hallo Corell,
    ich mache Dir einen Vorschlag :rolleyes:. Geh nochmals bitte auf Bearbeiten und ändere die Menge für den Vanillepudding und die Kokosflocken. Ich habe mir schon das Rezept abgespeichert, denn mir läuft beim Lesen schon das Wasser im Mund zusammen.
    Liebe Grüße Erika
     
    #15
  16. 12.11.11
    corell
    Offline

    corell

    Hallo Erika,
    schon erledigt :p
     
    #16
  17. 12.11.11
    corell
    Offline

    corell

    Hallo Sonnenschein.engel,

    wie ist dein Kuchen geworden?
     
    #17
  18. 12.11.11
    ollybe
    Offline

    ollybe

    ..................welch` ein Duft in dieser "Hütte",der schnelle Kuchen kam gerade aus dem Herd und es riecht sooo schön vanillig ;).Außerdem sieht er zum reinbeißen aus.Geht nicht................ist zu heiß :-(.................aber morgen,ich freu` mich schon.

    Danke liebe Corell,für dieses Rezept,5 ***** sind unterwegs
     
    #18
  19. 13.11.11
    Sonnenschein.engel
    Offline

    Sonnenschein.engel

    Hallo Corell,

    haben gerade den Kuchen zum Frühstück verspeist, mir war er zu trocken, hab noch Sprühsahne draufgegeben, das war das I-tüpfelchen. Beim nächsten Mal werde ich den Pudding aus 1 Liter Milch für die Springform machen und etwas mehr Obst unter die Vanillecreme geben. Dann ist der Kuchen für mich perfekt. Vielleicht mach ich dem Kuchen auch noch eine Baiserhaube aus 2 Eiweiß und 100 g Zucker, die Dotter geb ich dann einfach unter den Pudding oder in den Teig. Wünsch allen einen schönen Sonntag.
     
    #19
  20. 13.11.11
    corell
    Offline

    corell

    Guten Morgen Sonnenschein.engel,
    aber warum ist denn der Kuchen trocken gewesen?
    Der Boden ist ähnlich wie Quark-Ölteig und der Belag ist doch reichlich saftig durch den Pudding und die Kokosflocken.
    Wenn du genau das halbe Rezept gemacht hast verstehe ich nicht.Schade
     
    #20

Diese Seite empfehlen