Kokosbällchen RatzFatz

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Molinchen, 01.05.11.

  1. 01.05.11
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    Hallo zusammen,

    für euch erst mal getestet und für sehr gut befunden.

    Kokosbällchen


    • 3 Tüten Eierplätzchen á 200g
      (oder ein Bisquitteig im TM hergestellt und kleine Plätzchen mit dem Spritzbeutel aufs Blech gespritzt und in wenigen Minuten im Ofen gebacken)
    • 250g Mascarpone (es funktioniert auch der fettreduzierte hervorragend)
    • 1 Becher Sahne
    • 200g Kokosraspel

    Eierplätzchen mit Mascarpone bestreichen und mit einem weiteren Plätzchen zusammenkleben.
    Die geklebten Eierplätzchen vollständig in die Sahne tauchen und dann in Kokosraspeln wälzen oder bestreuen.
    In einem gut schließenden Behälter schichten - zwischen den Lagen bitte Butterbrotpapier legen, sonst haften die Bällchen aneinander und einen Tag durchziehen lassen.

    Die Bällchen sind am nächsten Tag ganz fluffig und weich und schmecken einfach himmlisch. Ein ganz einfaches Rezept für den Sommer ohne unbedingt backen zu müssen - es sei denn jemand möchte die Plätzchen selber aus Bisquitteig herstellen.

    Hinweis: Grad hab ich gesehen, dass ein ähnliches Rezept mit Bisquitstangen eingestellt ist, dabei hab ich noch gesucht ob sowas schon drin ist - auf Bisquitstangen bin ich allerdings nicht gekommen - sorry!

     
    #1

Diese Seite empfehlen