Kokoskugeln ähnlich wie Rafaellos

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Pralinen und Konfekt" wurde erstellt von Moni, 07.12.04.

  1. 07.12.04
    Moni
    Offline

    Moni

    Rafaellos

    Habe ich gerade gemacht,die warme Masse ist schonmal sehr lecker :oops:


    1 Dose Milchmädchen (gezuckerte Dosenmilch),
    mit 2 EL Butter 5Min/100°/St 2 aufkochen lassen.
    200g Kokosraspeln hinzugeben, umfüllen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
    Wenn die Masse fest ist, in Kokosraspeln rollen,
    evtl. eine Mandel hineinstecken


    . Gruß Moni

    Viel spaß beim machen und naschen
     
    #1
  2. 09.12.04
    sissy
    Offline

    sissy

    Hallo Moni,
    will gerade deine Kokoskugeln machen, meine Frage welche Menge ist in der Dosenmilch? gibt es da verschiedene Größen? geh gleich los und hol mir welche.
    GL Grüße Sissy
     
    #2
  3. 09.12.04
    Moni
    Offline

    Moni

    Hallo Sissy

    Oh, ich meine es waren340ml drin :oops:

    Gruß Moni
     
    #3
  4. 10.12.04
    geli
    Offline

    geli

    Hallo Moni!

    Darauf habe ich gewartet. :wink: :p

    Schmecken die Teilchen wirklich wie die gekauften Raffaellos?

    Fragende Grüße

    geli
     
    #4
  5. 10.12.04
    Moni
    Offline

    Moni

    Hallo Geli

    Nee,leider nicht :roll:
    Sind aber auch total lecker :rolleyes: :lol:

    Gruß Moni
     
    #5
  6. 11.12.04
    altehexe
    Offline

    altehexe

    Hallo Moni,

    ich hab sie auch gemacht =D Lecker,lecker,sag ich nur!!!
    Danke für das tolle Rezept.Uns schmecken sie besser als
    die echten



    Ciao

    Marlis
     
    #6
  7. 12.12.04
    Nordlicht
    Offline

    Nordlicht

    Hallo Moni!

    Die Kokoskugeln sind fertig.... und sehr lecker! =D =D =D

    Jetzt muß ich mir nur noch überlegen, wie ich Göga vom Kühlschrank fernhalte.... sonst futtert der alle auf einmal auf! :wink:

    Danke für das tolle Rezept. =D

    Liebe Grüße,

    Heike
     
    #7
  8. 12.12.04
    Moni
    Offline

    Moni

    Hallo Heike

    Ja, ich bin mir auch nicht sicher wie lange die im Kühlschrank stehen(Sohn hat sie zum Glück noch nicht entdeckt

    Gruß Moni
     
    #8
  9. 12.12.04
    Nordlicht
    Offline

    Nordlicht

    Hallo Moni!

    Mein Schatzi liebt Kokos in allen Variationen. Deshalb fährt er ja auch voll auf die Raffaellos ab. Aber die werden schön eingeteilt.... damit sein ohnehin schon etwas dickeres Bäuchlein nicht zu schnell weiterwächst! :wink:

    Meine Tochter mag sie scheinbar nicht so sonderlich gerne... (man hab ich ein Glück, so kriege ich vielleicht doch noch ein paar ab!) =D

    Liebe Grüße,

    Heike
     
    #9
  10. 28.12.04
    Iris Obrzut
    Offline

    Iris Obrzut Inaktiv

    Hallo Moni,

    habe an Weihnachten dein Rezept ausprobiert. Einfach super.
    Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Gruß und guten Rutsch ins Neue Jahr

    Iris
     
    #10
  11. 28.12.04
    Moni
    Offline

    Moni

    Hallo Iris und Heike

    Das freut mich ,dass bei Euch die Kokoskugeln auch so gut angekommen sind,vorallem, die kann man auch gut unter der Zeit machen.Ich finde die sind kein reines Weihnachtsgebäck.

    Auch Euch einen guten Rutsch,aber bis dahin lesen wir uns sicher noch

    Gruß Moni
     
    #11
  12. 19.11.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Rafaellos

    Hallo Moni, =D

    hab gerade dieses Rezept entdeckt, das ich unbedingt ausprobieren muss!

    Ich glaube, das interessiert bestimmt auch andere neue Hexen!

    Ich liebe nämlich Rafaellos!!!
     
    #12
  13. 19.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Rafaellos

    Hallo Siggi,

    danke, dass Du das Rezept ausgegraben hast. Ich liebe diese süßen kleinen Schweinereien....

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #13
  14. 19.11.06
    Quitte
    Offline

    Quitte

    AW: Rafaellos

    und ich danke auch :p . Ich habe nämlich vor geraumer Zeit so eine Milchmädchendose gekauft - da hatte ich wohl hier im Wunderkessel irgendein tolles Rezept dafür gesehen - und nun steht die Dose schon seit Monaten im Schrank und ich weiß das andere Rezept nicht mehr. ;) Macht aber nix, Rafaellos, oder Nachbauten davon, sind bestimmt auch prima =D

    Verfressene...
     
    #14
  15. 20.11.06
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: Rafaellos

    und noch so eine Schweinerei...:-O

    Menno! Ihr wollt wohl, das WW ab Januar wieder an uns allen verdient, was? (Egal, ich probiere sie trotzdem)
     
    #15
  16. 20.11.06
    Goldbärchen
    Offline

    Goldbärchen

    AW: Rafaellos

    Hallo Moni

    Brauche für das Wochenende noch ein Mitbringsel zu einer Feier.
    Jetzt weiß ich, was ich mitbringen werde, selbstgemachte Rafaellos.
    Hört sich lecker an und schmeckt bestimmt auch so. Danke!:goodman:
     
    #16
  17. 23.11.06
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: Rafaellos

    Hallo Ihr R*ffaelloliebhaber,

    Habe die R*ffaellos gestern gemacht LECKER:p:p:p
    Heute habe ich ein Rezept gefunden: ich habe es noch nicht ausprobiert!:-O


    200 ml Wasser +
    400 ml Zucker im Topf schmelzen lassen
    250 g Butter dazugeben ( Topf sollte nicht mehr so heiß sein)
    200 g Kokosraspeln dazugeben
    100 g Michpulver reinrühren, über Nacht kalt stellen Kugel formen
    in Kokosraspeln wälzen

    Kann keine Garantie geben, hatte leider noch keine "Probierzeit"
     
    #17
  18. 23.11.06
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: Rafaellos

    [

    Kann keine Garantie geben, hatte leider noch keine "Probierzeit"[/quote]
    Hallo Uschi, du hast zeit bis zum 12 Dezember, dann kannst du welche zu Andrea mitbringen!?!=D ( Nur ein Scherz, keine Panik!)
    Gruß Meli
     
    #18
  19. 23.11.06
    Angelikaruis
    Offline

    Angelikaruis

    AW: Rafaellos

    Hallo
    Ich habe auch noch ein tolles Raffaello-Rezept(Ist noch aus TM 3300-Zeiten)
    125 g Sahne erhitzen
    50 g Kokosfett und
    2 Tafeln weiße Schokolade dazugeben
    und unter Rühren schmelzen lassen
    100 g Kokosraspeln unterrühren und sofort umfüllen.
    1-2 Stunden kaltstellen
    Zu kleinen Kugeln formen und in Kokosraspeln wälzen.
    Schmecken fast ganauso wie die echten!

    Viel Spaß beim ausprobieren - und ich habe somit mein erstes Rezept reingestellt.(Hoffe es steht noch nirgends, ich zumindest habs nicht gefunden)
    Gruß
    Angelika
     
    #19
  20. 23.11.06
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: Rafaellos

    Hallihallo Meli,
    Die Idee ist gut, die Rafaellos mit zu Andrea zu bringen.Das könnte dann mein Einstand sein.:-Occasion5:Hi,hi

    Schönen Abend noch
     
    #20
: weihnachten

Diese Seite empfehlen