Kokosmakronen - Grundrezept

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von flori3322, 28.11.06.

  1. 28.11.06
    flori3322
    Offline

    flori3322

    Oma Ernas`Kokosmakronen

    Hallo, ich habe hier unsere Lieblingsrezept meiner schon lang verstorbenen Oma.
    Das schöne daran ist, dass man es nach Anzahl der übriggebiebenen Eiweiß hochrechnen kann.

    1 Eiweiß zu Eischnee schlagen (Stufe 4 mit Rührbesen)

    50g Puderzucker
    1/3 Pk. Vanillezucker
    1 Messerspitze Zimt
    1 Tropfen Bittermandelöl
    50g Kokosraspeln bei Stufe 1 einrieseln lassen

    mit 2 Teelöffeln kleine Häufchen auf ein Backblech setzen

    ca. 35Min. Backzeit bei 100°C

    Guten Hunger wünscht
    Flori3322
     
    #1
  2. 29.11.06
    Angelikaruis
    Offline

    Angelikaruis

    AW: Kokosmakronen - Grundrezept

    Die Idee ist prima zum Hochrechnen des Eiweiß.Sind die 100 Grad Umluft oder Ober-und Unterhitze?
    Freu mich auf die Antwort
    LG Angelika
     
    #2
  3. 29.11.06
    flori3322
    Offline

    flori3322

    AW: Kokosmakronen - Grundrezept

    Hallo Angelikaruis,
    ich nehme immer aus Prinzip Umluft, da mein Ofen nicht besonders gleichmäßig backt, dann wird es etwas besser.
    Liebe Grüße Flori3322
     
    #3

Diese Seite empfehlen