Kokosmakronen sind zerlaufen

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von biggi-babymaus, 28.11.07.

  1. 28.11.07
    biggi-babymaus
    Offline

    biggi-babymaus

    Hallo Leute :help:
    Ich habe gestern Kokosmakronen gebacken nach einem
    Rezept aus dem Kochbuch von meinem TM3300 und sie
    sind mir das erste mal total zerlaufen.Was habe ich falsch
    gemacht.Es ist nicht das erste mal das ich sie gebacken
    habe.Sie schmecken zwar gut aber sie sind unten ganz
    schön kleberig.



    L.G. Birgit
     
    #1
  2. 28.11.07
    Leseuli
    Offline

    Leseuli

    AW: Kokosmakronen sind zerlaufen

    Hallo Birgit,

    ist mir auch passiert. Vielleicht etwas weniger Eiweiß nehmen?

    Viel Erfolg beim nächsten Mal
     
    #2
  3. 28.11.07
    irene33
    Offline

    irene33

    AW: Kokosmakronen sind zerlaufen

    hallo,

    wir haben damals in der schule gelernt, das eiweiß steif schlagen und dann den zucker wirklich fast körnchenweise dazugeben, ist zwar etwas zeitaufwändig, aber der erfolg lohnt es.

    gruss
    irene
     
    #3
  4. 28.11.07
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    AW: Kokosmakronen sind zerlaufen

    Hallo Brigit,

    ich hab hier in dem Thread im vierten Beitrag mein Rezept für Kokosmakronen eingestellt, die zerlaufen überhaupt nicht sondern behalten schön ihre Form. Dazu wird der Eischnee nach dem Steifschlagen noch erhitzt.

    Vielleicht magst du sie ja probieren.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #4

Diese Seite empfehlen