Kokosrührkuchen Raffaelo sehr saftig

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von stern146, 15.08.08.

  1. 15.08.08
    stern146
    Offline

    stern146 stern146

    Hallo der Kuchen ist ein muss für kokos-liebhaber
    Zutaten :
    150 g Weiße Schokolade im Thermomix stufe 10 mahlen
    dann dazu 150 g Butter oder Rama schmelzen 3 min 80C St 2
    3 Eier dazu etwa 5 sec weiterrühren
    dann
    150g Zucker
    150g Mehl
    150g Kokosflocken
    1 Backpulver
    150g Kokosmilch alles auf Stufe 5 verrühren so 20 sec
    in eine gefettete Form Kasten oder Gugelhupf einfüllen
    und bei 180C Heißluft 45-50 min Backen Stäbchenprobe
    Abkühlen lassen und entweder mit weißer Schokoglasur
    überziehen oder mit Puderzucker bestäuben
     
    #1
  2. 15.08.08
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    AW: Kokosrührkuchen Raffaelo sehr saftig

    Hallole,

    na da freu ich mich aber.. ich liebe diese Mischung .. weisse Schoko und Kokos..
    zu ein Zufall ich habe grad heute Kokosflocken ganz billig gekauft.. und sogar
    kokosmilch 2 Ds..

    Da werde ich morgen mal backen...

    gruss uschi
     
    #2
  3. 16.08.08
    stern146
    Offline

    stern146 stern146

    AW: Kokosrührkuchen Raffaelo sehr saftig

    Hallo Uschi
    na wie hat dir der Kuchen geschmeckt der der ist doch lecker und sooo saftig locker
    da haut es dich gleich vom Hocker
    Gruß Tine
     
    #3
  4. 16.08.08
    hollie-day
    Offline

    hollie-day Inaktiv

    AW: Kokosrührkuchen Raffaelo sehr saftig

    Das ist der ideale Kuchen für meine Tochter (17), die ein absoluter R*ffaelo-Fan ist. *freu* Ich werde sie damit mal überraschen. Vielleicht kann man den Kuchen mit ein paar eingeweichten Trockenaprikosen noch etwas fruchtiger machen?! Mal sehen ... aber erst mal probiere ich ihn "original"! Danke!!! :)
     
    #4
  5. 16.08.08
    Thermolinchen
    Offline

    Thermolinchen Frau für alle Fälle

    AW: Kokosrührkuchen Raffaelo sehr saftig

    Hallo, habe ihn gestern Abend für heute gebacken. Ist sehr lecker und saftig. Ist gespeichert. LG Anke
     
    #5
  6. 17.08.08
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    AW: Kokosrührkuchen Raffaelo sehr saftig


    Hallo Stern,
    heute habe ich dein Rezept gebacken..aber ein bissl aufgemotzt :biggrin_big:

    Den Teig machen.. aber nicht in Kastenform ...sondern in eine runde 26er abbacken.
    Nach dem Auskühlen ging es weiter...
    Ein Glas Kirschen abgetropft und einen Pudding gekocht ..
    aus 250 ml Kokosmilch und ein Vanillpudding Päckchen dazu 50 g Zucker genommen...
    und dazu die abgetropften Kirschen.
    den ausgekühlten Kuchen einen Tortenrand drum.. dann die Puddingkirschmasse rein.

    Eine Sahne hab ich mit bissl Zucker und Sahnesteif geschlagen und 1 EL Eierlikör
    drunter gezogen...
    Auf dem Kirschpudding schön verteilt und noch den Amarettini krümel drüber...
    Kalt gestellt.... und grad hab ich es fotografiert und davon gegessen...
    sooooooooo lecker...
    Ich hoffe ihr probiert es mal lg uschi
     
    #6
  7. 23.08.08
    mamamanu
    Offline

    mamamanu

    AW: Kokosrührkuchen Raffaelo sehr saftig

    Hallo,

    heute gabs zum Kaffee deinen leckeren Kuchen. Der war sowas von lecker und locker. Leider ist für morgen zum Kaffee nichts mehr übrig geblieben.
     
    #7
  8. 24.08.08
    stern146
    Offline

    stern146 stern146

    AW: Kokosrührkuchen Raffaelo sehr saftig

    Hallo
    freut mich das Euch der Kuchen auch so gut schmeckt
    zu der Variante von Uschi könnte ich mir auch statt der Kirschen einfach nur eine Füllung mit Ananas und Sahne gut vorstellen da Ananas und Kokos sehr gut passt
    LG
    Tine
     
    #8
  9. 29.08.08
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    AW: Kokosrührkuchen Raffaelo sehr saftig

    Hallo,

    habe diesen Kuchen nun gerade in den Ofen geschoben. Hofentlich habe ich "1 Backpulver" richtig als ein Päckchen interpretiert...? Habe vorsichtshalber nur ca. 3/4 davon genommen. Bin ja mal gespannt, was am Ende dabei heraus kommt... ;)

    LG
    Brit
     
    #9
  10. 29.08.08
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    AW: Kokosrührkuchen Raffaelo sehr saftig

    Leggaleggalegga...

    Hat super geklappt, saftig-locker und die Hälfte ist schon weg... =D

    Der wird wieder gemacht. Danke für das Rezept!!

    LG
    Brit :wave:
     
    #10
  11. 29.08.08
    stephie2403
    Offline

    stephie2403

    AW: Kokosrührkuchen Raffaelo sehr saftig

    Hmm, das liest sich doch sehr lecker... Ich befürchte ich muss beide Varianten ausprobieren, wird aber leider noch etwas dauern da mein Mann heilfastet und ich alleine das alles nicht verdrücken kann, bzw. wenn ich das hier so lese einfach nicht will, kalorienmäßig gesehen jetzt ;)
     
    #11
  12. 21.09.08
    tinacucina
    Offline

    tinacucina

    Hallo Tine,:wave:

    bin auch so ein Raffaelo-Fan :tonqe: und musste unbedingt deinen Kuchen ausprobieren.Hatte alles im Haus außer Kokosmilch.Bin ich schnell nochmal losgefahren, um diese zu besorgen. Rühre alles zusammen (der Teig war schon lecker) und schiebe ihn ins Rohr.Mache die Küche klar und Oh NEEIIN!Da steht die Packung Kokosmilch unberührt:-( Wie dumm kann man denn sein? :goodman: Der Kuchen ist trotzdem lecker, bisschen trocken halt. Man kann aber erahnen, dass er mit allen Zutaten gigantisch lecker wäre. Ich backe ihn bestimmt nochmal.

    Liebe Grüße :hello1:
    Tina
     
    #12
  13. 21.09.08
    enschihund
    Offline

    enschihund

    Hallo, ;)

    dieses Rezept ist wirklich super. Ich hatte noch eine Dose Kokosmilch im Haus und somit backte ich diesen Kuchen. Meine Tochter hat diesen am nächsten Tag gleich nochmals gebacken.

    Liebe Grüße =D
    Gudrun
     
    #13
  14. 22.09.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    Hallo stern 146
    heute habe ich ganz kurz entschlossen Deinen Kuchen gebacken, ich habe 20 gr Zucker abgezogen und die Backzeit um 5 Minuten reduziert, nächstesmal werde ich den Kuchen bei 160° backen ich denke das reicht auch, er war sehr dunkel aber er hat meinen Gästen und mir sehr gut geschmeckt .
    Vielen Dank für das lecker Rezept .
     
    #14
  15. 27.09.08
    Thermo-Fee
    Offline

    Thermo-Fee

    :p Hallo,

    heute gabs zum Kaffee Deinen Kokoskuchen, der schmeckt ja so was von lecker :rolleyes::rolleyes::rolleyes:, kein Stück mehr über. Rezept habe ich gleich weiterempfohlen.
    Danke Dir für das schnelle und gute Rezept.

    Liebe Grüße
     
    #15
  16. 27.09.08
    stern146
    Offline

    stern146 stern146

    Hallo
    es freut mich dasEuch der Kuchen auch so gut schmeckt

    und er bleibt wie versprochen lange saftig ,aber er ist ja eh meistens so schnell wieder weg das er den nächsten Tag gar nicht überlebt:p
    Gruß Tine
     
    #16
  17. 29.09.08
    schlabbi
    Offline

    schlabbi

    Hallo Eva!

    Ich schließe mich an und bedanke mich noch für den Kuchen,er war sehr lecker und wirklich saftig.Werde ich sicher bald nachbacken.

    Liebe Grüße
    Sigrid
     
    #17
  18. 29.09.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    Hallo Sigrid
    das freut mich das dir der Kuchen geschmeckt hat .
     
    #18
  19. 03.10.08
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    Hallöchen!=D

    Muss den Kuchen auch noch loben, hatte ihn auf der Überraschungsparty zum 18. Geburtstag meines Sohnes diese Woche und er war echt suuuper saftig und lecker!!!!:rolleyes:
    Mache ich bestimmt wieder!Danke für´s Rezept!

    Liebe Grüßchen
    Rapunzelchen
     
    #19
  20. 13.10.08
    zauberhase
    Offline

    zauberhase Inaktiv

    Vielen Dank für dieses leckere Rezept - ein superlockerer Kuchen..hmmmm
    LG Silke
     
    #20

Diese Seite empfehlen