Kokostorte

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Gabriel, 22.02.12.

  1. 22.02.12
    Gabriel
    Offline

    Gabriel

    Kokostorte
    Zutaten:

    200g Zucker
    4 Eigelb
    250g Mehl /1/2 Pä. Backpulver
    5 Eßl. Kakao
    1/2 Tasse Milch
    250g Butter
    Füllung:
    4 Eiweiß, 2 Eßl. Zucker, 50g Kokosraspeln

    Aus den Zutaten einen Rührteig herstellen und Kakao zuletzt unterrühren.
    Die Hälfte des Teiges in eine Springform geben. Das Eiweiß steif schlagen, Zucker und Kokosraspeln unterheben und auf Teig verteilen.
    Dann den restlichen Teig darauf geben und ca. 40 Min. /175 Grad backen. Nach dem Erkalten mit Schokglasur überziehen. LG Gabi
     
    #1
  2. 22.02.12
    Hessen-Hexe
    Offline

    Hessen-Hexe Chaosbäckerin

    Hallo,

    das ist ein wunderbares Rezept, welches ich selber bereits schon mehrfach nachgebacken habe, nehme nur lediglich die Hälfte an Backpulver. Deshalb kann ich es echt empfehlen, schmeckt richtig toll und ist in der Zubereitung auch nicht wirklich allzu schwer. Wer Kokos mag, sollte sich diese Torte nicht entgehen lassen!

    Einfach total lecker :tonqe:
     
    #2
  3. 22.02.12
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Hallo Gabriel,

    hm - die liest sich ja wirklich lecker und ist schnell gemacht.
    Mit Sicherheit kann man auch noch ein kelienes abgetropftes Döschen Mandarinen oder Ananas hinzu fügen oder einen Apfel mit rein in den Teig reiben - ich werde es ausprobieren.
    Abgespeichert ist es schon.

    Liebe Grüße
    Prinzesschen
     
    #3
  4. 22.02.12
    Swantje
    Offline

    Swantje

    Hallo Gabriel,

    ist der Kuchen auch nicht trocken? Meine Family meckert nämlich immer, wenn der Kuchen zu trocken ist. Es reizt mich nämlich diesen Kuchen zu backen.
     
    #4
  5. 23.02.12
    Gabriel
    Offline

    Gabriel

    Hallo, nein der Kuchen ist durch die Kokosfüllung nicht zu trocken. Würde auch keine Äpfel oder sonstiges reinmachen. LG Gabi
     
    #5
  6. 23.02.12
    winona123
    Offline

    winona123

    Hallo,

    der Kuchen ist wirklich sehr schnell gemacht und schön saftig von mir bekommst

    5 Sterne...
     
    #6
  7. 23.02.12
    Swantje
    Offline

    Swantje

    Huhu,

    danke für die Auskunft. Dann werde ich den Kuchen wahrscheinlich zum WE machen
     
    #7

Diese Seite empfehlen