Kokoswürfel

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Angie65, 24.10.08.

  1. 24.10.08
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    Hallo,

    ich habe mein Rezept TM fähig gemacht:

    Kokoswürfel ( Cupavce )

    Schmetterling einsetzen
    3 Eier
    375 gr Zucker Stufe 3 / 2 Min

    75 gr Butter schmelzen
    300 gr Milch zugeben, Stufe 1-2 / 30 sec

    450 gr Mehl
    1 Pk Backpulver mischen
    jeweils 150 gr Stufe 3 / 3 sec.
    wenn alles drin ist, eventuell nochmals 3 sec.

    In eine Form ( 24 x 30 ) geben, bei 160° backen.
    Nach dem Abkühlen in Würfel ( 24 Stück ) schneiden.

    300 gr schwarze Schokolade Stufe 8 / 5 sec
    375 gr Zucker
    150 gr Butter
    300 gr Milch
    8 Min / 100° erst Stufe 1, ca 2 Min, dann Stufe 3

    Die Würfel in der Schokomasse tränken (ich nehm da immer 2 Löffel) und in Kokosflocken (300 gr) wenden.

    [​IMG]
     
    #1
  2. 25.10.08
    stickliesel
    Offline

    stickliesel

    Hallo Angie!
    Habe ein ähnliches Rezept vor Jahren von einer Kollegin aus dem ehemaligen Jugoslawien bekommen, allerdings nur die Zutaten und in ein paar Worten die Zubereitung.
    Sie schmeckten immer total lecker.
    Jetzt kann ich die Kokoswürfel mal wieder machen, aber diesmal im TM.
    Danke
    Gruß Vera
     
    #2
  3. 25.10.08
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    Hallo Vera :p

    ich habe das Rezept auch schon einige Jahre, von einer Jugoslawin. Gestern habe ich es zum ersten Mal im TM versucht, geht sehr gut. Die " Dinger " kommen immer gut an ;)
     
    #3
  4. 26.10.08
    Mikka
    Offline

    Mikka

    Vielen Dank Angie!!!!!
    habs scho ausgedruckt. Wird heuer auf dem Plätzalteller nicht fehlen!!! Ich sag bescheid, wie die Kokoswürfel geworden sind. Mein Rezept ist ähnlich. Aber da ich wie gesagt, heuer Dein TM-Rezept ausprobiere, muß ich da noch a paar Fragen stellen:
    1. die Eier-Zucker-Masse lässt Du im Topf und gibst (auf dem Herd geschmelzte) Butter und Milch zu, wenn ich das richtig verstehe, oder???
    2. dunkle Schokolade? Also keine Kuvertüre oder sondern stinknormale dunkle Schokolade, oder?
    3. zuletzt schreibst Du: ...100 Grad erst Stufe 1, dann Stufe 3!?!?! Also 8 min Stufe 1 - und wozu und wie lange dann noch Stufe 3? läuft Stufe 3 während der ganzen Zeit des Würfel-Eintauchens oder wie? da reicht doch Sanftrührstufe auch, oder? Liebe Grüße und nochmals vielen herzlichen Dank!!!!
    Mikka
     
    #4
  5. 26.10.08
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    Hallo Mikka,

    ja, aus Faulheitsgründen, damit ich den TM nicht spülen muss, hab ich die Butter im Micro geschmolzen und dann in den TM gegeben. Und die Milch dazu.
    Ganz normale, billige dunkle Schokolade.
    Nee, ich habe kurz auf Stufe 1 gelassen, so ca 2 Min, bis die Schokolade geschmolzen war und dann auf Stufe 3 damit sich das schön vermischt.
    Zum Würfel eintauchen hatte ich den Mixtopf auf dem Tisch stehen, also nicht mehr an.

    Jetzt probiers mal und berichte dann!
     
    #5
  6. 27.10.08
    Mikka
    Offline

    Mikka

    Alles klaro, Angie
    ich machs erst zum 1. Advent, sonst is alles scho vor Weihnachten weggemampft. Aber
    ich vergesse nicht, Dir zu berichten, versprochen.
    Schöne Woche, LG aus Niederbayern
     
    #6
  7. 25.11.08
    Blackbird
    Offline

    Blackbird

    Hallo Angi!:wave:

    Ich habe am Wochenende deine Kokoswürfel gebacken, und sie haben uns super geschmeckt.
    Ich habe da allerdings eine Frage zu:
    Ist es normal, dass die Schokolade nicht fest wird und ganz klebrig ist, oder habe ich was falsch gemacht?
    Sie haben aber, wie schon gesagt, super geschmeckt.

    LG Claudia
     
    #7
  8. 25.11.08
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Hallo Claudia!
    Ja, das ist richtig, die Schokolade wird nicht fest....
    Meine Schwiegermama macht die Cupavci immer wenn wir in Kroatien bei ihnen zu Besuch sind, egal ob Sommer , Herbst oder Winter und ich eß die so gerne....
     
    #8
  9. 26.11.08
    Blackbird
    Offline

    Blackbird

    Hallo Sandra!:wave:

    Danke für deine Antwort!
    Ich kannte das Gebäck nicht, und wusste deshalb nicht, ob es so sein sollte.
    Dann bin ich beruhigt, und werde die leckeren Würfel bestimmt bald wieder geniessen.

    LG Claudia
     
    #9
  10. 26.11.08
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    Hallo Millo :p

    schön, dass die Würfel Dir geschmeckt haben.
    Sandra hat Dir Deine Frage ja schon beantwortet. Wenn sie im Kokos waren, kleben sie ja auch nicht mehr.
     
    #10

Diese Seite empfehlen