Komischer Fisch

Dieses Thema im Forum "Witze" wurde erstellt von Schneckenbimmel, 23.02.08.

  1. 23.02.08
    Schneckenbimmel
    Offline

    Schneckenbimmel

    "Du, Papi, was ist denn ein Pirol?", fragt Fritzchen bei den Schularbeiten.
    "Das ist so ein komischer Fisch", lautet die Antwort.
    "Echt? Hier steht aber, er hüpft von Ast zu Ast."
    "Na und? Das ist doch komisch für einen Fisch, oder?"
    -.-.-
    Ein Mann sitzt gemütlich Zeitung lesend beim Frühstück. Plötzlich zieht ihm seine Frau mit voller Wucht eine Bratpfanne über den Kopf.
    Er fragt sie benommen was das soll.
    Sie: "Na, wegen dem Zettel in deiner Jackentasche, darauf steht der Name "Agatha", kannst Du mir erklären was das zu bedeuten hat?"
    Er überlegt schnell und antwortet dann: "Ach Schatz, ich war doch letzten Samstag mit Klaus und Benni auf der Pferderennbahn. Agatha ist der Name des Pferdes auf das wir gewettet haben." Seine Frau entschuldigt sich daraufhin reumütig.
    Ein paar Tage später sitzt der Mann wieder Zeitung lesend beim Frühstück. Diesmal haut ihm seine Frau eine noch größere Bratpfanne noch heftiger über die Rübe. Der Mann landet mit dem Gesicht in seinem Müsli, er bleibt eine ganze Weile total benebelt liegen. Als er wieder zu sich kommt, hat er furchtbare Kopfschmerzen und Blut läuft aus seiner Nase.
    Er fragt seine Frau mit letzter Kraft was das nun wieder soll.
    Daraufhin Sie: "Dein Pferd hat angerufen!"
    -.-.-
    Zwei Männer entdecken beim Joggen einen Zettel am Baum: "Blauer
    Wellensittich seit Montag entflogen." Sagt der eine zu seinem Kumpel:
    "Nicht zu fassen, diese Leute! Ich verstehe nicht, wie man einem Vogel
    Alkohol geben kann!"
    -.-.-
    Zwei Kumpels planen einen Skiurlaub, packen das Auto voll und machen sich auf die Räder. Wie es der Zufall aber so will, kommen sie unweit ihres eigentlichen Zieles in einen fürchterlichen Schneesturm und müssen Unterschlupf suchen. Zum Glück stoßen sie auf einen Hof, gleich neben der Hauptstraße und fahren zum Haus, wo sie eine äußerst attraktive Hausfrau antreffen und sie ersuchen, ob sie wohl bei ihr im Haus die Nacht verbringen könnten.
    "Ich bin seit kurzem verwitwet", meint die junge Frau, "und fürchte, die Nachbarn tratschen, wenn ich Euch ins Haus lasse!"
    "Keine Angst!" meinen die zwei "Wir sind schon froh, wenn wir im Schuppen schlafen dürfen!"
    Neun Monate später bekommt der eine von beiden einen Brief vom Anwalt der Witwe. Er ruft seinen Kumpel an und fragt:
    "Hör mal - kannst Du Dich an die süße Maus erinnern, bei der wir im Schneesturm im Schuppen übernachtet haben?"
    "Na sicher"
    "Kann es sein, dass Du mitten in der Nacht rausgekrochen bist, zum Haus rübergegangen und mit ihr geschlafen hast?"
    "Ja - muss ich zugeben - hab ich."
    "Und kann es sein, dass Du ihr meinen Namen genannt hast, an Stelle des Deinen?"
    Sein Kumpel wird tiefrot und meint: "Ich fürchte, ja."
    Darauf der Eine: "Ok, besten Dank - sie ist gestorben und hat mir alles hinterlassen!"

    -.-.-
    Kommt die Putzfrau zum Chef der Bank: "Können Sie mir bitte mal den Tresorschlüssel geben?"
    "Hä? Was...wie...warum denn?"
    "Ach, es ist immer so lästig, zum Saubermachen den Tresor mit der Hutnadel aufmachen zu müssen..."

    -.-.-
    Ein Gast rennt wütend zum Hotelchef: "So geht's nicht! Sie verlangen laut Rechnung einen Zuschlag für den Fernseher, dabei habe ich im ganzen Haus kein einziges Fernsehgerät gesehen!"
    "Das ist es ja. Von dem Geld wollen wir uns einen anschaffen."

    -.-.-
    Lautsprecherdurchsage am Bahnsteig in Koblenz: "Zug nach München um 12.00 Uhr, Zug nach Köln um 14.30 Uhr und Zug nach Ostfriesland: Wenn der große Zeiger auf der 12 und de kleine auf der 3 steht!"
    -.-.-
    Schmidtchen hat eingebrochen. Er steht vor Gericht. "Eines verstehe ich nicht", sagt der Richter, "in der Wohnung lagen unverschlossene Wertgegenstände umher. Wieso haben Sie nur solchen wertlosen Krempel mitgenommen?" Der Einbrecher: "Herr Richter, ich halte es nicht mehr aus! Meine Frau hat mir wirklich schon genug zugesetzt deswegen - und jetzt fangen Sie auch noch damit an!"
    -.-.-
    In der Kfz-Werkstatt: "Ist das Ihr Wagen, Herr Müller?"
    Er: "Manchmal!"
    Der Mechaniker: "Wieso nur manchmal?"
    Er: "Wenn er frisch gewaschen ist, gehört er meiner Frau, wenn eine Tanzveranstaltung ist, gehört er meiner Tochter, wenn ein Fußballspiel ist, gehört er meinem Sohn, und wenn er repariert werden muss, gehört er mir!"

    -.-.-
    "Ja, was sagen Sie denn dazu, Frau Müller: Die Familie Maier über Ihnen züchtet seit einem halben Jahr Schafe!"
    "Gut, dass Sie das sagen, ich laufe nämlich seit sechs Monaten schon zum Psychiater, weil ich ständig Schafe blöken höre!

    -.-.-

    Der Bauarbeiter hat eine Grube ausgehoben.
    Er fragt den Chef: "Wo soll ich nun mit den sieben Kubikmetern Erde hin?"
    "Grab ein Loch und schaufle sie hinein."
    -.-.-
    Fritzchen und Oma gehen im Park spazieren. Fritzchen findet 10 Euro und fragt seine Oma, ob er sie behalten könne.
    Da antwortet die Oma: "Nein Fritzchen, alles was auf dem Boden liegt ist Dreck."
    Sie gehen weiter. Da findet Fritzchen findet 100 Euro und fragt seine Oma, ob er sie behalten könne.
    Da antwortet die Oma: "Nein Fritzchen, alles was auf dem Boden liegt ist Dreck."
    Sie gehen weiter. Auf einmal rutscht die Oma auf einer Bananenschale aus und fällt hin und sagt: "Fritzchen, hilf deiner Oma doch bitte mal auf."
    Entgegnet Fritzchen: "Nein Oma, hast du nicht vergessen: Alles was auf dem Boden liegt ist Dreck!"

    -.-.-
    Zwei Mädchen schleichen um ein Uhr nachts nach Hause.
    Meint die eine: "Meine Mutter wird kochen vor Wut!"
    Darauf die andere: "Du hast es gut! Ich kriege so spät nie was zu essen!"
    -.-.-
    "Ich lerne jetzt Karate!", erzählt Peter seiner Freundin Karin.
    "Und was lernst du da?", fragt Karin.
    "Wie ich mit bloßen Händen einen Zieglstein zertrümmern kann, falls ich mal überfallen werde."
    "Toll!", meint Karin. "Aber wann wird man schon von einem Ziegelstein überfallen?"

    -.-.-

    Der Sohn kommt nach Hause: "Mami, ich bin in eine Pfütze gefallen."
    "Mit deinen guten Sachen?"
    "Ja, es war leider keine Zeit mehr, mich umzuziehen."

    -.-.-

    Ein Mann kommt in eine Bank und geht an einen freien Schalter. Eine durchgestylte, arrogant blickende Bankangestellte bedient ihn: Sie: "Guten Tag, was kann ich für Sie tun?" Er: "Ich will ein Scheiß Konto eröffnen." Sie: "Wie bitte?!? Ich glaube, ich habe Sie nicht richtig verstanden!" Er: "Was gibt's da zu verstehen, ich will in dieser Drecksbank einfach nur ein beschissenes Konto eröffnen!" Sie: "Entschuldigen Sie, aber Sie sollten wirklich nicht in diesem Ton mit mir reden!" Er: "Hör zu Puppe, ich will nicht mit Dir reden, ich will nur ein stinkendes Scheiß Konto eröffnen!" Sie: "Ich werde jetzt den Manager holen..." und rennt weg. Weiter hinten sieht man sie dann aufgeregt mit einem gelackten Schlipsträger tuscheln, der daraufhin seine Brust schwellt und erhobenen Haupte mit der Schalterangestellten im Schlepptau auf den Mann zugeht. Manager: "Guten Tag der Herr, was für ein Problem gibt es?" Er: "Es gibt kein verdammtes Problem, ich hab' 20 Millionen im Lotto gewonnen und will dafür hier nur ein beschissenes blödes Konto eröffnen!" Manager: "Aha und diese blöde Kuh hier macht Ihnen Schwierigkeiten..."

    -.-.-

    Die Fleisch-Fachverkäufer Hans und Emil unterhalten sich.
    Hans: "Was hast du mit deinen 70 KG Gammelfleisch gemacht?"
    Emil: "Ich hab mich scheiden lassen..."
    -.-.-
    Karlchen kommt nach Hause. Die Mutter streichelt ihm zur Begrüssung
    übers Haar und fragt: "Wovon bist du denn so nass?" Karlchen: "Wir haben
    Hund gespielt." Mutter: "Aber davon wird man doch nicht so nass!"
    "Doch", sagt Karlchen, "ich war der Baum."
    -.-.-
    Zwei Opas sitzen auf einer Bank. Sagt der erste:
    "Du, ich habe gestern entdeckt, dass ich Zucker habe!"
    "Wie denn das?"
    "Ich hatte gestern einen weissen Streifen in der Hose."
    Erschrocken meint da der zweite: "Oh je, dann habe ich Zimt!"
    -.-.-
    Kind zur Mutter: "Darf ich einen Keks essen?"
    Mutter: "Wie heißt das?"
    Kind: "Darf ich einen Keks essen?"
    Mutter: "Wie heißt das?"
    Kind: "Darf ich bitte einen Keks essen?"
    Mutter: "Nein, wir essen gleich zu Mittag!"

    -.-.-

    Ein Mantafahrer fährt über eine Brücke am Nil. Er muss einem Kamel ausweichen und fällt mit dem Wagen in den Fluss. Er sieht ein Krokodil auf ihn zuschwimmen: "Ey, voll goil, Rettungsboote von Lacoste."
     
    #1
  2. 23.02.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Komischer Fisch

    Hallo Wolfgang,

    :laugh_big:[​IMG][​IMG] [​IMG]

    Die sand guad =D!
     
    #2

Diese Seite empfehlen