"Komischer" Spargeltopf

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Jannine, 22.04.10.

  1. 22.04.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Ihr Lieben!

    Heute habe ich mal wieder mit dem Slow-Cooker experimentiert und...
    auch wenn das Ergebnis nicht so gewünscht und echt "komisch" ausgesehen
    hat, war es super-lecker [​IMG]

    Das Rezept wurde im 3,5L Slow-Cooker gemacht und reicht
    für 2 Personen. Wer das Gericht im 6,5L Crocky machen möchte,
    bitte die Zutaten verdoppeln.
    Die Soße dann bitte in zwei Arbeitsgängen zubereiten.
    An den Garzeiten ändert sich dabei nix.

    Ich war echt begeistert und bin ziehmlich vollgefuttert.
    Deshalb stell ich das Rezept ein.

    7 Eigelb
    210g Sonnenblumenöl
    200g Rama Cremefine oder H-Sahne
    1 Prise Pfeffer
    1 TL Salz
    1/2 TL Zucker
    2 Schuß Zitrone
    In den Mixtopf geben und 1 Minute / Stufe 5 verrühren. In den Crocky geben.

    500g Spargel
    schälen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden. In den Crocky geben.

    400g Schweinelende
    in ca. 2cm dicke Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen
    und ebenfalls in den Crocky geben.

    Alles kurz miteinander vermischen.

    2 Stunden HIGH + 3 Stunden LOW
    oder 5 Stunden AUTOMATIC garen.

    Vor dem Servieren mal kurz durchrühren.

    Dazu gab's Kartoffeln. Mhh, lecker!

    Ich wünsch Euch viel Spaß beim "Kochen lassen".
     
    #1
  2. 22.04.10
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo Jannine,

    das sieht ja wieder super lecker aus. Ich bekomme am Sonntag Besuch und da werde ich Dein Rezept direkt ausprobieren. Die Spargelsaison ist ja jetzt in vollem Gang und meine Schwager freut sich schon auf ein leckeres Spargelgericht und ich bin auch immer froh über neue Anregungen.

    Liebe Grüße
    Rita
     
    #2
  3. 22.04.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Rita!

    Freu mich, dass Du's probieren willst und bin mal auf die Rückmeldung gespannt =D

    Tschüssi und noch einen schönen Abend!
     
    #3
  4. 23.04.10
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    Hallo Jannine!
    Bei deinem Gericht bin ich bissel skeptisch..........7 Eigelb und 210 g Öl und dann noch Sahne.............boahhhh! Das geht ja direkt und ohne Umweg auf die Hüfte! Sieht bissel aus wie gestocktes Ei.
    Ich habe auch schon festgestellt, dass mir die Fleischgerichte aus dem Crocy, mit wenigen Ausnahmen, nicht schmecken bzw. die Optik zu wünschen lässt. Meine Crocys fristen ein Stiefkinddasein im Abstellraum und werden nur zum Müsli machen und zu Partys rausgeholt. Spargel wäre mir für den Crocy zu schade.
    Ich werde ihn weiter im Varoma machen, ich denke, da schmeckt er unschlagbar.=D
    Aber das ist ganz alleine meine Meinung, bitte nicht als Kritik ansehen.;)
     
    #4
  5. 23.04.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Sylvi!

    Ja, es ist gestocktes Ei! Schade, dass Du Deinen Crocky nicht nimmst,
    ist halt alles Geschmackssache :p

    Ich hab mir schon gedacht, dass bei diesem Gericht ein Kommentar in diese
    Richtung kommt.

    Nö, ich seh das nicht als Kritik... wenn ich überlege, wie viele Eier und wieviel Butter
    in der Soße Hollandaise drin ist.... da geht die hier auch nicht mehr auf die Hüften.

    Wenn Dir der Spargel zu schade ist, mach ihn so, wie Du ihn immer machst.
    Es zwingt Dich ja keiner, ihn anders zu machen =D Ist ja nur ein Vorschlag meinerseits.
     
    #5
  6. 23.04.10
    samia joelina
    Offline

    samia joelina

    Hallo Jannine,

    optisch gefällt es mir auch nicht. Für das optische Ergebnis wäre mir Schweinelende und Spargel auch zu teuer.

    Allerdings muss ich sagen, dass ich noch nie so zartes Fleisch hatte wie aus dem Crocky und ich sehe ihn als wertvolle Bereicherung wenn ich morgens arbeiten muss und erst Mittags zusammen mit meinem immer hungrigen Sohn heimkomme.

    Danke aber für die vielen leckeren Rezepte, die ich schon von dir ausprobierte.
     
    #6
  7. 23.04.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Huhu Sylvi,
    bist nicht alleine mit deiner Meinung..;)...Spargel aus dem Varoma und dazu eine schöne leichte Senfhollandaise mit Salzkartoffeln...*schluck*...einfach nur klasse und nicht zu toppen..:p
     
    #7
  8. 23.04.10
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo,

    das Fleisch aus dem Crocky kommt bei uns immer gut an, aber Gemüse und speziell Spargel (da er im Moment ja doch noch recht teuer ist) mache ich immer im Dampf.

    ... na, ja... und die Soße... Hüftgold... reden wir nicht drüber... :p

    Liebe Grüße Skotty
     
    #8
  9. 23.04.10
    claudy
    Offline

    claudy

    Hi Ihr Lieben,

    also wenn mir ein Rezept nicht gefällt, klicke ich es gleich wieder weg. Wenn es mir gefällt, dann probiere ich es aus und schreibe dann, wie es geschmeckt hat. Verstehe ich nicht, warum ihr hier so etwas reinschreibt, wenn ihr es doch gar nicht probieren wollt :confused:. Und ein normales Schweinefilet und/oder Spargel kostet wirklich nicht soooo viel.

    Labskaus, Himmel und Erde und Grünkohl sehen übrigens wesentlich schlechter aus, schmecken aber auch:).

    Ich werde es bei Gelegenheit mal probieren und die Ölmenge dabei etwas reduzieren.
     
    #9
  10. 23.04.10
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo Claudi,

    ich klicke nie einfach was weg.. (also von Rezepten, andere Beiträge schon).

    Aber ich will mich hier nicht über unnütze Sachen streiten, wir haben einen Gemüsegroßhandel und finden den Spargel teuer... hahahaha.

    Es ist ja jedem selbst überlassen zu entscheiden....

    Wenn nun jeder hingeht und Rezepte einfach wegklickt, dann gibt es überhaupt keine Meinungen, Überlegungen, Prognosen... oder sonstige Anmerkungen mehr. Dann könnte auch der Wunderkessel geschlossen werden... hihi... so handhabe ich es z.B. in anderen Rezepteforen, die mich eigentlich nicht interessieren...

    aber nix für ungut.. mein Text wird auch zu lang.....

    Liebe Grüße Skotty
     
    #10
  11. 23.04.10
    claudy
    Offline

    claudy

    Hi Skotty,

    hmmm, ich verstehe nicht, warum man sich bereits bevor man es versucht hat, so äußert und es geht hier ja um ein Crocky-Gericht und nicht um eins aus dem TM und es nimmt mir echt den Mut, mein Lieblings-Spargel-Auflauf hier im Forum zu posten. Der schmeckt superlecker aber die Portion sieht auch nicht aus, wie aus dem Sterne-Lokal.
     
    #11
  12. 23.04.10
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo Claudi,

    was heißt denn: "so äußert" ? genau???
    ich meine nicht, dass ich etwas schlimmes gesagt hätte... :-O

    ... und nun zu deinem Rezept... bitte poste es ruhig... ich sehe es mir an...

    Liebe Grüße Skotty
     
    #12
  13. 23.04.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Huhu Skotty,
    ich kann auch nichts schlimmes an deiner "Äußerung" entdecken und deinen vorherigen Kommentar finde ich korrekt. Manchmal bekommen Rezepte auch durch Kommentare und Bemerkungen die notwendige Würze ;)....ist doch nett, wenn auch mal Kommentare kommen, die nicht unbedingt nur zum jeweiligen Rezept passen...dadurch lebt doch das Forum auch und ist nicht so stur und verbissen...und seien wir doch mal ehrlich...die meisten von uns beherrschen das Kochen doch so einigermaßen, haben Erfahrungswerte und können sich daher auch vorstellen, wie ein eingestelltes Rezept schmecken wird und da kann man doch durchaus seine Anmerkungen ohne Nachkochen anbringen....aber diese Ausführungen führen zu weit.....;)...
     
    #13
  14. 24.04.10
    claudy
    Offline

    claudy

    Hi Skotti,

    ich finde Kommentare wie den von Rita normal hier in diesem Forum; das was alles danach kam, verunsichert mich und ich verstehe es nun mal nicht: Wie kann man denn etwas bewerten, bevor man es ausprobiert hat ???

    Wenn man nach dem Testen Anmerkungen oder Änderungen hat, finde ich das natürlich okay !

    Es gibt hier im Forum einen total leckeren Möhrenaufstrich, der sieht aus wie Babybrei und schmeckt so gut, dass ich ständig fürs Büro Nachschub produzieren muss.

    Mal sehen, ob ich meinen Spargelauflauf einstelle, wie schon gesagt, sieht dies auf dem Teller auch nicht aus, wie gemalt, was bei Portionen von Aufläufen nun mal so ist. Mich würden solche Kommentare echt frustrieren und ärgern.

    Was denkt ihr denn, wenn jemand auf Eure Rezepte so kommentiert; dass ihr das so positiv seht, kann ich mir echt nicht vorstellen.

    Lange Rede, kurzer Sinn: Vielleicht ändert ihr ja eure Meinung, wenn es mal jemand probiert hat und dies hier kund tut oder ihr versucht es selbst mal, wenn bei Euch Schweinefilet und Spargel billiger zu haben ist.
     
    #14
  15. 24.04.10
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    Hallo Claudy!
    Wie haben wir denn kommentiert?????:-O Es ist doch nur meine Meinung!
    Ich hab schon viele Rezepte eingestellt und es kamen auch nicht wenig kritische Bemerkungen. Aber wenn man in einen Forum unterwegs ist muss man halt damit leben. Gott sei Dank sind Geschmäcker verschieden und ich bin froh, wenn ich Hinweise bekomme. Keiner ist vollkommen.

    Es geht hier nicht um teuer oder billig. Ich kaufe z.B. mein Fleisch generell beim Metzger und Spargel beim Bauern, einfach weil ich Qualität möchte. Ich finde , gerade Filet sollte schon saftig sein. Das ist es im Crocy nach zig Stunden garen eben nicht.
    Nur zum Verständnis: meine Rouladen, Rinderbraten etc. mach ich auch im Crocy, allerdings brate ich es vorher an. Und das nun finde ich wieder Klasse. Das Fleisch ist butterzart.
    Außerdem ist das oben geschriebene meine persönliche Meinung.

    Ich mach auch nicht alles im TM, einfach, weil nicht alles lecker aussieht. Käsesalat und Eiersalat gibt es bei mir nur von Hand geschnitten.

    Ich finde , gerade durch die verschiedenen Meinungen lebt das Forum. Und stell deinen Auflauf ein, mal sehen, ob ich es probiere. ;)
     
    #15
  16. 24.04.10
    claudy
    Offline

    claudy

    Hallo Ihr Lieben,

    meine Meinung: Ich finde es grundsätzlich nicht schön, wenn wer auch immer bei welchem Rezept auch immer, bereits vor dem Testen solch "kritische" Bemerkungen schreibt. Wenn man dann nach dem Testen etwas dazu schreibt, finde ich es richtig und angebracht. Ich mag es auch privat nicht, wenn meine Kids sagen, dass sie es nicht essen, ohne vorher probiert zu haben. Wenn es nach dem Testen noch immer so ist, dann finde ich es auch okay.

    Denke gerade darüber nach, dies mal in einem gesonderten Thread nachzufragen, um auch die Meinung anderer Hexen dazu zu lesen, würde mich sehr interessieren, ob ich das nur alleine so sehe und wenn es so ist, dann ist es eben so und ich stehe auch dazu.

    :) Habe dazu gerade einen tollen Beitrag von mella gefunden; hier mal ein kleiner Auszug:
    Die Bewertung von Rezepten ist schon sehr wichtig. hierbei bitte nur dann bewerten, wenn das Rezept nachgekocht wurde!!
    Bitte keine Bewertung fürs blosse Lesen vergeben. Das verfälscht das Ergebnis!!

    Mein Auflauf ist einfach und lecker und sieht nicht gut aus ... ich glaube eher nicht, dass ich ihn einstelle :)

    @Sylvi:Ich kaufe mein Fleisch, Huhn und Gemüse nur in Bio-Qualität :)

    So, dabei werde ich es nun aber belassen, wir können uns ja auch über pN austauschen zu diesem Thema.

    Hier geht es ja eigentlich um ein bestimmt sehr leckeres Spargelgericht von Jannine :).
     
    #16
  17. 24.04.10
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo Claudy,
    bitte, bitte stelle Deinen Auflauf ein. Ich bin so ein Spargelfan und wohne auch im Spargelanbaugebiet, deshalb suche ich immer nach neuen Rezepten.
    Was ist denn schon die Optik??? Sind wir im Sternelokal, oder was??.

    Also ich freue mich auf Dein Rezept.

    Liebe Grüße
    delphinfreak (Rita)
     
    #17
  18. 24.04.10
    samia joelina
    Offline

    samia joelina

    Hallo zusammen,

    also ich bin der Meinung, wenn ein Foto gezeigt wird, dann darf man das auch kommentieren.

    Für mich war es gar keine Frage, ob das Rezept nun gut oder weniger gut ist, ich bezweifle es gar nicht, dass es gut gemundet hat . Auch weiß ich, dass manche Gerichte
    nicht immer so ganz appettitlich auf dem Teller aussehen

    aaaaber


    für mich ist frischer Spargel die "Königin der Gemüse" und ich möchte den Spargel einfach auch optisch gut aussehen lassen.

    Aber das ist MEINE Meinung.
     
    #18
  19. 24.04.10
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    Danke Samia!
    Genau das war auch meine Meinung!

    @Claudi: Ich habe das Gericht nicht bewertet sondern nur einen Kommentar geschrieben! Mit Bewertung meint Mella das vergeben der Bewertungssterne für das Gericht, siehe oben rechts: Thema bewerten. Irgendwas verstehst du hier falsch. Meinen Kommentar werde ich weiterhin schreiben.
     
    #19
  20. 24.04.10
    hausmütterchen
    Offline

    hausmütterchen

    Hallo zusammen,

    Jannine wollte uns sicherlich nur einen Gaumenschaus präsentieren und nicht für eine solche Unruhe sorgen.

    Kocht es nach oder nicht!!! Und genießt das schöne Wetter ;)
     
    #20

Diese Seite empfehlen