Kommunion

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Schlaffitchen, 23.02.07.

  1. 23.02.07
    Schlaffitchen
    Offline

    Schlaffitchen

    Wer kann mir helfen????
    Wir haben im April Kommunion..und weil mein Sohn eine starke Allergie hat, findet diese zu Hause statt. Ich suche Rezepte die lecker sind aber nicht all zuviel Arbeit machen. Ihr wisst schon was ich meine. Ach ja...wir sind 20 Leutchen.
     
    #1
  2. 23.02.07
    Kleopatra64
    Offline

    Kleopatra64

    AW: Kommunion

    Hallo Schlaffittchen,
    hat dein Sohn auch eine Nahrungsmittelallergie oder darf er alles essen?
    Brauchst du Torten / Kuchen oder Vorschläge für ein warm/kaltes Buffet/Essen für mittags / abends? Ich habe vor 3 Jahren auf unserer Konfirmation gesehen, dass wir erst mittags aus der Kirche kamen und war froh, dass wir das Essen beim Party-Service bestellt hatten, (wir waren zwar auch nur 25 Personen, haben im Vereinsheim gefeiert,aber ich hatte schon genug damit zu tun, alle mit Getränken zu versorgen.) Torten und Nachtisch hatte ich allerdings vorbereitet und für abends (man weiß ja nie, wie lange die Gäste bleiben) sicherheitshalber noch eine Käseplatte und Gulaschsuppe. Bei der Konfirmation unsere 2. Tochter wird mir diesmal eine liebe Nachbarin das Essen machen, während wir in der Kirche sind. Wir feiern wieder im Vereinshaus, haben dort auch die Möglichkeit, 4 Rechauds zu benutzen. Bei uns gibt es Mozzarella/Tomatentürmchen (auf Zahnstocher), Honigmelone mit Parmaschinken, 1 kleine Fischplatte, Lummerbraten mit Kräuterkruste, Miniputenschnitzel mit Ananascurrysauce,
    Spätzle, Herzoginkartoffeln, Mischgemüse mit Sauce Hollandaise (Metro-Fertigprodukt, nur erwärmen), einen gemischten Salat mit karamelisierten Walnüssen, Mascarpone und Birnen und als Nachtisch Rote Grütze und Vanillesauce. und eine Käseplatte mit Brot.

    Nachmittags die Torten werde ich, bis auf die Konfirmationstorte (Geschenk der Großeltern) selbst machen, wir werden diesmal 30 Personen sein, also rechne ich mit 2 Stücken Kuchen / Person. Welche ich mache, weiß ich noch nicht, darf sich meine Tochter auch mit aussuchen.
    Aber mit den Torten werden meine 2 Kühlschränke auch schon gut gefüllt sein.
    Viele Grüße
    Kleopatra64
     
    #2
  3. 23.02.07
    Schlaffitchen
    Offline

    Schlaffitchen

    AW: Kommunion

    Hallo Kleopatra64,
    das Problem ist dass wir wirklich nichts fertiges kommen lassen können und ich alles selber machen muß. Ich suche nach Ideen wie ich sehr viel vorbereiten kann. Ich habe 2 Freundinnen, die mir helfen werden und auch die Stellung halten während wir in der Kirche sind. Mein kleiner Held ist hoch allergische gegen tier. Milch und Hühnereier. Er geht immer tapfer mit seiner Schüssel mit, aber wir sind der Meinung dass er es verdient hat wenigstens an diesem Tag richtig mitessen zu können. Ich suche nach einer Suppe, Salaten (für ein Buffet), einer Fleischidee und evtl. noch nach einem Nachtisch. Das Konfirmationsmenue hört sich ja super lecker an.

    Ich danke dir schon mal auch über den Tipp -> 2 Stück Kuchen pro Person. Ist eh meist viel zu viel.
     
    #3
  4. 23.02.07
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    AW: Kommunion

    Hallo Schlaffitchen,

    um dir Rezepte geben zu können, brauchen wir von dir ein Infos bezüglich der Allergie deines Sohnes! Ist es eine Nahrungsmittelallergie, wenn ja, gegen was für Lebensmittel reagiert er?
     
    #4
  5. 23.02.07
    Schlaffitchen
    Offline

    Schlaffitchen

    AW: Kommunion

    Hallo Sabine,
    mein Kleiner ist gegen Kuhmilch allergisch, aber die kann ich problemlos gegen Sojamilch ersetzten...Sahne macht auch keine Probleme, aber die Hühnerei-allergie ist nicht soooo einfach zu ersetzen....und ich würde gerne vieles mit Hilfe meines Thermomix vorbereiten. Da ihr alle super Cracks seid, bitte ich euch um Hilfe:love7: .
    Hab auch noch die Möglichkeit einen 2ten Thermomix auszuleihen....Ich hoffe die Infos helfen schon weiter und machen mein Problem klarer. Die Welt um mich herum ist eh der Meinung dass ich spinne....ich soll in ein Restaurant und er soll eben die Schüssel mitnehmen. Das hat er aber einfach nicht verdient.
     
    #5
  6. 23.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kommunion

    Hallo Schlaffitchen

    Darf Dein Sohn Sahne, Sojamilch, Gänseeier?
    Dann kannst Du schon fast jeden Kuchen backen.

    Was heisst, dass er allergisch gegen Tier ist, darf er kein Fleisch und keinen Fisch essen?

    Schreib doch mal genau auf, gegen was Dein Sohn allergisch ist.

    Wieviele Gäste werdet Ihr haben, bzw wieviele Personen insgesamt?
     
    #6
  7. 23.02.07
    Schlaffitchen
    Offline

    Schlaffitchen

    AW: Kommunion

    Tja ich merke gerade beim schreiben dass die Beschreibung garnicht sooooo einfach ist...
    Also...
    wir sind 20 Leute komplett
    Mein Sohn ist allergisch gegen:

    Eier -> in jeder Hinsicht (ersetz ich durch Eiersatz auf Sojabasis)
    Milch -> egal von welchem Tier (geht Sojamilch und Sojasahne)
    Nüsse -> nehm ich Mandeln

    und immer eines dieser Bestandteilen ist in Fertiggerichten oder Fertigpackungen
     
    #7
  8. 23.02.07
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    AW: Kommunion

    Hallo Schlaffitchen,

    möchtest du denn ein Buffet vorbereiten? Dann würden sich Salate aller Art gut eignen. Anfangen von Rohkostsalat über Schichtsalat bis Tortellinisalat!

    Kleine Häppchen wie Minifrikadellen, Würstchen im Schlafrock, Blätterteigpasteten, Speckpflaumen, Tomaten-Mozzarella-Spieße, Lachs-Spinatrolle, Pizzateilchen, Minicalzone, usw.

    Brot und Semmeln kannst du ja sicher beim Bäcker bestellen!

    Es gibt auch zahlreiche pikante Kuchen in runder Form oder vom Blech, so z.B. Gemüsekuchen, Zwiebelkuchen etc.

    Gut vorstellen könnte ich mir auch versch. Suppen wobei du eine Warmhaltemöglichkeit benötigst!

    Oder wie wäre es mit Salzbraten, den du in großer Menge im Backofen vorbereiten kannst und dazu dann eben versch. Salate und Beilagen.
     
    #8
  9. 23.02.07
    Schlaffitchen
    Offline

    Schlaffitchen

    AW: Kommunion

    Hallo Sabine,
    hört sich gut an. Ich denke mal Salzbraten mit versch. Soßen und ein Buffet mit viiiiiiiielen versch. Salaten wären nicht schlecht. Vorher noch ein Süppchen???
    Bin momentan ein bischen überfordert, da ich mehr so der "Spahettikochtyp" bin :oops: . Hab vor jetzt immer mal wieder ein neues leckeres Rezept auszuprobieren.
     
    #9
  10. 23.02.07
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    AW: Kommunion

    Hallo Schlaffitchen (heißt du wirklich so *g*?),

    Nudeln wären im Prinzip ja auch nicht schlecht, aber du würdest mit dem Nudeln nachkochen nicht nachkommen. Verschiedene Nudelsossen dazu - wär ja auch schon perfekt und vorher schöne Antipasti *schleck* - ich würd mich drüber freuen *g*. Aber wie gesagt, du müsstest ja permanent Nudeln nachkochen.

    Hast du denn von dem Salzbraten schon mal was gehört oder gegessen? Brauchst du da eine Anleitung dazu?

    Wie sieht es mit Salatrezepten aus? Benötigst du da welche? Wenn ja, in welche Richtung?
     
    #10
  11. 23.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kommunion

    Hallo Schlaffitchen

    Habt Ihr es schon mal mit Gänseeiern oder Wachteleiern probiert?
    Mein Sohn darf auch keine Hühnereier, aber mit den anderen hat er keine Probleme.

    Mach doch einfach 1 Braten mit verschiedenem Gemüse (am besten als Auflauf, dann kannst Du es vorbereiten und brauchst nicht mehr kochen).
    Vielleicht eine schöne Suppe
    Rohkostsalate wie den Ampelsalat
    Nudelsalat
    Großen gemischten Blattsalat. Tomaten, Paprika, Mais, Schafskäse etc extra dabei sowie 2-3 verschiedene Salatsossen. Jeder kann sich seinen Salat selber machen und Dein Sohn weiß was er darf.
    Fischplatte
    Käseplatte
    Baguette und Brote
    Rote Grütze
    Obstsalat
     
    #11
  12. 23.02.07
    Schlaffitchen
    Offline

    Schlaffitchen

    AW: Kommunion

    Hallole,
    hab den Ampelsalat schon ausgedruckt. Den gibt es gleich heute abend.
    Salzbraten kenn ich...hab ihn aber nur schon gegessen und noch nicht gekocht.
    Morris ist sooo allergisch dass er auch mit den Produkten nicht in Berührung kommen darf. Egal welches Federtierchen. Deshalb kommen in meine Küchengeräte diese Zutaten auch nicht rein -> zu gefährlich und zu streßig.
     
    #12

Diese Seite empfehlen