Kondenstrockner

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Tina66, 01.11.11.

  1. 01.11.11
    Tina66
    Offline

    Tina66

    Hallo zusammen,
    ich möchte mir ein Kondenstrockner anschaffen bin mir aber nicht sicher welchen.
    Auf was muss ich achten,niedriger Stromverbrauch wäre nicht schlecht aber was bedeutet niedrig für ein Trockner?
    Ich habe wirklich keine Ahnung davon.
    Muss es unbedingt Energieklasse A sein?
    Ich habe ein bei Ama*on gefunden der sehr gut bewertet wurde,allerdings Energieklasse B
    das ist dieser hier "AEG Electrolux Lavatherm 55840 Kondenstrockner"
    = Repräsentativer Jahresverbrauch (kWh):
    284,10
    wäre das noch als günstig einzustufen?

    LG Tina66
     
    #1
  2. 01.11.11
    Thermonixe***
    Offline

    Thermonixe***

    Hallo,

    ich habe auch einen AEG Elektrolux Kondenstrockner seit 4 Wochen - mein alter war kaputt - er ist auch Energieklasse B. Wenn ich das aufrechne was einer in Klasse A kostet, dann kann ich ein paar Jahre trocknen damit. So sehe ich das. Mein Elektriker meinte das übrigens auch, der hat auch gesagt das immer so ein Hype gemacht wird mit den Energieklassen. Es gibt jetzt ja schon A+++ und so Zeugs, die kosten irre viel und das bekommt man mit der Energieersparnis gar nicht rein. Ist alles nur Schönrechnerei:rolleyes:
     
    #2
  3. 01.11.11
    Tina66
    Offline

    Tina66

    Hi Thermonixe,
    das macht mir wieder Mut,mir wurde auch immer geraten lieber noch zu sparen um den A Klasse Trockner zu kaufen.
    Der ist mir in der Anschaffung zu teuer .
    Der AEG Elektrolux der mir gefällt würde in der Anschaffung nur 367 euro kosten.

    Meinst du die Stromkosten sind erträglich?
    Heute erst hat mir meine Nachbarin gesagt...kaufe dir blos keinen die fressen sooo viel Strom.
    Ich muss sagen das mein Wäscheberg immer mehr wird,schon die Arbeitsklamotten meiner 4 Männer sind enorm viel.
    Im Sommer wird man ja wohl nicht alles in den Trockner packen ,das spart dann auch wieder Strom ein.
     
    #3
  4. 01.11.11
    flinkeMaus
    Offline

    flinkeMaus

    Hallo Tina,
    soviel ich weiß verbrauchen Ablufttrockner weniger Strom und sind in der Anschaffung auch günstiger. Muß es denn unnbedingt ein Kondenstrockner sein.
     
    #4
  5. 01.11.11
    Tina66
    Offline

    Tina66

    Hallo flinkeMaus....ja muss sein,ich habe kein Fenster im Bad...leider;)
     
    #5
  6. 01.11.11
    flinkeMaus
    Offline

    flinkeMaus

    Hallo Tina,
    du brauchst nicht unbedingt ein Fenster. Wenn du eine Außenwand hast, kannst du auch einen Durchbruch machen und ein Gitter anbringen.
     
    #6
  7. 01.11.11
    Tina66
    Offline

    Tina66

    Das geht leider auch nicht,an der Außenwand darf ich kein Durchbruch machen ....wir haben kein eigenes Haus nur eine Eigentumwohnung.
    Würde ich ein Durchbruch machen käme ich in einem Tunnel wieder raus;)

    Aber nett das du dir was einfallen lässt=D
     
    #7
  8. 02.11.11
    flinkeMaus
    Offline

    flinkeMaus

    Hallo Tina,
    dann muß es wohl doch ein Kondenstrockner sein. Du kannst ja mal auf die Seite von Miele gehen, da gibt es einen Energierechner. Vielleicht hilft der dir weiter. Viel Spaß bei deiner Suche.
     
    #8
  9. 02.11.11
    meta
    Offline

    meta die möchte gern Hexe

    Hallo Tina,
    Habe schon seit jahren von Miele einen Kondenstrockner. Aber wenn ich mir einen neuen kaufen würde, gibt es nur einen; würde mich für einen Kondentrockner mit Wärmepumpe entscheiden.
    Lg:rolleyes:
     
    #9
  10. 02.11.11
    Tina66
    Offline

    Tina66

    Guten Morgen Meta,
    angeschaut habe ich mir auch schon welche ,allerdings haben einige Leute geschrieben das diese Geräte sehr anfällig sein sollen.
    ;)




    hab gerade bei Necker*ann ein gesehen,
    nicht schlecht und A Ware von 969 auf 629 runtergesetzt.

    Nur....ich möchte die Wama unten stehen haben dieses Gerät ist zwar von der Breite passend (Wama und Trockner 60 cm )aber die Tiefe ist unterschiedlich.
    Meine Wama hat eine Tiefe von 54 cm der Trockner 64 cm [​IMG]
    ich denke da würde auch kein Zwischenrahmen helfen die Geräte zusammenzuhalten (dafür müssen die Maße sicherlich genau Passend sein).
     
    #10
  11. 02.11.11
    LJH
    Offline

    LJH

    Hallo Tina,

    also uns hatte es im Dezember 2010 erwischt genau zwischen Weihnachten und Sylvester und im dicksten Schnee hatte mein alter den Geist aufgegeben.
    Ich habe dann die kuschelige Zeit genutzt und damals die Warentest PDF heruntergeladen und verglichen und verglichen.
    Mein Mann hat dann nochmal gerechnet und wir haben uns für eine einmalig teures Modell entschieden.
    Den Siemens ... drauf steht nur blue therm und self cleaning ... hat etwas mit 7 davor aber unter 800,- Euro gekostet.

    Der alte war ein Otto Gerät und ist genau 2,5 Jahre alt geworden.
    Bei Siemens, Miele oder Bosch ist die Haltbarkeit einfach eine ganz andere (zumindest hoffe ich da jetzt drauf *grins*)

    Und die 320,-€ für das billige Modell die waren in jedem Fall bei uns eine Fehlinvestition.
     
    #11
  12. 02.11.11
    baghira2
    Offline

    baghira2 s'Kloi

    Hallo,

    guck mal hier - ich habe mir den LG letzte Woche bestellt (2. Testsieger) bei sevenrabbit für 390,05 Euro (inkl. Versand) und sollte in den nächsten 3 Wochen geliefert werden. Und A-Geräte sind ziemlich teuer, deshalb denke ich dass Geräte mit Energieklasse B sinnvoll sind.

    Bei idealo kann man einen Preisticker anklicken, dann bekommt man eine Info, wenn Preis x erreicht ist ;)
     
    #12
  13. 02.11.11
    meta
    Offline

    meta die möchte gern Hexe

    Hallo Tina,
    das wußte ich nicht.
    Habe aber auch in meinen Bekanntenkreis keinen, der so einen Besitzt. Na, dann hoffe ich mal das mein Trockner mich noch nicht so schnell verläßt. Und drücke dir mal die Daumen, dass du einen passenden für dich findest. Lg
     
    #13
  14. 02.11.11
    Thermonixe***
    Offline

    Thermonixe***

    Hallo,

    ich nochmal. Also Wärmepumpe ist total teuer - da würd ich mal lieber noch ein paar Jahre warten bis ich mir so ein Teil zulege, ist nämlich noch nicht so ausgereift;)
    Was die Haltbarkeit von Miele und Bosch geht - also um sog. hochwertige Markenprodukte - da kann ich nur herzhaft lachen. Meine Schwester hat eine Miele Waschmaschine - war nach 3 Jahren kaputt!! Und ich hatte früher einen Bosch Wäschetrockner der hielt nicht ma 4 Jahre, soviel zum Thema Haltbarkeit. Vom Elektriker hörte ich immer also das kommt ganz selten vor dass die so bald kaputt gehen - komisch bei meiner Schwester und bei mir.
    Also ich würd mich ruhigen Gewissens für den billigen von AEG entscheiden!!
     
    #14
  15. 02.11.11
    diddlnrw
    Offline

    diddlnrw *

    Hallo Birgit,

    ich stand vor einigen Wochen auch vor dieser Entscheidung. Als ich meinem Mann von dem Wärmepumpentrockner (inkl. Preis) erzählt habe, hat er mich zuerst gefragt, ob ich noch ganz dicht wäre. Daraufhin habe ich mir die Mühe gemacht genauer auszurechnen, wieviel Wäsche ich regelmäßig wasche und was mich der Spaß kostet. Da ich keinen Platz zum herkömmlichen Trocknen habe, schmeiße ich wirklich alle Sachen in den Trockner. Das heißt, dass ich mindestens 5 Maschinen die Woche wasche und trockne (meistens sogar noch mehr). Der letzte Kondenstrockner wurde ziemlich heiß und die Wohnung war anschließend sehr feucht, was mich von Anfang an gestört hat. Bei unserem Verbrauch fiel die Entscheidung für den Wärmepumpentrockner von Bosch (der ist auch selbstreinigend). Ich habe ihn im Angebot für 799,- gekauft (regulär liegt er bei 1000 Euro).
    Bisher bin ich total zufrieden damit. Der wird nicht so heiß, was sich auch an meiner Wäsche bemerkbar macht (es läuft nicht mehr so viel ein) und die Wohnung ist nicht mehr feucht. Das ist schonmal vie wert. Bei uns macht sich der Mehrpreis ziemlich schnell bezahlt. Ich hoffe natürlich, dass er einige Jahre halten wird.

    Wieviel Maschinen wäschst Du denn die Woche?
    Kennst Du deinen Strompreis?
    Dann rechne es doch mal durch, ob es sich für euch rentieren würde, oder nicht.

    Wenn ich nur 2 Maschinen die Woche waschen würde, hätte ich es wahrscheinlich auch nicht gemacht, aber bei unserem Verbrauch lohnt es sich.

    Bin schon gespannt, was bei deiner Berechnung rauskommen wird.

    LG
    Andrea
     
    #15
  16. 02.11.11
    flinkeMaus
    Offline

    flinkeMaus

    Hallo,
    mein 1. Trockner hatt ca. 25 Jahre ausgehalten (Miele), brauche ihn aber nur im Winter, im Sommer ganz selten.
     
    #16
  17. 02.11.11
    meta
    Offline

    meta die möchte gern Hexe

    Hallo Andrea
    Bei uns sind es 2-3 Maschinen an am Tag. Am Wochenende habe ich 2 Waschladungen mehr. Da mein Mann Berufssoldat und viel unterwegs ist. Deswegen hat mich der Preis auch nicht so geschockt. Den Qualität hat seinen Preis. Mich wundert es nur, das er wohl doch nicht so gut sein soll. Hatte mich aber auch noch nicht damit beschäftigt, da mein Miele Kondenstrockner 5 Jahre alt, mich aber noch nicht enttäuscht hat. wenn es soweit sein sollte wäre er aber mein neuer Freund :rolleyes: Lg
     
    #17
  18. 02.11.11
    Tina66
    Offline

    Tina66

    oh so viele antworten..ich dank euch=D

    ich wasche auch sehr oft,1-2 Maschinen täglich müssen sein.
    baghira2....deinen find ich auch super...kannte sevenrabbit noch nicht;)

    auf jeden fall muss ich vermeiden das der trockner feuchte abgibt ,wir sind unsere schimmelprobleme erst vor kurzem losgeworden....das möchte ich nie wieder haben:-O
    ich muss auch dazu sagen das ich den trockner eher für den winter brauche ,im sommer hänge ich meine wäsche wieder auf der terasse auf.
     
    #18

Diese Seite empfehlen