Konfetti – Aufstrich

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von Schneckenbimmel, 27.02.07.

  1. 27.02.07
    Schneckenbimmel
    Offline

    Schneckenbimmel



    1 Kiwi
    1 Nektarine
    1 Banane
    1 EL Zitronensaft
    250 g fettarmer Joghurt
    1 EL Zucker

    Für den Konfetti-Aufstriche Kiwi, Nektarine, Banane und Zitronensaft in den Mixtopf geben und 3 Sekunden / Stufe 5 (Sichtkontakt) fein würfeln.Joghurt und Zucker zugeben und 10 Sekunden / Stufe 2 / Linkslauf verrühren.
     
    #1
  2. 02.03.07
    Kajabihe
    Offline

    Kajabihe

    AW: Konfetti – Aufstrich

    Hallo Schneckenbimmel,
    wird bei dieser Zusammenstellung der Aufstrich nicht zu dünn? Muss ich ggfs. etwas zum Dicken dazugeben?
    Karin
     
    #2
  3. 08.03.07
    Schneckenbimmel
    Offline

    Schneckenbimmel

    AW: Konfetti – Aufstrich

    Hallo Karin,

    ich mag ihn so wie er ist.
    Aber das ist reine Geschmackssache.

    Viele Grüße

    Wolfgang
     
    #3
  4. 08.03.07
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    AW: Konfetti – Aufstrich

    Hallo Wolfgang,

    und das funktioniert mit der Kiwi? Die wird doch in Milchprodukten (roh zugesetzt) bitter.

    Kiwis enthalten je 100 g Frucht etwa 71 mg Vitamin C. Sie enthalten außerdem ein eiweißlösendes Enzym (Actinidin), das jedoch beim Kochen zerstört wird. Rohe Kiwis vertragen sich daher nicht mit Milchprodukten – die Speise wird nach wenigen Minuten bitter, wenn die Früchte roh hinzugefügt werden, weil das Enzym in der Frucht das Milcheiweiß zersetzt.

    Quelle: Kiwifrucht - Wikipedia

    Oder ist der Aufstrich so schnell vertilgt, daß das Enzym keine Chance hat?
    Ich jedenfalls hab´s einmal im Müsli probiert und fand es scheußlich. Nur damals wußte ich das mit der Kiwi noch nicht.
     
    #4

Diese Seite empfehlen