Konfirmation -- was soll aufs Büfett?

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Winnie, 28.01.08.

  1. 28.01.08
    Winnie
    Offline

    Winnie

    Hallo,

    meine Tochter wird im April konfirmiert. Ich möchte das Büfett weitestgehend bzw. am besten komplett selbst zusammenstellen und zubereiten.
    Nun habe ich aber ein bisschen Angst, dass ich mich mit der Zeit verzettel.
    Die Konfirmation ist sonntags, d.h. ich habe hauptsächlich Freitag/Samstag zum vorbereiten. An dem Sonntag selbst möchte ich wirklich nur noch ein paar letzte Handgriffe machen, um mich dann auch um die Gäste kümmern zu können. Um die Theke und die Küche kümmert sich ein Freund von uns während des gesamten Nachmittags und Abends. Eine gute Freundin hat mir zugesagt sie hilft in der Zeit bis das Essen auf dem Tisch steht, also Küche, Aufbau des Büfetts usw.

    Nun wäre ich Euch dankbar für Ideen, was ich anbieten kann. Es sollte alles sehr gut vorzubereiten sein und sich im bezahlbaren Rahmen bewegen.
    Für alle Tipps und Vorschläge bin ich Euch sehr dankbar.

    Nachtrag:
    Ganz vergessen: die Gästezahl liegt um die 30 Personen.
     
    #1
  2. 28.01.08
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    #2
  3. 28.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Konfirmation -- was soll aufs Büfett?

    Hallo Winnie,

    also bei der Konfirmation meines Patenkindes im letzten Jahr gab es ein Bufett unter italienischem Motto.
    Da war alles Mögliche drauf:

    - Minestrone (gut vorzubereiten)
    - Bruschetta (gut vorzubereiten)
    - Ciabatta (Teig am Vorabend, morgens backen)
    - Aioli (gut vorzubereiten)
    - diverse Antipasti wie z. B. Auberginen, Möhren, Champignons, Zucchini,
    Tomaten/Mozzarella, Paprika, Spargel etc. (gut vorzubereiten)
    - dreierlei überbackene Nudeln wie z. B. Lasagne, Canneloni, Tortellini
    (gut vorzubereiten)
    - Etwas mit Fisch (da frag ich noch mal)
    - Etwas mit Lamm (da frage ich ebenfalls noch mal nach)
    - Tiramisu und verschiedene Eissorten

    Natürlich keine Pizza, Spaghetti oder ähnliches, weil es ein sehr erlesenes Bufett war, was die Gastgeber zwar bestellt hatten, was sich aus meiner Sicht aber auch mit Hilfe lieber Menschen gut selber zubereiten lässt.
    Vielleicht hilft es Dir ja weiter.
     
    #3
  4. 30.01.08
    Winnie
    Offline

    Winnie

    AW: Konfirmation -- was soll aufs Büfett?

    Ich danke Euch beiden für die Ideen und den Link. Das hört sich ja schon sehr lecker an. [​IMG]
    Vielleicht hat ja jemand noch ein paar Tipps parat, ich habe ja noch viel Zeit zum Sammeln.=D
     
    #4

Diese Seite empfehlen