Frage - Konfirmation

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Grishilde, 12.05.09.

  1. 12.05.09
    Grishilde
    Offline

    Grishilde

    Hallo liebe Hexen,

    am Wochenende haben wir eine Konfirmation. Das Wetter soll schlecht werden (zu allem Überfluß) und wir hocken wohl mit einer riesigen Besucherscharr im Trockenem. Jetzt aber meine Frage: :confused: Habt Ihr vielleicht eine Idee, welchen Kuchen (der auch etwas festlich ist), ich am Freitag schon für Sonntag backen kann, so daß er immer noch frisch schmeckt? Bekomme schon ab Freitag Übernachtungsbesuch und habe dann nicht mehr viel Zeit. Also jetzt keinen Marmorkuchen oder so. Sollte schon etwas frisches sein.
    Vielleicht könnt Ihr mir ja weiterhelfen. :p

    Vielen Dank und liebe Grüße
     
    #1
  2. 12.05.09
    Miffi
    Offline

    Miffi

    #2
  3. 12.05.09
    Grishilde
    Offline

    Grishilde

    Hallo Simone,

    vielen Dank für das Rezept. Schmeckt der wirklich noch gut nach zwei Tagen? Wird er nicht "klitschig"? Hört sich auf jedem Fall lecker an. Die Idee mit dem Fisch ist auch sehr gut. =D
     
    #3
  4. 12.05.09
    petramixi
    Offline

    petramixi

    Hallo Grishilde,

    guck mal nach der Saure-Sahne-Torte. Die hatten wir am Wochenende. Ich weiß leider nicht wie man verlinkt, aber wenn du auf Suche gehst, findest du sie leicht. Ich habe auch ein Foto eingestellt und eines von der angeschnittenen Torte kommt noch.

    Ich wünsch euch eine schöne Konfirmation, vielleicht klappt es ja doch mit dem schönen Wetter. Der Wetterbericht stimmt Gott sei Dank auch nicht immer.
     
    #4
  5. 12.05.09
    Grishilde
    Offline

    Grishilde

    Hallo petramixi,

    vielen Dank für das Rezept der sauren Sahne Torte. Das ist genau das, was ich gesucht habe. Etwas festlicher und gut vorzubereiten. Die werde ich wohl machen. Habe beim Rezepte suchen auch ein Rezept von einer Spanischen Vanilletorte gefunden. Die wird es wohl auch werden. Ich denke, mit fünf Kuchen müßte ich dann hinkommen. Es wird geben: Donauwellen (macht mir eine Freundin :goodman: ), Zitronenkuchen, Erbeerkuchen (einfach einen Tortenboden, macht meine Schwester) und die beiden oben genannten Torten. Ist zwar etwas viel für 20 Leute, aber es bleiben ja noch einige bis zum Montag. Bin Euch richtig dankbar für die tollen Tipps. Jetzt muß nur noch das Wetter passen.... Aber als alter Optimist glaube ich daran. :thumbup:
     
    #5
  6. 12.05.09
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    Hallo Manuela,
    wir hatten diesen festlichen Kuchen zur Konfirmation meiner Nichte. Es war eine Buttercremetorte mit Bananen und Marzipanüberzug. Die schmeckte nach 5 Tagen noch super - besser als frisch gemacht
     
    #6
  7. 13.05.09
    Grishilde
    Offline

    Grishilde

    Hallo,

    der Kuchen sieht ja wunderbar aus. Da hat sich aber jemand richtig Mühe gegeben. Bananen kann man so lange stehen lassen? Hätte ich nicht gedacht.

    LIebe Grüße
     
    #7
  8. 13.05.09
    schnuetchen
    Offline

    schnuetchen

    Hallo Manuela,
    ich habe festgestellt das fast alle Kuchen die ohne Sahne oder Creme fraiche oder Jogurt in grösseren Mengen gebacken werden mindestens 2 Tage halten. denn sie werden ja nicht angechnitten und bleiben somit frisch.
    Z.B. Marmorkuchen, Möhrenkuchen, Rotweinkuchen sogar Apfelkuchen, Käsekuchen geht auch.
    Ich hoffe ich konnt helfen.
     
    #8
  9. 13.05.09
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    Hallo Grishilde,
    ich streiche die Schnittflächen der Bananen immer mit etwas Zitronensaft ein, damit sie nicht braun werden. Dadurch, dass sie dann mit Buttercreme umhüllt sind halten sie sich sehr gut.
     
    #9
  10. 29.05.09
    Grishilde
    Offline

    Grishilde

    Geschafft

    Hallo liebe Hexen,

    komme leider erst jetzt etwas zur Ruhe - Konfirmation und dann gleich Geburtstag vom Göga verbunden mit einem Haufen Besuch. Doch dank meines Wunderkessels war das kein Problem.

    Die Konfirmation war ein voller Erfolg.:partyman:
    Das Wetter konnte schöner nicht sein, war schon fast zu heiß in unserem festlichen Gewand. Die Kuchen kamen total gut an.:geek: Habe doch die Tränchentorte gemacht (sehr lecker), dazu die saure Sahne Torte (mit Erdbeeren, nach der Völlerei eine gelungene Sache, da "saure Sahne"- sprich weniger Kalorien - grins), eine Donauwelle und Erdbeerkuchen. :angel9:
    Euch allen vielen Dank für die tollen Ideen. Es hat mir wirklich sehr geholfen und für meine Tochter war dieses Fest eine runde Sache.
     
    #10

Diese Seite empfehlen