Konnte Alfredo nicht länger widerstehen...

Dieses Thema im Forum "Pizzaofen (Alfredo): Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Tullys, 10.03.07.

  1. 10.03.07
    Tullys
    Offline

    Tullys

    ... und bin jetzt schwach geworden.

    Sprich: Ich habe mir auch gerade den Alfredo bestellt. Und da ich schon einmal dabei war, habe ich mir den glasierten Stein und die Pizzaschere gleich dazu bestellt. Man gönnt sich ja sonst nix :-O ...

    Und dabei zähle ich doch gerade WW-Punkte, um das ein oder andere Pfündlein loszuwerden. Gibt es eigentlich auch eine punktfreundliche Variante für Pizza?

    Jetzt muss ich noch mal alle relavanten Threads durchgucken, von wegen richtiger Benutzung des Alfredos und so. Am besten setze ich gleich schon mal den Teig an =D

    LG
    Anna
     
    #1
  2. 10.03.07
    sahari
    Offline

    sahari

    AW: Konnte Alfredo nicht länger widerstehen...

    Hallo Anna!
    Na dann herzlichen Glückwunsch zu Deiner Entscheidung. Du bereust sie bestimmt nicht. Die Pizza wird wirklich super lecker im Alfredo.
    Den glasierten Stein habe ich nicht. Aber von dem liest man hier ja auch nur positives.
    Ich wünsche Dir viel Spaß beim Pizza-Backen!
    Liebe Grüße
    Sahari
     
    #2
  3. 11.03.07
    Miffi
    Offline

    Miffi

    AW: Konnte Alfredo nicht länger widerstehen...

    Hallo Anna:p ,
    unser Alfredo ist vor ein paar Wochen auch bei uns eingezogen, der ist einfach suupergenial:rolleyes: . Da mein Mann und ich auch ww-lern, machen wir immer folgende Pizza - sie hat dann insgesamt 8 P* (fertiggekaufte haben meist das doppelte und mehr).
    Teig:
    190 g Wasser
    1/2 Würfel Hefe
    ==> im Topf 2 Sek. Turbo auflösen
    1 TL Salz
    1 Prise Zucker
    350 g Mehl ==> 17,5 P*
    2 Min. /Teigstufe kneten
    Den Teig mache ich mit kaltem Wasser und lasse ihn 3-6 Tage im Kühlschrank (der Tip ist von hier aus dem WK, echt klasse), dann schmeckt er am besten. Wenn man ihn gleich nehmen möchte einfach lauwarmes Wasser nehmen.
    Den Teig teile ich in 3 Teile und rolle sie zu runden Pizzen aus.
    Die Pizzasoße stelle ich selber her (aus Schältomaten + Gewürzen ohne Fett) und fülle sie in Marmeladengläser. Die hält sich toll und hat 0 P*. Belegen dann nach Wahl, Z.B.:
    Ananas aus Dose ohne Zucker - 0P* + 1 Sch. gekochter Schinken - 0,5 P*
    oder Salami für 1 P* + Tomaten
    oder Tunfisch im eigenen Saft (1/3 Dose) - 1 P*
    ich mache dann immer noch Zwiebelringe drauf und als Käse nehme ich den Parmesankäse aus dem Al*i am Stück und reibe ihn im TM. Davon haben 2 EL 1 P*
    Ich (auch mein Mann, das will was heißen) finde die Pizza (egal welche) schmeckt echt obergenial. Ich werde sie auch später nach der WW-Zeit so machen. (habe jetzt schon in 10 Wochen 9,5 Kg abgenommen).
     
    #3
  4. 11.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Konnte Alfredo nicht länger widerstehen...

    Hallo Anna, =D

    ich gratuliere Dir ganz herzlich zu Deiner Entscheidung! Mit dem glasierten Stein wirst Du bestimmt sehr zufrieden sein, denn er ist wirklich empfehlenswert.
    Und laß' Dich nicht verunsichern, soviel kann nicht schiefgehen.
    Wünsche Dir viel Spaß damit und hoffe auf einen Bericht von Dir! :p

    @ Miffi

    Uih, Deine Variante liest sich aber köstlich. Auf die Idee Ananas auf eine Pizza zu packen bin ich noch gar nicht gekommen :-O - vielen Dank für diese Idee! :)
     
    #4
  5. 12.03.07
    Tullys
    Offline

    Tullys

    AW: Konnte Alfredo nicht länger widerstehen...

    Hallo Simone,

    vielen Dank für das Rezept. Das werde ich dann sofort ausprobieren, wenn der Alfredo endlich bei mir eingezogen ist. Angeblich sollte er heute schon verschickt werden, ich halte die Daumen gedrückt.

    @Sahari und Tweety:

    Vielen Dank für eure Glückwünsche. Das mildert den Nachkaufsfrust... :-O

    LG
    Anna
     
    #5

Diese Seite empfehlen