Kontaktgrill

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Nachtengel, 21.02.12.

  1. 21.02.12
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Einen wundervollen guten Morgen !:)

    Tja.. eigentlich war meine Auffassung, dass ich der Küchengerätesüchtige in der Familie wäre.... aber offensichtlich bekommt meine "Suchtgruppe" Zuwachs eines nahestehenden Angehörigen...nämlich mein







    ..... Traummann:rolleyes:.



    Seit gestern ist im Penny der Kontaktgrill von Home Electronic für 39,99 Euro im Angebot... ab kommenden Donnerstag bei Aldi Süd ein ähnliches Produkt für fast den selben Preis.

    Ihr hätten mal meinen Ehemann ( gestern im Penny ) vor dem Packet : Kontaktgrill stehend, sehen sollen..;););)
    Naja, was soll ich sagen.. das Wörtchen Grill kann schon wahre Kerle zum Schwärmen bringen.:rolleyes:

    Ansonsten haben wir beide überhaupt keine Erfahrungen ( und auch keine Informationen ) über solch eine Garmöglichkeit.
    Nun hat das Schnäppchen vom Penny bei uns ein neues Zuhause gefunden; im Aldi wie schon geschrieben, auch bald im Angebot.




    Hat irgendjemand schon so seine Erfahrungen damit gemacht ?
    Also zum einen : überhaupt allgemein die Alternative Kontaktgrill
    Zum Anderen: Aldi , Penny und Co.


    Was unser jetztige Neuheit betrifft:
    180 Grad aufklappbar
    Herausnehmbare , spülmaschinenfeste Grillplatten
    Grilltemperatur bis 230 Grad ( stufenlos )



    Wer schon einen Kontaktgrill hat, darf auch gerne mehr über sein technisches Schätzelein schreiben ;)
    Wo steht er ?
    Was habt Ihr alles schon damit gemacht ?
    Oder evt. sogar Staubfänger ?


    Ich freue mich auf Euch, Herzliche Grüsse Tatjana
     
    #1
  2. 21.02.12
    meta
    Offline

    meta die möchte gern Hexe

    Hallo Nachtengel,
    meine Schwiegermutter besitzt auch so ein Kontaktgrill.
    Sie haben es sich vor langer zeit gekauft, um ein wenig Fettfreier zu braten. Da mein Schwiegervater Diabetes hat. Die erste zeit haben sie es öfters benutzt. Nun steht er im Schrank. Aber ich muß sagen.... es ist nicht das einzige Gerät was im Schrank schlummert .:rolleyes:
     
    #2
  3. 21.02.12
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Guten Morgen Birgit!:rolleyes:

    Aha..solche Schränke kenne ich auch.. Die heissen bei mir : Kellerschränke, Vorratsschränke..Ach ja, Kleiderschränke..;) Und manche "Totgeglaubte" haben auch ein Plätzchen im Schuhschrank gefunden.. :rolleyes:

    Die Grösse ist sicherlich ein grosser Faktor... ( Natürlich unter der Vorraussetzung, dass das Gerät funktionstüchtig ist .. :) )

    Herzliche Grüsse Tatjana :)
     
    #3
  4. 21.02.12
    cmbn
    Offline

    cmbn

    Hallo,

    wir haben unseren Kontaktgrill Silex Brattechnik im Wohnmobil.

    Wenn wir mal kein Lagerfeuer schüren wollen und doch einen leckers Stück Feisch auf den Grill schmeissen wollen, dann nehmen wir ihn her.
    Sicher schmeckt es nicht wie vom Holzkohlengrill, aber ab und zu eine gute Alternative.

    Pizzas werden übrigens hervorragend auf dem Teil.
     
    #4
  5. 21.02.12
    frimo
    Offline

    frimo

    Hallöchen,wir machen sehr viel im Kontaktgrill.Besonders gerne alle Sorten Grillwurst.Im Sommer kommt er auch oft zum Einsatz .Keine Holzkohle ,kein Dreck,super einfaches Reinigen.Wir können geschmacklich keinen Unterschied zum Holzkohlegrillen feststellen,da sich auch Röstaromen bilden. Viel Spaß mit dem neuen Küchenspielzeug.:p
    Liebe Grüße Frimo
     
    #5
  6. 21.02.12
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Guten Morgen Conny..

    Ich habe gerade doch ziemlich geschluckt.. Irgendwie war mir gar nicht bewusst.. wie "wertvoll" ( Euronen :eek: ) sein kann..

    SCHLUCK :eek::eek:


    Würdest Du Dir / Euch solch ein Schätzelein auch für daheim kaufen ?


    LG Tatjana
     
    #6
  7. 21.02.12
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Guten Morgen Frimo =D

    Und wo steht Euer Kontaktgrill ? Also hat immer sein festes Plätzchen .. oder wird er nach Benutzung immer weg geräumt ?

    Draussen ? Drinnen ?

    Ich fühle mich, wie "Ich steh im Wald"... was man so damit alles machen kann.. das muss ich noch herausfinden.
    Paninis.. doch was sind Paninis..
    Fladenbrot ???



    Also dass muss ich zugeben, wenn ich meine Sucht auslebe.. Hehe.. dann informiere ich mich im Detail.. ( Hier sei ein Hoch auf das Internet mal auszusprechen ) .. Doch so stand ER eben vor dem Karton.. ;) Hehe..Da kam der Jäger durch... :cool:

    LG Tatjana
     
    #7
  8. 21.02.12
    cmbn
    Offline

    cmbn

    Hallo Tatjana,

    wir haben unseren Grill schon meherere Jahre. Er ist sein Geld wert. Ich glaube wir haben damals knappe 250,-- € bezahlt. Naja, er kann ja auch einiges, und er ist pefekt für die Aussenküche.

    Wenn ich vor einer neuen Küchenplanung stehen würde, dann wäre wahrscheinlich ein Kontaktgrill integriert. So aber brauch ich ihn nicht. Zuhause grillen wir mit einem Kugelgrill Sommer wie Winter. Das reicht.
     
    #8
  9. 21.02.12
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Hmm.. jetzt rattern aber meine Gehirnzellen.. Der Plan ist eigentlich den in der Küche ( also daheim ) zu benutzen.:eek::eek::eek::eek::eek:
     
    #9
  10. 21.02.12
    cmbn
    Offline

    cmbn

    Du kannst ihn schon zu Hause benützen, musst halt kräftig lüften. Den Fettgeruch riecht man, und ein bisschen spritzt es auch, nur nicht so wie in der Pfanne.
     
    #10

Diese Seite empfehlen