Kosten Gitarrenunterricht?

Dieses Thema im Forum "Hobbys" wurde erstellt von sterlinchen, 16.12.09.

  1. 16.12.09
    sterlinchen
    Offline

    sterlinchen

    Hat, hatte oder gibt von euch einer Gitarrenunterricht und kann mir sagen, was das ca. kostet?
     
    #1
  2. 16.12.09
    wrigda
    Offline

    wrigda das Engelkind

    Hallo,

    meine Tochter hat Gitarrenunterricht. Ich bezahle monatlich 45€, sie geht wöchentlich 30 Minuten und hat Einzelunterricht.
     
    #2
  3. 16.12.09
    Wawuschel
    Offline

    Wawuschel

    Hallo,

    wir bezahlen für die Musikschule (1 x wöchentlich Unterricht, in 2 er Gruppe, 30 Minuten) jährlich ca. 320 Euro. Meine Tochter ist jetzt im 4. Jahr und hat auch immer noch Spass dran.

    Viele Grüße
    Angela
     
    #3
  4. 16.12.09
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    Hallo Sterlinchen,

    Lara hat einmal die Woche 45min Unterricht, in einer Gruppe sind 3 Kinder. Einmal im Monat in einer größeren Gruppe für 60min
    Wir bezahlen 25 Euro im Monat.
     
    #4
  5. 16.12.09
    sterlinchen
    Offline

    sterlinchen

    Ach das ist ja lieb...
    Jetzt hab ich wenigstens mal nen Anhaltspunkt...
    Ich hab schon über 20 Jahre ne Gitarre und versuchs mir immer mal wieder selber bei zu bringen,
    aber das ist halt nicht so das wahre :-O(
    Und es heißt ja immer, mal soll sich was gutes tun,
    und wenn ich spiele, dann gehts mir halt gut!
    Ist halt nur einfacher ne Hose zu kaufen ,o)
    Die kostet 1x und nicht jeden Monat *smile*
    Ich hasse verbindliche Ausgaben die monatlich immer wider kommen *smile*
    Aber irgendwie werd ichs halt doch mal angehn, denn nochmal 20 Jahre warten wär ja blöd :rolleyes:
     
    #5
  6. 16.12.09
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Hallo Sterlinchen,=D

    mein Sohn nimmt auch Gitarrenunterricht an unserer Musikschule. Er hat sich mit noch einem Jungen in seinem Alter zusammen getan (er ist 13) und nimmt Partner-Unterricht. 45 Min. in der Woche. Die Kosten liegen bei 55,-€ monatlich.

    Am Anfang fand ich die Kosten sehr hoch. Aber der Unterricht gibt meinem Sohn wirklich viel. Im neuen Jahr steigen die beiden auf E-Gitarre um..... [​IMG]
     
    #6
  7. 16.12.09
    kinderla
    Offline

    kinderla

    hallo sterlinchen

    bei uns kostet das für 30 minuten wöchentlich als einzelunterricht
    60 euro im monat oder gruppen unterricht auch 30 minuten wöchentlich für 45 euro im monat - wobei die kinder dann keine
    30 minuten lntensiv lernen denn andere sind auch dabei und wollen
    auch aufmerksamkeit - so kommt dann das gleiche dabei raus
    denn die kinder müssen so länger unterricht nehmen.

    gruss kinderla
     
    #7
  8. 16.12.09
    robbybubble
    Offline

    robbybubble

    Hi,Sterlinchen,
    wir zahlen in der Musikschule in Jever auch 60,-
    im Monat für 1/2 Std pro Woche Einzelunterricht
    für Sohnemann,Leihgitarre kommt noch drauf!!
    Bischen happig,oder?
     
    #8
  9. 16.12.09
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    So, und nun werfe ich unsere Beiträge auch noch in die Runde:

    Einzelunterricht:
    30 Minuten/Woche = EUR 55,00/Monat

    Gruppe bis max. 6 Personen (Kinder):
    30 Minuten/Woche = EUR 34,00/Monat

    Duo:
    30 Minuten/Woche = EUR 37,00/Monat

    Gruß

    Katja
     
    #9
  10. 16.12.09
    Purgilein
    Offline

    Purgilein

    Hallo Sterlinchen,

    ich hab vor ca. 15 Jahren Gitarrenunterricht genommen, damals 15,00 DM für eine Stunde Privatunterricht. Mir ging es wie dir, wollte es immer schon lernen, aber als ich ein Kind war hat einfach das Geld gefehlt. Hab damals aus Verzweiflung Geige gelernt, das wurde kostenlos angeboten. Hab aber immer gezupft, statt gefidelt *gg*
    Ich spiele immer noch sehr gerne Gitarre und würde es jedem empfehlen.
    Ist ein sehr schönes und entspannendes Hobby.
     
    #10
  11. 16.12.09
    Bastelprofi
    Offline

    Bastelprofi

    Gitarre anfangs ausgeliehen

    Meine Tochter geht jetzt seit einem Jahr zum Gitarrenunterricht. Für 30 Minuten einmal die Woche zahlen wir 340,- EUR. Anfangs haben wir eine Gitarre von der Musikschule geliehen. Das ist mit 9,- EUR pro Monat aber ein teuer Spaß :rolleyes: . Wir wollten erst abprüfen, ob die Gitarre das richtige Instrument ist.

    Nach 4 Monaten haben wir ihr dann eine eigene Gitarre gekauft (die bis dahin angefallenen 36,- EUR hätten wir uns im Nachhinein sparen können). Mit der heutigen Erfahrung würde ich lieber gleich eine Gitarre kaufen und Notfalls, wenn es nicht funktioniert bei ebay wieder verkaufen.

    Heute hatte meine Tochter ihren ersten öffentlichen Auftritt beim Weihnachtsprogramm ihrer Schule. Trotz Aufregung und kalten Fingern waren ihre Mitschüler angetan von der Spielkunst :) , dass ist nach einem Jahr schon ganz beachtlich. Also Gitarre lernen ist keine Hexerei und ein Instrument was sogar Gleichaltrige akzeptieren - ein rundum cooles Hobby.
     
    #11
  12. 16.12.09
    mattea
    Offline

    mattea

    Hallo Sterlinchen, ich habe einen Kurs gemacht mit 6 Teilnehmern, 12x 60 min. für 95 Euro.

    Wenn Du gerne spielst mach es einfach. Wenn Du die Grundakkorde hast und verschiedene Schlagmuster kannst Du ja vielleicht allein weiter machen.
    Gönn es Dir, macht echt viel Spaß
     
    #12
  13. 17.12.09
    hausmütterchen
    Offline

    hausmütterchen

    Hallo,

    meine Tochter bekommt bei einem Berufsmusiker Unterricht. Zuerst hatte sie Einzelstunden für ich glaube es waren € 18.-, jetzt zahle ich € 12.- für eine Gruppenstunde (jeweils 45 min.).
    Fällt eine Stunde aus, bietet er einen Alternativtermin an. Für mich sehe ich den Vorteil, dass ich so in en Ferien nicht umsonst bezahle, wie es in vielen Musikschulen gehändelt wird.
     
    #13
  14. 17.12.09
    hejula
    Offline

    hejula

    Guten Morgen,

    wenn du dich nicht "fest" binden möchtest, dann erkundige dich doch mal bei der Volkshochschule oder ähnliche Institutionen. Bei uns bietet z. B. die evangl. Kirchengmeinde Blockflöten- bzw. Gitarrenunterricht in Kursform an.
     
    #14
  15. 17.12.09
    serenity
    Offline

    serenity

    Hallo,

    ich habe gerade Klavier angefangen und zahle so viel wie Eva. Ich zahle die Ferien durch, was ich selbstverständlich finde.
     
    #15

Diese Seite empfehlen