Kostenlose Smartphone Sim Card mit 100 MB inclusive Datenvolumen- super Idee klappt!

Dieses Thema im Forum "Handy und Telefon" wurde erstellt von blauelfe, 27.06.13.

  1. 27.06.13
    blauelfe
    Offline

    blauelfe

    Hallo,

    ich habe einen Tip bekommen und direkt bestellt:

    https://www.netzclub.net/sponsored-surf-basic/

    Tolle Idee, um erst mal festzustellen, wieviel man verbraucht, aufstocken kann man jederzeit, aber 100 MB müssten reichen, um apps unterwegs abzurufen und das ist mein Hauptziel, probiert es aus! Ist ja kostenlos. Ich habe noch nicht mal meine Bankdaten eingeben müssen.

    Beschreibung von denen:

    Das Wichtigste im Überblick
    [TABLE="class: fulltable"]
    [TR]
    [TH="colspan: 2"]Allgemeine Konditionen[/TH]
    [/TR]
    [TR="class: even"]
    [TD]netzclub Prepaid SIM-Karte[/TD]
    [TD]0 €[/TD]
    [/TR]
    [TR="class: odd"]
    [TD]Versandkosten[/TD]
    [TD]0 €[/TD]
    [/TR]
    [TR="class: even"]
    [TD]Anschlusspreis[/TD]
    [TD]0 €[/TD]
    [/TR]
    [TR="class: odd"]
    [TD]Monatliche Grundgebühr[/TD]
    [TD]keine[/TD]
    [/TR]
    [TR="class: even"]
    [TD]Mindestumsatz[/TD]
    [TD]keiner[/TD]
    [/TR]
    [TR="class: odd"]
    [TD]Vertragslaufzeit[/TD]
    [TD]keine[/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]
    [TABLE="class: fulltable"]
    [TR]
    [TH="colspan: 2"]Internet, Telefonie und SMS[/TH]
    [/TR]
    [TR="class: even"]
    [TD]Mobiles Internet100 MB Highspeed - anschließend Geschwindigkeitsreduzierung[SUP]1[/SUP][/TD]
    [TD]kostenlos[/TD]
    [/TR]
    [TR="class: odd"]
    [TD]TelefonierenGespräche ins dt. Festnetz und in alle dt. Mobilfunknetze[SUP]1[/SUP][/TD]
    [TD]0,09 € / Minute[/TD]
    [/TR]
    [TR="class: even"]
    [TD]SMSVersand von SMS in alle dt. Mobilfunknetze und ins dt. Festnetz[SUP]1[/SUP][/TD]
    [TD]0,09 € / SMS[/TD]
    [/TR]
    [TR="class: odd"]
    [TD]Taktung[/TD]
    [TD]minutengenau (60 / 60 Sek.)[/TD]
    [/TR]
    [TR="class: even"]
    [TD]Mailbox und Mailbox-Abfrage[/TD]
    [TD]kostenlos[/TD]
    [/TR]
    [TR="class: odd"]
    [TD]Unverbrauchtes Guthaben[SUP]6[/SUP][/TD]
    [TD]unbegrenzt gültig[SUP]6[/SUP][/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]

    Sponsored Surf - Basic: Freies Internet für Alle!
    Dank Werbefinanzierung kannst du Monat für Monat 100% kostenlos mobil surfen. Die ersten 100 MB sogar Highspeed, danach surfst du mit reduzierter Geschwindigkeit weiter.


    Werbefinanziert - das ist der Deal.
    Bei netzclub kannst du mit deinem Handy Monat für Monat kostenlos mobil surfen.
    Im Gegenzug gibst du uns die Erlaubnis, dass wir dir pro Monat höchstens 30 Vorteilsangebote schicken dürfen - z. B. Rabatte, Gutscheine oder einfach brandneue Produktinfos - die du per SMS, MMS oder E-Mail bekommst. Wenn dir ein Angebot gefällt, kannst du darauf z. B. kostenlos per SMS reagieren. Deine persönlichen Daten werden nicht an Werbepartner weitergegeben.


    • Gratis bestellen
      Kostenlose SIM-Karte, keine Versandkosten, kurze Lieferzeit.
    • SIM-Karte freischalten
      Nur wenige Mausklicks - und deine SIM-Karte wird freigeschaltet.
    • Kostenlos mobil surfen - günstig telefonieren & SMSen[SUP]1[/SUP]
      Los geht’s. Ab Freischaltung surfst du werbefinanziert und damit kostenlos auf deinem Smartphone und zahlst nur 9 Cent pro SMS und Gesprächsminute in alle deutschen Netze. Keine Vertragslaufzeit, kein Mindestumsatz. Werbefinanziert mobil surfen - wie geht das?

      Alle Tarifdetails
      FAQ



    Die max 30 werbemails kann man direkt lesen und/oder löschen, durchschnittlich 1 am Tag, ist an nicht so viel.
     
    #1
  2. 27.06.13
    blauelfe
    Offline

    blauelfe

    Hallo,

    noch ein Tipp: Das ist mein Smartphone Einsteiger Handy: http://www.amazon.de/dp/B0089YTGEA/?tag=wunderkessel-21


    Hat eine sehr gute Sprachsteuerng, d.h. man sucht u.a. durch Einsprechen in Goggle etc, erkennt immer meine Aussprache tadellos.

    Das Ascend Y201 Pro - perfekt für Einsteiger
    Du smartes Ding, Du!

    Dank der aktuellen Version von Android ist das Einsteiger-Smartphone mit vielen neuen und nützlichen Features ausgestattet - und kommt dabei ganz groß raus: einfaches Multitasking, effektive Benachrichtigungen, anpassbare Homescreens und umfangreiche Interaktivität bauen die Vielfalt aus und steigern Bedienspaß und -komfort gleichermaßen. Es bietet so bereits im Niedrig-Preissegment die aktuelle Android-Version und die damit verbundenen Annehmlichkeiten - von erleichtertem Programmstart bis hin zum verbesserten Google-Mail-Client. Mit dem Ascend Y 201 Pro zeigt Huawei, was im Einsteigersegment möglich ist und dass man auch bei günstigen Preisen nicht auf Qualität und Vielfalt in der Anwendung verzichten muss.
    Für alles zu haben

    Bei der technischen Ausstattung muss sich das Ascend Y 201 Pro nicht verstecken. Es verfügt über einen 800 MHz Prozessor, eine Display-Auflösung von 320 x 480 Pixel Bildpunkten (HVGA) sowie 512 MB Arbeitsspeicher. Mit über 4 GB ROM, die mit einer microSD auf bis zu 32 GB erweitert werden können, verfügt es über ausreichend Kapazität, viele der über 450.000 Apps aus dem Google Play- Store zu installieren. Sämtliche Inhalte werden auf einem 8,9 cm (3,5 Zoll) großen IPS-Touchscreen in optimaler Bildqualität dargestellt.
    Perfekte Ausstattung

    Daneben können mit der integrierten 3,2 MP Kamera immer und überall Schnappschüsse und Videos gemacht und anschließend den Freunden auf sozialen Netzwerken präsentiert werden. Denn der direkte Zugriff auf Facebook sowie auf alle gängigen Instant Messaging-Dienste, gehört beim Ascend Y 201 Pro mit dazu. Für die entsprechende Ausdauer sorgt der 1.400 mAh Li-Ion Akku, der bis zu fünf Stunden Sprechdauer und 500 Stunden Standby garantiert. Und mit dem speziellen Dual-Mikrofon kann der Nutzer beste Akustik während des Telefonierens ohne störende Nebengeräusche genießen.
    Highlights


    • Einfach überall und schnell ins Internet mit dem stylishen HUAWEI Ascend Y 201 Pro
    • Großer 8,9 cm IPS-Touchscreen für beste Darstellung aus jedem Betrachtungswinkel
    • Aktuelles Betriebssystem (Android 4.0) mit über 450.000 Apps im Google Play Store und allen Google Services
    • Glasklare Verständigung mit Dual-Mikrofon zur optimalen Unterdrückung von störenden Nebengeräuschen


    Produktbeschreibungen

    Typ:LCD-Anzeige - Farbe, Technologie:IPS, Farbtiefe:262144 Farben, Bildschirmauflösung:320 x 480 Pixel, Diagonalabmessung:8.9 cm ( 3.5" ), Laufzeitdetails:Sprechen - bis zu 300 min, Kapazität:1400 mAh, Technologie:Lithium-Ionen, Sensorauflösung:3.2 Megapixel, Funktionen:video-Aufzeichnung, Bluetooth-Profile:Advanced Audio Distribution Profile (A2DP), Kommunikationsfunktionen:Mobiler E-Mail-Client, Internetbrowser, Datenübertragung:GPRS, EDGE, HSDPA, Drahtlose Schnittstelle:Bluetooth 2.1 EDR, IEEE 802.11b/g/n, Eingabeperipheriegerät/Eingabeperipheriegeräte:Touch-Screen, Mobil-Breitband-Generation:3G, Anwendungssoftware:File Manager, Technologie:WCDMA (UMTS) / GSM, Betriebssystem:Android 4.0 (Ice Cream Sandwich), Band:WCDMA (UMTS) / GSM 850/900/1800/1900, Instant Messaging Services:Google Talk, Mobile Services:Google Play, YouTube, Unterstützte soziale Netzwerke und Blogs:Ja, Cellular Messaging Services:MMS, SMS, Navigations-Software und -Services:Google Maps, Navigation:A-GPS-Empfänger, Personal Information Management:Kalender, Synchronisierung mit PC, Taschenrechner, Erinnerungsfunktion, Wecker, Taktfrequenz:800 MHz, Integrierter Speicher:4 GB, Benutzerspeicher:4 GB, RAM:512 MB, Unterstützte Flash Memory-Karten:microSDHC - bis zu 32 GB, Telefonfunktionen:Freisprechgerät, Call Timer, Telefonkonferenz, Vibrationsalarm, Zusätzliche Funktionen:Multitasking, Anschlusstyp:Headsetstecker - Mini-Phone 3,5 mm Micro-USB, Kennzeichnung:HAC(Hearing Aid Compatible), Zubehör im Lieferumfang:Netzadapter
    reicht mir völlig und ist sehr intuitiv mit der Bedienung, das Bildschirm ist ganz klar und man kann es mit einer 32 GB Micro SD Karte (die von Aldi läuft) problemlos erweitern und da kann man viiiele apps installieren--Man oh Mann, es gibt so viele... Auch die Kamera ist o.k., habe schon ein paar nette Bilder geschossen.
     
    #2
  3. 28.06.13
    Gekas
    Offline

    Gekas

    Hallo,
    als Einsteigersmartphone kann ich noch Folgendes empfehlen. Die Firma ist noch nicht so bekannt,
    aber ich besitze schon seit Januar eins mit 5 Zoll und für meine Tochter haben wir nun das F3 gekauft.
    Es ist mit dem neuesten Android 4.1 ausgestattet und hat ein 4 Zoll Display.
    Mobistel Cynus F3 Smartphone 4 Zoll schwarz: Amazon.de: Elektronik

    viele Grüsse
     
    #3
  4. 28.06.13
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    Hallo,

    ich muss Gekas recht geben. Die Mobistel-Geräte sind oberhammergenial. Meine Tochter hat sich jetzt das T2 geleistet aber die sind vom Leistungsumfang her super genial. Gut, mit 180,- € nicht billig aber vom Preis-/Leistungsverhältnis her einfach gigantisch. Und das Update auf Android Jelly Bean war auch für mich DAU kein Problem. Wenn sie es nicht selbst bezahlt hätte dann hätte sie von mir das F3 bekommen oder das T1.
    Für mein Kind würde ich ehrlich gesagt keine werbesubventionierte SIM-Karte nehmen, mir wäre da die Gefahr zu groß dass sie mal in die Werbefalle tappt, wie schnell ist mal von den Jugendlichen was angeklickt, da nutzt es auch nix wenn Mutter sagt sie solle die SMS löschen. Dann zahl ich ihr lieber die 4 Euro im Monat für ne Aldi-Karte mit ner 150 MB Datenflat.
     
    #4
  5. 28.06.13
    Gekas
    Offline

    Gekas

    Hallo Angelika,
    ich hab auch das T2. Meiner Tochter war das zu gross. Upgedatet habe ich es noch
    nicht, bin da immer etwas vorsichtig und werd jemand fragen, der sich besser damit auskennt.
    Für meine Tochter haben wir eine Karte von Tchibo für 8,-€/Monat, da sind aber ettliche Freiminuten/ Freisms und
    200MB Datenflat dabei.



    viele Grüsse Gekas
     
    #5
  6. 29.06.13
    blauelfe
    Offline

    blauelfe

    Hallo,


    Ich habe noch keine sms erhalten als Werbung, Netzclub ist recht sparsam damit. aber ihr habr recht, man weiß nie, was kids so anklicken.... Ich finde die karte für mich gut, so kann ich mein Smartphone Verhalten überprüfen.
     
    #6
  7. 26.11.13
    Squalkinsaid
    Offline

    Squalkinsaid

    Hi,
    zum netzclub kann ich auch was sagen.
    Hab schon ne Weile die karte und stimmt, mit den Werbe SMS sind die echt sparsam. Hab bisher höchstens 1-2 SMS im Monat gekriegt.

    Gruß Andy
     
    #7
  8. 27.11.13
    blauelfe
    Offline

    blauelfe

    Hallo,

    ich auch nicht mehr....gut so. Habe das jetzt schon mehrfach weiterempfohlen, der Empfang ist echt gut. Konnte jetzt auch meine Telefonnummer portieren und habe dafür 25,-- Euro Guthaben auf mein Netzclub Konto erhalten. Ab und an haben die auch so tolle Aktion, den Fanclub da ist man für 10,-- Euro monatlich mit einer großen Flatrate dabei. Ich brauche das allerdings als Wenigmobiltelefonierer nicht.

    Übrigens noch ein Tip: Holt euch mal Appoftehday, die haben jeden Tag eine ansonsten kostenpflichtige App umsonst. ich lese mir immer die Bewertungen durch, ob sie sich lohnt für mich.

    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.appturbo.appturboUK&hl=en
     
    #8

Diese Seite empfehlen