Krabben-Brotaufstrich-kalorienarm und trotzdem lecker

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: herzhaft mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 11.02.06.

  1. 11.02.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo...hier stelle ich für Euch einen leckeren Krabben-Brotaufstrich vor:

    100g gepulte Krabben (z.B von A*di)
    1 Päckchen Frischkäse max. 5% (z.B Ph....a)
    2 EL Kräuter nach Wahl
    1 EL Zitronensaft
    1 Prise Zucker, Salz und Pfeffer nach Geschmack
    1 kleine Zwiebel

    Die Zwiebel auf Stufe5 ins Messer fallen lassen, alle anderen Zutaten auf Stufe 3 dazu,mit dem Spatel kurz verrühren...Fertig
     
    #1
  2. 11.02.06
    Christel
    Offline

    Christel

    Das hört sich gut an, werde es ausprobieren, wenn ich wieder Frischkäse im Kühlschrank habe.

    Christel
     
    #2
  3. 11.02.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hi Christel....

    Das freut mich :lol: ...
    Dieser Brotaufstrich ist wirklich lecker...

    Einen lieben Gruß von mir...
     
    #3
  4. 08.03.06
    trinity
    Offline

    trinity Inaktiv

    Diesen Aufstrich kann man auch sehr gut mit Tunfisch, Lachs oder geräucherter Makrele, anstatt der Krabben herstellen.

    Herzlichen Gruß
    Trinity
     
    #4
  5. 09.03.06
    Sabine67
    Offline

    Sabine67

    Hallo siamkatze!

    Klingt ja echt lecker, aber wie lange hält sich denn die Menge im Kühlschrank? Bin nämlich die einzigste, die hier so etwas genießt.

    Gruß Bibi
     
    #5
  6. 09.03.06
    trinity
    Offline

    trinity Inaktiv

    Hallo Bibi,

    bei uns hält sich sowas nicht so lange bis es schlecht wird, aber ich würde sagen so ca. 1 Woche. Schau wie es dann aussieht, und wie es riecht. Wenn es soweit ok ist probier ich ein klein wenig, und dann merkt man ob es noch gut ist.

    Herzlichen Gruß
    Trinity
     
    #6
  7. 22.05.07
    heart47
    Offline

    heart47

    AW: Krabben-Brotaufstrich-kalorienarm und trotzdem lecker

    Hallöchen zusammen und besonders Siamkatze, hab heute diesen Aufstrich mit den Krabben gemacht, allerdings mit Ph** 17 %, mit gefrorenen 6-Kräutern und wie sonst von Dir beschrieben. Hatte noch 3 eingelegte Maiskölbchen die kamen dann noch mit rein und etwas von der Flüssigkeit. Da mir die Konsistenz noch nicht zusagte habe ich einen Eßl. Cremfine noch reingetan und zum Schluß mit etwas Worcestersoße abgeschmeckt.

    Mal sehen was Männe dazu sagt.. der liebt diese Dinger abgöttisch ;).

    Lieben Dank fürs Einstellen, auch wenn es schon eine Weile her ist.

    LG
    Angelika

    PS: Jetzt ist mir gerade aufgefallen das ich die Zwiebel vergessen hab .... schmeckt aber trotzdem klasse!!!
     
    #7
  8. 17.10.07
    Nicki9999
    Offline

    Nicki9999

    AW: Krabben-Brotaufstrich-kalorienarm und trotzdem lecker

    Hallo,
    habe heute den Aufstrich gemacht. Kann man wirklich nur empfehlen. Mein GÖGA ist ganz begeistert. Vor allen dingen Ruck Zuck gemacht.

    Liebe Grüße
    Nicole:cat:
     
    #8
  9. 17.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Krabben-Brotaufstrich-kalorienarm und trotzdem lecker

    Hallöchen an Euch,

    ist das lange her - hab gar nicht mitbekommen, dass noch Antworten von Euch in diesem Rezept sind :-O

    Inzwischen weiß ich ja, wie Themen abonniert werden ;)

    Freu mich, dass Euch dieser Aufstrich gut geschmeckt hat :p

    Liebe Grüße Andrea
     
    #9
  10. 15.02.09
    klaus69
    Offline

    klaus69 Inaktiv

    Flußkrebs-Aufstrich

    Hallo,
    bevor ich mein Rezept hier reinstellen wollte, habe ich mich im WK erstmal umgeschaut und bin auf diesen Thread gestoßen.

    Jetzt also mein Rezept:

    1 Päckchen Flußkrebse (125 g)
    200 g Frischkäse-Doppelrahmstufe
    125 g Mayonnaise
    (ich nehme am liebsten die von Expresso, weil sie aus nur wenigen Bestandteilen hergestellt wird)
    1 TL getrocknete Dillspitzen
    1/2 TL Kräutersalz

    Flußkrebse 4 Sek. / - / Stufe 4
    andere Zutaten dazugeben LL / 15 Sek. / - / Stufe 4

    fertig und

    Guten Appetit - etwas durchziehen lassen schadet nichts.

    Klaus
     
    #10

Diese Seite empfehlen