Krabbenauflauf

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von steffi75, 17.05.13.

  1. 17.05.13
    steffi75
    Offline

    steffi75 Inaktiv

    Ich hab ein tolles rezept für Euch:

    Zutaten:
    100g Kokosflocken
    259ml Milch
    1 Zwiebel
    1 Klnoblauchzehe
    4EL Öl aus Kürbiskernen
    300g Kartoffeln
    2 Tomaten
    400g Krabben
    200g Mais aus der Dose
    unbehandelte Zitonenschale
    halber TL Kreuzkümmel gemahlen
    1 Bund Petersilie
    4 Eier
    2 EL Parmesan
    Salz/Pfeffer
    Fett für die Schale



    Zuerst nehmt ihr die Kokosflocken übergiest sie mit heißer Milch und lasst sie quellen. Dann nehmt ihr eine Backform und streicht sie mit Fett aus. Zwiebeln und Knoblauch kleinhacken und mit dem Öl in einem Topf andünsten. Kartoffeln geschält in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten von den Kernen befreien und kleinhacken. Beides in den Topf geben und andünsten, dann die Krabbenn den Mais, Zitronenschale, Gewürze und die gehackte Petersilie dazugeben. Anschließend die Kokosflocken in ein Tuch geben und die Milch über dem Topf auspressen. Alles bei gemäßigter Temperatur kreduzieren bis fast keine Flüssigkeit mehr da ist.
    Dann nehmt ihr die Auflaufform und füllt die Masse da rein und lasst es abhühlen. Dann werden die Eier getrennt, das Eiweiß wird geschlagen und das Eigelb dann langsam untergehoben. Am Ende werden der Käse und 2/3 vom geschlagenen Ei unter die Masse gehoben. Der Rest vom Ei wird dann über die Masse Verteilt und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt. Dann muss alles nur noch bei 200° 40 Miuten gebacken werden.

    Lasst es Euch schmecken
     
    #1

Diese Seite empfehlen