Krabbencremesuppe?????????????

Dieses Thema im Forum "Suppen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von AnkeIda, 10.08.08.

  1. 10.08.08
    AnkeIda
    Offline

    AnkeIda

    Hallo,

    mein Sohn hat vor kurzem eine Krabbencremssuppe gegessen, von der er begeistert war.
    Hat jemand von Euch ein Rezept für solch eine Suppe?:confused::confused::confused::confused:
    Alle meine Versuche sind bis jetzt gescheitert.

    Danke
    Anke
     
    #1
  2. 11.09.08
    Eule05
    Offline

    Eule05

    AW: Krabbencremesuppe?????????????

    Hallo Anke,
    ich habe heut morgen zufällig beim Blättern in einem Kochbuch ein Rezept für Krabbensuppe entdeckt. Ich habe sie aber noch nicht selbst ausprobiert, es liest sich aber recht interessant.
    2 Zwiebeln
    2 Möhren
    40 g Butter
    1 Stck. Speckschwarte
    750 ml Fleischbrühe
    1 El getr. Bohnenkraut
    1 Tl getr. Estragon
    450 g TK Erbsen
    Salz, Pfeffer
    140 g Krabben
    150 ml Weißwein
    125 ml Sahne
    100 ml Sekt

    Zwiebeln hacken, Möhren in Würfel schneiden. Butter erhitzen,die Schwarte darin anbraten, Zwiebeln und Möhren zugeben und unter Rühren 5 Min. braten. Heiße Fleischbrühe angießen, mit getr. Kräutern würzen und 10 Min. köcheln lassen.
    Drei Viertel der Erbsen zufügen und weitere 15 Min. köcheln. Schwarte entfernen und die Suppe durch ein Sieb passieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die abgetropften Krabben zur Suppe geben und 5 Min darin ziehen lassen. Weißwein und Sahne unterrühren und nochmals abschmecken. Die Suppe vom Herd nehmen, den Sekt angießen und die restlichen Erbsen zugeben.Evtl. mit Minze und Estragon garnieren und sofort servieren.

    Wie gesagt, ich weiß nicht, ob es schmeckt, ich kann es mir aber gut vorstellen.
    Viel Spaß beim Testen
    Viele Grüße Ulla
     
    #2
  3. 12.09.08
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    #3

Diese Seite empfehlen