Kräftiges Herbstbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Elke, 28.10.03.

  1. 28.10.03
    Elke
    Offline

    Elke

    Zutaten für ein Herbstbrot:
    150 g Weizen
    200 g Karotten
    1 Apfel
    50 g Roggenmehl
    200g Weizenmehl 1050er
    200g Weizenmehl 405er
    1Würfel Hefe
    1/2 TL Sauerteigpulver oder 1 EL Essig
    2 TL Salz
    1 TL Zucker
    1 MS Brotgewürz
    1 Prise Pfeffer
    30 g Nüsse oder Sonnenblumenkern
    200 ml Wasser

    Zuerst den Weizen fein mahlen, dann Karotten aufs laufende Messer St. 6 fallen lassen, hinterher den Apfel (ganz kurz).
    Restliche Zutaten zugeben, 3 1/2 Min. Brotstufe kneten.
    45-60 Min. gehen lassen, nochmals kurz durchkneten, Laib formen oder in Backform geben, nochmals kurz gehen lasen
    Bei 200°C etwa 45 Min. backen (bei der Zeit bin ich mir nicht mehr so sicher!)

    Auf keinen Fall mehr Wasser nehmen, sonst läuft das Brot auseinander -
    und vergeßt nicht das Salz, wie es mir gestern bei meinem ersten Versuch passiert ist, es war sooooo schade um das Brot!
     
    #1
  2. 28.10.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Elke,

    das klingt sehr gut - allerdings ohne Salz weniger, was? Das ist mir auch schon passiert, seitdem passe ich da sehr auf :-O
     
    #2
  3. 06.11.03
    margret
    Offline

    margret

    Hallo Elke,
    ich habe heute Morgen dein Brot gebacken,sieht toll
    aus und schmeckt richtig lecker.Danke für das tolle
    Rezept :p :p :p

    Liebe Grüsse Margret :wink: :wink:
     
    #3

Diese Seite empfehlen