Kräppel für Fasching

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von midwife17, 05.03.11.

  1. 05.03.11
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    Hallo :)

    ich bin ja keine Faschingsmaus, aber Kräppel muss ich backen!

    Ich poste mal das Rezept meiner Mama, TM-tauglich!

    60 g Hefe
    140 g Zucker
    4 EL Margarine
    1 Prise Salz
    abgeriebene Schale einer Zitrone
    2 Eier
    4 Eigelb
    60 ml Öl
    500 ml Milch

    in den TM geben, bei 37°, Stufe 2 / 2 min verrühren

    1kg Mehl dazu geben und 3 min/Knetstufe kneten lassen.

    Nachtrag: Das war noch ziemlich flüssig und ich musste auch mit dem Spatel etwas nachhelfen... entweder hab ich andere Vorstellungen von 1/4 Tasse Öl und 4 EL Margarine oder man muss einfach 1,2 kg Mehl nehmen. Dann ist der Mixi aber ziemlich voll. Ich hab es nach 1 kg Mehl in die Schüssel gepackt und dann noch so viel Mehl per Hand untergeknetet, dass es ein kaum noch klebriger Hefeteig wurde.

    Teig in Pengschüssel o.ä. umfüllen und 20-30 min gehen lassen.
    Danach noch mal gut per Hand durchkneten und etwa 1,5 cm dick ausrollen, mit 1 Schnapsglas oder kleinem Wasserglas ausstechen und auf ein Brett legen, noch mal 10 min an einem warmen Ort gehen lassen.
    Dann in Fett ausbacken/frittieren, noch warm in Vanillezucker wälzen!

    Helau!!!

    Morgen mittag kommen mein Papa, meine Omas, natürlich die Kinder und ein paar Freunde zum traditionellen Kräppel-essen und bis Dienstag sind spätestens alle aufgegessen und das Fasten kann losgehen!

    LG Nicole
     
    #1
  2. 06.03.11
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    Teig geht jetzt und ich poste nachher ein paar Fotos von der Aktion!

    LG Nicole
     
    #2

Diese Seite empfehlen