Kräuter Ciabatta

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Goardy, 24.09.08.

  1. 24.09.08
    Goardy
    Offline

    Goardy

    Ich möchte euch heute mein Rezept vorstellen, dass ich umgewandelt habe für den Thermomix. Ich hoffe es schmeckt euch...

    21g Hefe ( 1/2 Würfel)
    350 ml lauwarmes Wasser
    1 TL Zucker...............2 min. / Stufe1 / 37°

    500g Mehl Typ 550 nach und nach zum Teig dazugeben.....Stufe 2-3 zu einem glatten Teig rühren

    1 Std. im Topf gehen lassen

    5 EL Olivenöl
    2 TL Salz
    Kräuter nach belieben ( z. B.: 1TL Rosmarien und 1TL Oregano)......2 min. Brotstufe kneten
    Teig aus dem Topf in eine Schüssel geben und zugedeckt erneut 2 Std. gehen lassen.

    Auf einer bemehlten Fläche zwei Ciabatta formen
    Falls Teig an den Händen klebt - Hände mit Olivenöl einreiben!
    Ciabatta Laibe mit Mehl bestäuben und ein letztes Mal kurz gehen lassen. ( 30 min.)

    In den vorgeheizten Backofen 220° und ca. 20-30 min. backen.
    Ich habe frische Kräuter im Garten ( Thymian, Rosmarien, Oregano...)die ich fein hacke und zum Teig gebe, das macht einen super frischen Kräuter Geschmack...! Viel Spass beim Probieren...
     
    #1
  2. 24.09.08
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo Goardy, :p

    dankeschön für deine Rezepteinstellung. Ich werde dein Ciabatta-Brot auf alle Fälle am Wochenende testen.

    Lieben Gruß

    Kerstin :p
     
    #2
  3. 02.08.09
    Mone74
    Offline

    Mone74 Mone74

    Hallo Goardy!!!

    Rezept liest sich wirklich sehr lecker!!! Ist dieses Ciabatta schön großporig???
    Kann man den Teig nach der Kräuterzugabe nicht sofort auf dem Blech geformt gehen lassen??? Dann zerstöre ich die großen Luftblasen auch nicht, stelle ich mir vor.

    Wird bald getestet, versprochen.
     
    #3

Diese Seite empfehlen