Kräuter-Quark-Türmchen

Dieses Thema im Forum "Snacks: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Kismet, 30.12.06.

  1. 30.12.06
    Kismet
    Offline

    Kismet

    Eine leckere "Kleinigkeit":
    300 g Quark (ich nehme Magerquark, es geht aber auch Sahnequark)
    60 g Butter bzw. Margarine
    6 Blatt Gelantine
    1 Pck. Kräutermischung TK
    1 Knoblauchzehe
    1 Dose Tomaten gestückelt (oder auch frische Tomaten, je nachdem....)
    Salz. Zitronensaft, Pfeffer, Muskat, Zucker

    Knoblauch sehr klein würfeln.
    Im TM die Butter 1 Min. 60 ° Stufe 1 zerlassen
    anschliessend den Quark, Knoblauch und die Kräuter dazu - 20 Sek. Stufe 3 vermischen

    Die Gelantine nach Vorschrift vorbereiten, mit Zitronensaft und 2 EL des Quarks verrühren, die Mischung unter den übrigen Quark rühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

    4 Förmchen (es gehen auch kleine Tassen) mit kaltem Wasser ausspülen, die Quarkcreme einfüllen und zugedeckt etwa 2 Stunden fest werden lassen.

    Die Tomaten bei Bedarf würfeln, mit Salz, Pfeffer, Zucker abschmecken, auf 4Tellern einen Tomatenspiegel machen, Quark aus den Förmchen auf die Teller stürzen, evt. mit Kräutern noch etwas dekorieren - schmeckt lecker mit einer Scheibe geröstetem Weißbrot!
     
    #1
  2. 21.07.09
    felltomate
    Offline

    felltomate

    Hallo Kismet!

    Genau so ein leichtes Essen habe ich gesucht.
    Wird gleich ausprobiert.....und schön sieht es bestimmt auch aus!


    Liebe Grüße
     
    #2

Diese Seite empfehlen