Kräuterbrot mit sonnenblumenkerne

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von abt anja, 09.10.05.

  1. 09.10.05
    abt anja
    Offline

    abt anja

    käuterbrot mit sonnenblumenkerne
    ---------------------------------------------------------

    400 gr. weizenvollkornmehl
    1 würfel hefe
    1prise zucker

    125gr. sonnenblumenkerne
    100ml wasser ( nach bedarf mehr)
    175 g vollmilchjoghurt
    1 1/2 teel. salz
    1/2 teel.koriander
    1teel.thymian
    1 teel.rosmarin
    (kräuter können auch ausgetauscht werden)

    ganz ganze ca 3 min auf der knetstufe kneten.

    bei 200 grad ca. 50-60 min backen
     
    #1
  2. 18.10.05
    Zuckerfee
    Offline

    Zuckerfee

    Hallo Anja!

    Dein Rezept ist gespeichert!

    Das Brot kommt am Wochenende auf den Tisch.

    Viele Grüße

    Zuckerfee
     
    #2
  3. 18.10.05
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Anja,
    bei 200 grad ca. 50-60 min backen
    Sorry, daß mit dem Zitieren kapiere ich noch nicht sooo.... :oops:
    In einer Form (Kastenform) oder einfach als runden Laib aufs Backblech setzen????
    Möchte ich zum WE ausprobieren, für den Tipp wäre ich Dir dankbar.
    Sonnige Grüße,

    Zimba =D =D
     
    #3
  4. 18.10.05
    abt anja
    Offline

    abt anja

    hallo zimba,
    alles kein problem...hoffe ich kann dir helfen.

    ich nehme meinstes von tupper den ultra plus und backe darin das brot.
    aber du kannst es auch in einer stollenform oder auf dem backblech backen.

    ich stell die heißluftstufe auf 200 grad ein.
    beim ultra mache ich nach 45 min den deckel runter so das es noch eine schöne kruste bekommt.lasse es dann noch mal ca 10 min.
    schiebe das brot allerdings in den kalten ofen, das es noch ein bisschen geht.

    wenn ichs so , also aufem backblech backe dann schau ich schon mal nach 45 -50 min nach wie es ist.
    je nach bedarf lass ich es noch kurz


    ein kleiner tipp wenn man unten aufs brot klopft hört man einen holen ton wenn fertig ist.

    so das wars...

    viele grüße anja
     
    #4
  5. 18.10.05
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Anja,
    danke sehr für die schnelle Antwort. Das Tupperteil kenne ich nicht :crybaby: , daher werde ich es wohl auf dem Blech backen. Habe so eine leckere Kräutermischung "Brotgewürz" :blob2: , nehm ich viel zu selten, daher paßt mir Dein Rezept ganz gut!
    Vielen Dank nochmals, und sonnige Grüße vom Rhein,

    Zimba =D =D
     
    #5

Diese Seite empfehlen